Tatsächlich ist die neue Alpentransversale der Schweiz, die Nord- und Südeuropa miteinander verbindet, ein Jahrhundert-Bauwerk wie der Suez-Kanal oder die Wasserstraße von Panama.

Die neue Transitachse am Gotthard braucht auch den Vergleich mit der Röhre unter dem Ärmelkanal oder der Cheops-Pyramide, einem der größten Bauwerke der Welt, nicht zu scheuen.

Im Bild: die Einfahrt in den Gotthard-Basistunnel durch das Südportal

Bild: Alptransit Gotthard 20. Juni 2009, 14:312009-06-20 14:31:00 © sueddeutsche.de/gf