Start-ups Neuer Chefkontrolleur für Rocket Internet

Marcus Englert gilt als enger Vertrauter des Rocket-Internet-Chefs. Nun wird er Aufsichtsratschef der Beteiligungsgesellschaft - nach einem Streit, wie es heißt.

(Foto: Jens Kalaene/dpa)

Die Gründung von Firmen am Fließband verschlingt viel Geld. Darüber, wie die Start-up-Schmiede Rocket Internet an dieses Kapital kommt, gab es Streit. Eine Personalie soll diesen nun schlichten.

Von Varinia Bernau

Nun soll also Marcus Englert die Zügel in die Hand nehmen: Der Manager, der einige Jahre bei der Kirch-Gruppe und später bei Pro Sieben Sat 1 gearbeitet hat, rückt an die Spitze des Aufsichtsrats der Start-up-Schmiede Rocket Internet. Dem Vernehmen nach ging dem Wechsel in dem Kontrollgremium ein Streit über den Weg voraus, den die Beteiligungsgesellschaft des schillernden Internetunternehmers Oliver Samwer verfolgen sollte. Das Manager Magazin berichtete beispielsweise, dass der schwedische Investor Kinnevik den Börsengang des Kochboxen-Lieferanten Hello Fresh ...