USA IS-Anhänger plante offenbar Anschlag in Florida

Das FBI hat nach eigenen Angaben einen Terroranschlag am Strand von Florida durch einen Anhänger der Terrormiliz IS vereitelt. Aufmerksam wurden die US-Ermittler auf den 23-Jährigen über dessen Facebook-Account. mehr...

G36 Affäre um G36-Sturmgewehr Affäre um G36-Sturmgewehr Die Koalitionäre schießen scharf

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 fordert jetzt sogar die SPD einen Untersuchungsausschuss - für den Koalitionspartner CDU ist das ein Affront. Von Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr...

G36 Sturmgewehr Sturmgewehr Linke will doch keinen U-Ausschuss zum G36

"Mir ist die Aufklärung wichtig, die Methode ist zweitrangig", sagt der Linken-Abgeordnete Jan van Aken. Seine Fraktion lehnt einen Untersuchungsausschuss zum fehlerhaften Sturmgewehr G36 nun doch ab. Die Grünen sind empört. Von Christoph Hickmann mehr...

James Holmes Video
Amokläufer von Aurora Schuldig des zwölffachen Mordes

Die Verteidigung hatte auf nicht schuldfähig plädiert. Doch ein US-Gericht hat jetzt entschieden: James Holmes wusste, was er tat, als er 2012 schwer bewaffnet eine Kinopremiere stürmte. mehr...

Colorado Aurora-Mörder verurteilt

Vor drei Jahren schoss James Holmes in einem Kino in Aurora im US-Bundesstaat Colorado um sich. Zwölf Menschen starben. Nun hat eine Jury den heute 27-Jährigen für schuldig erklärt -in allen 165 Anklagepunkten. mehr...

Ausstellung Bockige Inszenierungen

Marcel Broodthaers verspottet in seiner Kunst das Bedeutungspathos der Hochkultur. Eine Retrospektive in Kassel zeigt, warum der Betrieb ihn liebt. Von Till Briegleb mehr...

Mitten in Putzbrunn Ein Hahn will hoch hinaus

Der CSU-Bundetagsabgeordnete hat den Gipfel schon im Blick: Im August lädt er zur Wanderung nach Kreuth Von Martin Mühlfenzl mehr...

Activists Protest Police Shooting Of Homeless Man Gewalttätige US-Polizisten Sie schießen niemals auf die Beine

Strategien aus den Siebzigern, eine fatale Hochrüstung und jede Menge Fehlentscheidungen: Warum die US-Polizei brutaler geworden ist. Von Andrian Kreye mehr... Kommentar

Standardgewehr G36 Ihre Post Ihre Post zum Sturmgewehr G36

Das Standardgewehr der Bundeswehr soll ausgemustert werden, doch viele Soldaten schätzen das G36. Unsere Leser vermuten hinter der Kritik am Sturmgewehr gar eine Kampagne gegen den deutschen Waffenhersteller Heckler und Koch. mehr...

Mängelliste der Bundeswehr Fallschirmjägern fehlen Sturmgewehre und Nachtsichtgeräte

Bei der Bundeswehr gibt es nicht nur Probleme beim Großgerät. Den Fallschirmjägern in Zweibrücken fehlen Sturmgewehre und Nachtsichtgeräte. Dabei sollen gerade diese Soldaten schnell einsatzbereit sein. Von Christoph Hickmann mehr...

Heckler & Koch G36-Affäre Heckler & Koch zieht vor Gericht

Der G36-Hersteller will gerichtlich prüfen lassen, ob das Sturmgewehr tatsächlich Mängel hat. Offenbar will sich das Unternehmen damit gegen Forderungen nach Schadensersatz wappnen. mehr...

Klage gegen Heckler & Koch Sturmgewehre, Sündenböcke und Doppelmoral

Ein Streit, bei dem es um größere Fragen geht: Heckler & Koch hat Sturmgewehre in Unruhegebiete geliefert. Die Staatsanwälte ermitteln, die Firma hat zwei Angestellte rausgeworfen. Die aber klagen dagegen - und bekommen recht. Von Max Hägler mehr...

Verteidigungsminister de Maiziere besucht Afghanistan Fehlerhaftes Sturmgewehr De Maizière wusste seit Jahren über G36-Probleme Bescheid

Bei Dauerfeuer schießt das Sturmgewehr G36 nicht zielgenau. Das Verteidigungsministerium wusste das bereits vor drei Jahren. Kurze Zeit später ergab ein Test aber, die Waffe sei "grundsätzlich tauglich". Von Christoph Hickmann mehr...

