bedeckt München 21°

Diese Woche:Bahn-Automatisierung

Digitalisierung bei der Bahn? Ein Drittel der Stellwerke in Deutschland basiert auf rein mechanischer Technik - die zum Teil aus dem Kaiserreich stammt. Auch bei automatisierten Zügen gibt es erheblichen Nachholbedarf.

Digitalisierung bei der Bahn? Ein Drittel der Stellwerke in Deutschland basiert auf rein mechanischer Technik - die zum Teil aus dem Kaiserreich stammt. Auch bei automatisierten Zügen gibt es erheblichen Nachholbedarf. Deshalb fordert die Bahnindustrie eine Innovationsförderung für das Fahren sowie die Leit- und Sicherungstechnik. Auch die Grünen wollen die Bahn effizienter, klimaschonender und komfortabler machen: "Verkehrsminister Dobrindt sollte den Weg für fahrerlose S-Bahnen nicht versperren und entsprechende Änderungen in der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung ermöglichen", fordert ihr bahnpolitischer Sprecher Matthias Gastel: "Als Modellprojekte wären vollautomatische S-Bahn-Fahrten in Hamburg oder Berlin vorstellbar, beide Städte verfügen über ein vom übrigen Fernverkehr getrenntes S-Bahn-System.

© SZ vom 30.04.2016

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite