Fusionierungen China macht seine Konzerne fit China CNR Plans To Raise Up To $2 Billion In IPO

Peking schließt seine Staatskonzerne zu gigantischen Monopolbetrieben zusammen. Das könnte sie zur ernsten Bedrohung für europäische Unternehmen machen. Von Marcel Grzanna, Shanghai mehr... Analyse

Smartphones Auktion von Funkfrequenzen Nur für die Großen

Heute startet die Auktion der Funkfrequenzen - zugelassen wurden nur etablierte Telekommunikations-Unternehmen. Ist das im Sinne der Verbraucher? Von Varinia Bernau mehr...

Kommentar Auferstanden

Lange gab es für die Deutsche Telekom von den Aktionären heftige Kritik . Doch jetzt ist alles anders: Die Aktie steigt deutlich an. Das ist das Ergebnis harter Arbeit. Von Varinia Bernau mehr...

Vodafone Düsseldorf Mobilfunk Warum Vodafone in Deutschland in der Krise steckt

Die Konkurrenten ziehen vorbei, Umsatz und Gewinn gehen zurück, jetzt wirft auch noch der Geschäftsführer Schulte-Bockum hin. Doch die Probleme für Vodafone bleiben - auch die mit der Zentrale in London. Von Varinia Bernau mehr...

Traders work shortly after the opening bell on the floor of the New York Stock Exchange Was kommt Summers und Shiller

Die großen US-Ökonomen sind zu Gast in Berlin. Robert Shiller sorgt sich um die Anleihenmärkte und Larry Summers ums Wachstum. Von Ulrich Schäfer mehr...

Ver.di Warnstreik FRA Paketbote, Erzieherin, Lokführer "Mir macht Streik auch keinen Spaß"

Ein Gespräch über das schlechte Gewissen und gerechte Gehälter. Interview von Detlef Esslinger, Ulrike Heidenreich und Jan Heidtmann mehr...

Soziale Marktwirtschaft Warum Ludwig Erhard nicht Fernbus fahren würde

Wenn Lokführer streiken, fahren mehr Menschen mit dem Fernbus. Den Preis dafür zahlen die Busfahrer. Deren Löhne sinken - und sie lassen sich als Quasi-Streikbrecher einspannen. Von Michael Kuntz mehr... Essay

Großstillstand im PCK-Werk Enteignete Investoren Abrechnung mit Moskau

Die früheren Besitzer des Yukos-Konzerns machen jetzt ernst: Sie fordern über einen britischen Anwalt Milliarden und lassen Russlands Staatsvermögen pfänden - bald auch in Deutschland. Von Markus Balser mehr...

Abrechnung mit Moskau Yukos-Investoren beantragen Pfändungen von russischem Staatseigentum

Enteignete Yukos-Investoren machen Ernst: Sie fordern Milliarden und lassen erstmals Russlands Staatsvermögen pfänden - bald auch in Deutschland. mehr...

People walk under the sign reading 'Please do not board' at the main train station in Frankfurt Streit zwischen Bahn und GDL Tarifgespräche erneut gescheitert

Der monatelange Tarifstreit bei der Deutschen Bahn droht erneut zu eskalieren. GDL-Chef Weselky wirft der Bahn-Führung vor, die Gespräche abgebrochen zu haben. Die kontert prompt. mehr...

Deutsche Post Tarifstreit bei der Post Tarifstreit bei der Post "Die Verhandlungen laufen nicht so, wie ich es kenne"

Melanie Kreis verhandelt für die Post mit Verdi. Dass Tarifkonflikte mit Emotionen geführt werden - daran muss sie sich erst gewöhnen. Von Kirsten Bialdiga mehr... Porträt

Russia's Moscow City Financial District Ahead Of Rates Decision Russland Frühlingsgefühle

Der Verfall des Rubels treibt die einen in die Pleite, für andere bedeutet er die Rettung. Von Julian Hans mehr...

Streit um Gasfelder Ukrainischer Staatskonzern droht Moskau mit Klage

Exklusiv Es geht um milliardenschwere Gasvorkommen: Seit der Krim-Annexion beansprucht Russland die Meeresgebiete um die Halbinsel für sich. Das will sich Kiew nicht länger gefallen lassen. Von Markus Balser mehr...

