München Georg Kronawitter: Harter Kämpfer, sensibler Mensch Georg Kronawitter München

15 Jahre regierte der "Rote Schorsch" in München. Erinnerungen an den Mann, der mit seinen einsamen Wahlsiegen gegen die CSU ein neues Lebensgefühl geweckt hat. mehr...

Personalmangel Massage inbegriffen

Pflegekräfte sind rar, deshalb genießen sie besonderen Service Von Sven Loerzer mehr...

Münchenstift Münchenstift Münchenstift Gut gepflegt

Seit 20 Jahren gibt es ein eigenes Unternehmen für die städtischen Altenheime. Die einst defizitären, alten Häuser haben sich seither stark gewandelt Von Sven Loerzer mehr...

Experten beraten Opfer Netzwerk gegen rechts

Der unabhängige Verein Before hilft Opfern von Diskriminierung und Gewalt Von Dominik Hutter mehr...

Neuhausen Neuhausen Neuhausen Jetzt auch Nudeln und Pizza

Das städtische Pflegeheim "Heilig Geist" wird internationaler - zumindest ein bisschen Von Ruth Eisenreich und Sven Loerzer mehr...

Nachruf Beruf und Berufung

Die Anwältin und Politikerin Angelika Lex ist nach schwerer Krankheit gestorben. Erst vor vier Wochen wurde sie mit dem Georg-Elser-Preis geehrt. Die Stadt hat ihr viel zu verdanken: Sie legte den Grundstein für einen humanen Umgang mit Flüchtlingen in München Von Ulrike Heidenreich, Bernd Kastner, Annette Ramelsberger mehr...

Angelika Lex, 2011 Rechtsanwältin Ehemalige Münchner Stadträtin Angelika Lex ist tot

Sie engagierte sich für Flüchtlinge und gegen Neonazis. Die Rechtsanwältin und Grünen-Politikerin ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Von Bernd Kastner mehr...

Verleihung Georg-Elser-Preis im NS-Dokumentationszentrum Feierstunde Bemerkenswert gefährlich

Die Anwältin Angelika Lex erhält den Georg-Elser-Preis der Stadt München Von Annette Ramelsberger mehr...

Schwabing Max-Planck-Institut will 31 Wohnungen für Mitarbeiter abreißen

Das Haus wurde erst vor drei Jahren saniert. Doch jetzt steht es einem Neubau für die Klinik im Weg. Von Ellen Draxel mehr...

Seniorenheim Hans-Sieber-Haus in München, 2014 Untermenzing Erst haben die Bürger das Wort

Der Bezirksausschuss Allach-Untermenzing verzichtet auf eine Stellungnahme zum Pflegeheim an der Franz-Nißl-Straße Von Thomas Kronewiter mehr...

Bundeswehr Zeremonie der Bundeswehr Zeremonie der Bundeswehr Demonstranten wollen Appell stören

Die Bundeswehr befördert am kommenden Samstag vor Schloss Nymphenburg 443 Männer und Frauen zu Offizieren. Linke und Friedensaktivisten sehen darin eine Verherrlichung des Krieges - und kündigen Proteste an. Von Thomas Anlauf mehr...

Untermenzing Bemühen um gute Nachbarschaft

Die Münchenstift-Gesellschaft kommt mit den überarbeiteten Plänen für das neue Pflegeheim den Anliegern entgegen Von Anita Naujokat mehr...

Süddeutsche Zeitung München Pflegeheim für Muslime Pflegeheim für Muslime Mit Wasserpfeife und Samowar

Ein Münchner Pflegeheim eröffnet erstmals einen Bereich für Muslime. Alles ist vorbereitet - nur Bewohner fehlen Von Sven Loerzer mehr...

Grüne Spitzenkandidaten für die Münchner Stadtratswahl 1984 Ende einer Ära Rot-grüne Biotope

Joachim Lorenz war von Anfang an mit dabei. Mit seinem Abschied verlässt der letzte Grüne die Referentenbank im Rathaus Von Dominik Hutter mehr...

