Der Mini One startet künftig schon bei 15.200 Euro und hat einen Vierzylinder mit 55 kW/75 PS an Bord. Optik, Fahrwerkstechnik und alle Ausstattungsmerkmale sollen dem bisherigen Basismodell mit 70 kW/95 PS entsprechen, das weiter im Programm bleibt.

Ein Automatik-Getriebe kann man für die 55 kW-Version allerdings nicht bestellen, an Bord ist eine Sechsgang-Handschaltung.

16. Januar 2009, 09:422009-01-16 09:42:00 © sde