ILA Berlin 2010Ökotechnik zum Abheben

Auf der ILA in Berlin präsentieren Hersteller und Forschungsinstitute auch eine Vielzahl grüner Technologien. Das Spektrum reicht von Antrieben für ökoeffizientes Fliegen bis hin zur Umweltüberwachung aus dem All.

ILA Berlin 2010 – Triebwerkkomponente

Auf der ILA 2010 präsentieren Hersteller und Forschungsinstitute eine Vielzahl grüner Technologien. Das Spektrum reicht von Technologien und Antrieben für ökoeffizientes Fliegen bis hin zur Umweltüberwachung aus dem All.

Die Firma Tital produziert Bauteile aus Titanfeinguss. Die sollen im Flugzeugbau Gewicht und damit auch Treibstoff sparen helfen.

25. Mai 2010, 16:542010-05-25 16:54:10 © sueddeutsche.de/pressinform/gf