Sturmgewehr G36 Wenig Vertrauen ins Ministerium

Die Opposition schließt einen Untersuchungsausschuss zum mangelhaften Sturmgewehr nicht aus. Das Ministerium, so kritisieren die Linken, lasse sich von den Rüstungskonzernen "jeden Ramsch" andrehen. Von Christoph Hickmann mehr...

Sturmgewehr G36 Ein Banker soll aufklären

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen möchte die Pannen um das von der Bundeswehr eingesetzte Sturmgewehr G36 von einer Kommission aufarbeiten lassen. Für das Expertenteam hat sie nun einen namhaften Leiter gefunden. Von Christoph Hickmann mehr...

Probleme mit Sturmgewehr G36 Banker als Waffenexperte

Exklusiv Verteidigungsministerin von der Leyen will die Misere rund um das Sturmgewehr G36 aufarbeiten lassen. Der Aufsichtsratschef der Commerzbank soll nach "Schwachstellen im Management" der Bundeswehr fahnden. Von Christoph Hickmann mehr...

NSA-Ausschuss befragt de Maizière De Maizière im NSA-Ausschuss "Es gab keine Hinweise an mich"

Kritische Suchbegriffe der NSA? Innenminister de Maizière bestreitet vor dem NSA-Ausschuss, schon früh darüber informiert gewesen zu sein. Zuvor stellt er Grundsätzliches klar. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Terror Horror am Strand

Die Dschihadisten in Tunesien töten wahllos. Touristen, Tunesier, das scheint egal zu sein. Ganz gezielt aber treffen sie eines: die arabische Demokratie. Von Tomas Avenarius und Paul-Anton Krüger mehr...

The body of a tourist shot dead by a gunman lies near a beachside hotel in Sousse, Tunisia Anschlag am tunesischen Strand Auswärtiges Amt befürchtet deutsche Todesopfer

+++ Terrorangriff auf eine Tui-Hotelanlage in Tunesien, mindestens 37 Tote +++ Mutmaßlicher Täter tarnte sich als Tourist +++ mehr...

Terroranschlag in Sousse Nach IS-Angriff in Tunesien Nach IS-Angriff in Tunesien Attentäter von Sousse war wohl 24-jähriger Student

Einen Tag nach dem Anschlag auf eine tunesische Hotelanlage werden Details zur Identität des Täters bekannt. Nach dem Terrorüberfall mit mindestens 39 Toten reisen Tausende Touristen ab. Außenminister Steinmeier bestätigt, dass mindestens ein Deutscher unter den Opfern ist. mehr...

Meister des Todes Filmfest München Blut an deutschen Händen

Waffen aus deutscher Produktion werden nach Mexiko geschleust - dort erschießt die korrupte Polizei protestierende Studenten: Auf dem Münchner Filmfest feiert der Politthriller "Meister des Todes" Premiere. Von Susanne Hermanski mehr...

Feuilleton Smartphone-App Smartphone-App Du musst die Situation auswerten

Guerilla-Krieg als Quiz: Eine Smartphone-App soll Kämpfern die Genfer Konventionen näherbringen. Was taugt sie? Von Ronen Steinke mehr...

Bundeswehr Gewehr im Ockerton

Bisher gibt es keinen Ersatz für das in Verruf geratene G36. Nun gibt es einen Tipp vom Brigadegeneral: hell anmalen. Von Christoph Hickmann mehr...

TOPSHOTS Geologie in Afghanistan Mit Hammer und Sturmgewehr

Tief in der Erde Afghanistans liegen gewaltige Bodenschätze. Unter dem Schutz amerikanischer Soldaten analysieren Geologen potenzielle Lagerstätten. Immer mit dabei: Helme und bombensichere Westen. Von Richard Stone mehr...

AR-15 Bushmaster Sturmgewehr Waffengesetze USA Waffendebatte in den USA Verbot von Sturmgewehren vor dem Aus

Rückschlag für den US-Präsidenten: Barack Obama wollte Sturmgewehre verbieten lassen. Doch das Vorhaben wird wohl nicht einmal in einen Gesetzentwurf einfließen. Selbst die Demokraten sehen keine Chancen. mehr...