Syrien-Krieg Globaler Saatgut-Tresor wird erstmals benötigt Nahrungsmittelsicherheit Syrien-Krieg

Im ewigen Eis Spitzbergens lagern Samen von Kulturpflanzen aus allen Winkeln der Erde. Jetzt wird der Tresor geöffnet: der Syrien-Krieg ist schuld. Von Christoph Behrens mehr...

Nahrungsmittelsicherheit Überweisung

Der Syrien-Konflikt bedroht hitzeresistente Getreidesorten. Forscher greifen nun auf ein Backup zurück: Der globale Saatgut-Tresor auf Spitzbergen bereitet die erste Abhebung seiner Geschichte vor. Von Christoph Behrens mehr...

München Solln, Praxis für Reproduktionsmedizin Samenbanken in Deutschland Röhrchen voller Hoffnung

Sie heißen Kini, Joop und Wasi und ihr Erbgut lagert tiefgefroren in kleinen Plastikröhrchen. Warum spenden Männer ihren Samen? Wie werden sie ausgesucht? Und wer wählt für Paare mit Kinderwunsch den passenden Spender aus? Zu Besuch in einer Münchner Samenbank. Von Lena Jakat mehr...

samenspende+jetzt.de Student als Samenspender Im Zeugungsstand

Pro Spende gibt es 80 bis 100 Euro, und das ganz steuerfrei - das schnelle Geld bedeutet aber auch unbekannte biologische Kinder. Wieso geht der 28-jährige Student Ben zur Samenspende, wie läuft die Spende ab und wie geht er mit dem Gedanken um, Vater zu werden und nicht zu wissen von wem? Von Vanessa Vu mehr... jetzt.de

Botanik Samen aus dem Permafrostboden Samen aus dem Permafrostboden Blüte nach 30.000 Jahren

30.000 Jahre lang steckte der Samen im Permafrostboden Sibiriens. Nun haben Forscher daraus ein Kraut gezüchtet. Möglich wurde die botanische Sensation durch ein kleines Nagetier. Von Katrin Blawat mehr...