Kinderbuch von Mark Twain Machiavelli für Mädchen Advice Girls Twain

Prinzessin Lillifee kann ihren Glitzerkram einpacken. Hier kommen Mark Twains Mädchen aus dem Kinderbuch "Advice to Little Girls". Sie sind zwar nicht pink, aber dafür besser auf das echte Leben vorbereitet - mit Tipps aus dem 19. Jahrhundert. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Schultüten zum Beginn des Schuljahres Ausstattung für Erstklässler Was der Schulanfang kostet

Schultüte mit Einhorn, Federmäppchen mit Rennauto und viel Glitzer: Wenn es um ihre Schulausrüstung geht, legen Kinder oft Wert auf das Design - und das kann für Eltern ganz schön ins Geld gehen. Die Preisskala ist nach oben offen. Von Sabine Pusch mehr...

Schönheitssalon Beauty-Salon für Mädchen Beauty-Salon für Mädchen Endlich Prinzessin

Perfekte Pflege für eine perfekte Kindheit: Kerstin Kobus hat Deutschlands ersten Beauty-Salon für Mädchen ab fünf Jahren in München eröffnet. Auf dem Programm stehen Maniküre, Pediküre und Diva-Partys. Ein Besuch. Von Anna Fischhaber mehr...

Großbritannien Seebad Strand Brighton, Getty Images Strandgeschichten III: Brighton Kieselsteine auf geröteter Haut

Heiße Sommer kommen in England nicht besonders häufig vor. In Brighton erwartet den Badegast ein sehr britisches Programm. Von Hilmar Klute mehr...

Kind auf Schakel in München, 2009 SZ-Serie: Kinder, Kinder "Manche Eltern leisten keinen Widerstand mehr"

Sprachprobleme, Unselbständigkeit, Konzentrationsschwäche: Eine Erzieherin über ihre Erfahrungen mit anderer Leute Kinder - und was sich in 35 Jahren verändert hat. Interview: Cathrin Kahlweit mehr...

Leukämie, Typisierungsaktion, Kinderkrebshilfe Ebersberg, Paula, Stammzellenspende Vierjährige an Leukämie erkrankt Ein halber Teelöffel Blut

Die vierjährige Paula aus Ebersberg ist an Leukämie erkrankt. Nun sucht die Kinderkrebshilfe nach einem Stammzellenspender, der dem kleinen Mädchen das Leben rettet. Die Typisierungsaktion findet am 19. August statt Von Karin Kampwerth mehr...

Spielzeug Spielzeug Wenn Kinder Bauklötze staunen

Bei vielen zeitgenössischen Spielen geht es längst nicht mehr um den pädagogischen Nutzen, sondern nur noch um Lizenzgebühren und Umsatzzahlen. Von Martin Zips mehr...

Konzert Lena Lena in der Olympiahalle Kindergeburtstag in Taka-Tuka-Land

Da kann die Kritik noch so unbarmherzig sein: Lena Meyer-Landrut macht sich die Welt, widdewidde wie sie ihren jungen Fans gefällt - droht dabei jedoch, ihr größtes Kapital zu verlieren. Von Tobias Dorfer mehr...

Merchandising Merchandising Das Geheimnis von Lillifee

Der Buchverlag Coppenrath begeistert Millionen Kinder mit der Prinzessin in Ringelstrumpfhosen und dem Hasen Felix. Am besten verkaufen sich die Zusatzprodukte wie Brillen, Butterbrotdosen und Lineale. Von Berit Schmiedendorf mehr...

Mode aus Russland Mode aus Russland Sexy nach Schulschluss

Die russische Modedesignerin Kira Plastinina ist erst 16 Jahre alt und bringt es trotzdem schon auf einen Umsatz in zweistelliger Millionen-Dollar-Höhe. Von Frank Nienhuysen mehr...

Spielwarenmesse 'International Toy Fair 2012' Lego-Produktlinie für Mädchen Gender-Ghetto in Pink und Lila

Kuchen backen, in den Schönheitssalon gehen, Cabrio fahren: Mädchen lernen in Legos neuer Themenwelt "Heartlake City" vor allem eins - Geschlechterstereotype. Mit seiner pinken Produktlinie will das dänische Unternehmen offensichtlich Teil des Spielwaren-Geschäfts werden, das mit schamlosem Gender-Marketing jedes Jahr Milliarden Euro erwirtschaftet. Von Christopher Pramstaller mehr...

Barbie feiert 50. Geburtstag Design unterm Weihnachtsbaum Barbies Rache

Darf es ein Prinzessin-Lillifee-Gewehr für Dreijährige sein? Oder doch ganz traditionell eine Puppe für Mädchen und die Werkbank für die Jungs? Desinger sind davon überzeugt, kindliches Rollenverhalten mit ihren Entwürfen verändern zu können. Von Tina Klopp mehr...

Jugend Magazine Leserschaft Generation Wankelmut: Junge Leser Schock deine Kinder, lies ein Buch

Gibt es etwas Peinlicheres, als die eigene Mutter beim Bravo-Lesen zu erwischen? Warum Jugendmagazine existenziell bedroht sind und ihnen neben Lesern auch die Stars abhanden kommen. Von Viola Schenz mehr...

Tigerpress insolvent Tigerpress insolvent Die letzten Spießer

Das Comic-Heft Fix und Foxi wird eingestellt - denn Erfolg hat heute, was nur multimedial vermarktet werden kann. Von Titus Arnu mehr...

typisch deutsch Deutsche Eigenheiten Was uns deutsch macht

Grillwürstchen, Heidi Klum, Rotkäppchen-Sekt - das Buch "50 einfache Dinge, die typisch deutsch sind" geht dem Charakter unserer Landsleute auf den Grund. mehr...

Hass-Galerie; Was wir nicht mehr sehen wollen Galerie der Hassobjekte Sie wollen's nicht mehr sehen

Crocs, Achselhunde, Nerd-Brillen: sueddeutsche.de-User haben uns verraten, woran sie sich sattgesehen haben. Wir zeigen die Highlights, gefolgt von den Redaktions-Klassikern. mehr...

David Beckham, Victoria Beckham, dpa Unsere liebsten Hassobjekte Wir wollen's nicht mehr sehen

Crocs, Riesenkopfhörer, Nerd-Brillen: Die Redaktion von sueddeutsche.de hat gesammelt, woran sie sich sattgesehen hat. Eine Liste in Bildern. mehr...