Bahn-Chef Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) präsentieren den Zug in London neben Pressevertretern unter anderm der britischen Vize-Verkehrsministerin Theresa Villiers. Der Streckenbetreiber Eurostar hatte angekündigt, einen Auftrag für neue Züge im Wert von rund 600 Millionen Euro an Siemens vergeben zu wollen.

Bild: Getty Images 19. Oktober 2010, 14:212010-10-19 14:21:01 © sueddeutsche.de/dd