Bankrott von DetroitRuinen überall

Detroit ist pleite. Noch nie hat eine so große amerikanische Stadt Insolvenz angemeldet. Dabei kommt der Bankrott nicht überraschend: Der Niedergang dauert schon Jahrzehnte, der Verfall ist überall sichtbar.

Detroit ist pleite. Noch nie hat eine so große amerikanische Stadt Insolvenz angemeldet. Dabei kommt der Bankrott nicht überraschend: Der Niedergang dauert schon Jahrzehnte, der Verfall ist überall sichtbar, wie diese Bilder zeigen.

Die ehemalige Michigan Central Station, erbaut 1910 bis 1913, war einst das höchste Bahnhofsgebäude der Welt. Jetzt ist das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk dem langsamen Verfall überlassen.

Hintergründe über den Bankrott der Stadt Detroit finden Sie in diesem Text.

Bild: AFP 19. Juli 2013, 15:262013-07-19 15:26:18 © Süddeutsche.de/mahu