Deutschlands erstes Elektro-Taxi Ein Test auf Herz und Nieren

In München rollen mehr als 3000 Taxen. Eins davon tankt jetzt an der Steckdose. Elektro-Pionier Christian Hess hat allerdings noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten - und ärgert sich über die Trägheit deutscher Autobauer.

In München rollen mehr als 3000 Taxen. Eins davon tankt jetzt an der Steckdose. Elektro-Pionier Christian Hess hat allerdings noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten - und ärgert sich über die Trägheit deutscher Autobauer.

Die kleine Elektro-Droschke steht auf dem Taxenplatz am Siegestor in München und ist ein Exot zwischen all den großen Daimlers und VWs. Am Steuer des Stromers sitzt ...

Bild: Pressinform 7. Juli 2011, 11:022011-07-07 11:02:57 © sueddeutsche.de / Pressinform/gf