Abschied von Umweltreferent Joachim Lorenz Der Immer-noch-da geht

Er rechnete mit einer einzigen, auf sechs Jahre begrenzten Amtszeit. Es wurde dann doch etwas länger. Nach 22 Jahren verabschiedet sich Umweltreferent Joachim Lorenz in den Ruhestand Von Dominik Hutter mehr...

Süddeutsche Zeitung München Fachkräfte anwerben Fachkräfte anwerben Die Ankunft erleichtern

Lockere Treffen, Stadtführungen, Mitarbeiterwohnungen: Damit wirbt Münchenstift um ausländische Altenpfleger Von Wiebke Harms mehr...

Süddeutsche Zeitung München Neue Parteichefin Neue Parteichefin "Einigermaßen anders gestrickt"

Nach ihrer Wahl zur neuen Stadtvorsitzenden der Grünen sieht Heidi Schiller ihre Aufgabe darin, Fragen zu stellen und damit eine Richtung vorzugeben Von Andreas Glas mehr...

Baustelle am Luise-Kiesselbach-Platz in München, 2010 Qualitätsbericht von Münchenstift Das gläserne Pflegeheim

Zwei Jahre nach den TV-Aufnahmen über Misshandlungen in ihren Pflegeheimen veröffentlicht die städtische Münchenstift-GmbH einen Bericht, in dem sie Missstände offen benennt. Zudem zieht sie Konsequenzen aus dem Skandal. Von Sven Loerzer mehr...

Allach-Untermenzing "Gewonnen ist das noch lange nicht"

Anwohner und Bezirksausschuss pochen darauf, dass die Münchenstift GmbH das neue Altenheim an der Franz-Nißl-Straße niedriger baut als geplant - und dass an der Manzostraße das Alten- und Service-Zentrum bleibt Von Anita Naujokat mehr...

Allach-Untermenzing Klare Entscheidung

Die Münchenstift GmbH kauft ein Grundstück an der Franz-Nißl-Straße und baut ein neues Pflegeheim. Anwohner und Stadtviertelvertreter fühlen sich übergangen. Die Kritik richtet sich auch gegen Bürgermeister Schmid Von Anita Naujokat mehr...

Luise-Kiesselbach-Tunnel Luise-Kiesselbach-Platz Luise-Kiesselbach-Platz Oben hui, unten pfui

Wenn der neue Luise-Kiesselbach-Tunnel in einem halben Jahr in Betrieb geht, wird die Welt oben zum Paradies. Die Anwohner hoffen auf eine ansprechende Gestaltung des Platzes - und wollen dabei ihre Ideen verwirklicht sehen. Von Berthold Neff mehr...

Kindertagesstätte Gehaltsplus für Erzieher Finanzieller Lockvogel

Die Mitarbeiter der städtischen Kitas erhalten sie bereits - jetzt sollen auch deren Kollegen bei freien Trägern in den Genuss kommen: 200 Euro brutto mehr pro Monat soll es von der Stadt geben. Eine Zusage ist gar nicht so unwahrscheinlich. Von Dominik Hutter mehr...

Oktoberfest Schausteller auf dem Oktoberfest Schausteller auf dem Oktoberfest Scheibenschießen auf Afrikaner

"Das war damals so," sagt der Betreiber. "Geschmacklos", findet ein früherer Stadtrat: In einem historischen Stand auf dem Oktoberfest dienen Afrikaner als Schießbudenfigur. Nun wird diskutiert: Ist das Tradition oder Rassismus? Von Bernd Kastner mehr...

"Team Wallraff - Reporter Undercover": RTL-Sendung deckt Missstände in Altenheimen auf Filmaufnahmen in Pflegeheimen "Das war Misshandlung"

Ein Pfleger zerrt einen alten Mann aus dem Bett: Solche Bilder aus dem Münchner Pflegeheim St. Josef waren bei der RTL-Sendung "Team Wallraff" zu sehen. Nun kündigt der Münchenstift-Chef personelle Konsequenzen an. Intern sei das Heim schon länger als Problemfall bekannt gewesen. Von Bernd Kastner mehr...