Mercedes Concept Shooting BreakMercedes schießt scharf

Mercedes zeigt in Peking den Concept Shooting Break, eine Mischung aus Coupé und Kombi. Der elegante Viersitzer dient als Ausblick aufs Mercedes-Design der Zukunft. Erste Bilder, erste Fakten

Mercedes zeigt in Peking den Concept Shooting Break, eine Mischung aus Coupé und Kombi. Der elegante Viersitzer dient als Ausblick auf das Mercedes-Design der Zukunft.

Unter dem Begriff Kombi fasst man gemeinhin eher langweilige Autos zusammen, Vertreter-Kutschen und Pampersbomber eben - manchmal durchaus nett anzuschauen, aber immer ein bisschen spießig.

20. April 2010, 11:012010-04-20 11:01:00 © sueddeutsche.de