Rosneft President Sechin and BP Russia head Campbell sign documents as Russia's President Putin stands nearby during a signing ceremony at the St. Petersburg International Economic Forum 2014 in St. Petersburg Investition in Russland BP schließt Deal mit Staatskonzern Rosneft

Es geht um Schieferöl in der Wolga-Ural-Region: Das britische Ölunternehmen BP macht politischen Bedenken zum Trotz neue Geschäfte mit dem russischen Staatskonzern Rosneft. mehr...

Gazprom Des Kremls Konzern

Wer ein Staatsunternehmen straft, meint auch den Staat. Moskau versteht die Botschaft des Kartellverfahrens gegen den russischen Gas-Giganten sehr wohl - und wird antworten. Von Markus Balser mehr...

Energie Unverzichtbar

Als größter Erdgasproduzent der Welt, der über 70 Prozent der russischen Reserven verfügt, ist Gazprom für das Land ohne Frage ein Unternehmen, das man wohl mit dem Begriff "systemrelevant" beschreiben kann. Von Julian Hans mehr...

Der Oligarch Sprich mit dem Chefkoch

Österreich verlässt er besser nicht, denn die Amerikaner sind hinter ihm her. Dmytro Firtasch rührt trotzdem kräftig mit - in der Ukraine. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Streik der Lokführer "Bahnmanager versaufen ihre Boni und baden im Champagner"

Am dritten Tag des Streiks legt Bahnchef Grube einen neuen Vorschlag zur Beendigung des Streits vor. Der sei bei der GDL jedoch nie eingetroffen, sagt Gewerkschaftschef Weselsky geißelt die Sache als PR-Gag der Bahn. mehr...

FC Internazionale Milano v Trabzonspor As - UEFA Champions League Investment in Fußballclubs Chinesischer Staatskonzern steigt bei Inter Mailand ein

55 Millionen Euro investiert ein Shanghaier Unternehmen in den italienischen Erstligisten Inter Mailand. Die Chinesen wollen dadurch ihr Image pflegen und sich als Marke positionieren. In Mailand gibt es keine Berührungsängste. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Wladimir Putin Russischer Staatskonzern Rosneft Russischer Staatskonzern Rosneft Wladimir, der Weltenherrscher

Der russische Staatskonzern Rosneft steht davor, zum größten Erdölförderer der Welt aufzusteigen. Drahtzieher ist Präsident Putin im Kreml, er will einen Milliarden-Deal mit BP. Damit wird der Stratege im Hintergrund zum Weltwirtschafts-Player. Von Frank Nienhuysen, Moskau mehr...

Wintervorbereitungen bei der Deutschen Bahn Regulierung des Staatskonzerns Deutsche Bahn im Stresstest

Für Bahn-Chef Rüdiger Grube häufen sich die Hiobsbotschaften. Montag will Siemens nicht nur Züge liefern, sondern auch instandhalten. Mittwoch droht die EU, Subventionen zu streichen. Donnerstag verkündet die Monopolkommission, sie würde den Konzern am liebsten zerschlagen. Was soll da noch kommen? Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

rover dpa Überraschender Zuschlag Chinesischer Staatskonzern kauft Rover auf

Der Autohersteller Nanjing Automobile Corp. hat den im April Bankrott gegangenen britischen Autobauer Rover nun doch gekauft. Ein Teil der Produktion soll von Birmingham nach China verlagert werden. mehr...

Überwachungskamera auf dem Bahnhof Hamburg-Altona, Foto: AP Bericht der Sonderermittler Die Geheimnisse des Staatskonzerns

Bei ihrer Suche fanden die Sonderermittler manches nicht, denn es wurde vernichtet. Doch was sie fanden, reicht für weitere Ermittlungen - durch Staatsanwälte. Von Michael Bauchmüller und Klaus Ott mehr...

A member of the Emergencies Ministry takes part in an exercise in front of a storage facility which belongs to oil producer Rosneft, outside Russia's southern city of Stavropol Russischer Staatskonzern übernimmt TNK-BP Rosneft wird weltgrößter Ölkonzern

Der Milliarden-Deal ist perfekt: Das russische Ölunternehmen Rosneft übernimmt den Konkurrenten TNK-BP vollständig. Das freut vor allem den russischen Präsidenten Wladimir Putin. mehr...

Mexiko Vier Tote bei Explosion auf Ölplattform

Vor der Küste Mexikos explodiert eine Ölfplattform, vier Menschen kommen ums Leben. 16 Arbeiter werden verletzt. Mehrere Schiffe versuchen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. mehr...