Zum Tod von James Salter Abschied vom Himmelsschreiber Schriftsteller James Salter

Der US-Schriftsteller James Salter ist tot. Noch vor zehn Tagen hatten ihm Literaturkritiker zum 90. Geburtstag gratuliert. Ihm, dem literarischen Kunstflieger, der als junger Pilot alle Illusionen verlor. Von Christopher Schmidt mehr...

Kulturreport Abenteuer Menschwerdung

Der Berliner Filmemacher Axel Ranisch inszeniert Valtinonis Familienoper "Pinocchio" als pralles Roadmovie. Die Neuproduktion des Kinder-und Jugendchors der Bayerischen Staatsoper hat am kommenden Freitag Premiere in der Reithalle Von Barbara Hordych mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Pharmakonzerne Pharmakonzerne Ähnlich, nicht identisch

Biologische Medikamente werden als die Zukunft der Medizin gefeiert, sie sind die größten Umsatzbringer. Ihr Haken: Sie lassen sich nicht einfach kopieren. Von Helga Einecke mehr...

Bademode Mehr Wasserstoff

Jahrelang war der Badeanzug für modebewusste Frauen undenkbar. Jetzt kehrt er zurück als mondänes Badekostüm, klassisch und sexy zugleich. Von Mercedes Lauenstein mehr...

G7-Gipfel 2015 - Demonstration G-7-Demo in München Wasserbecher statt Wasserwerfer

Traktoren, Totenköpfe und eine riesige Gift-Sprühflasche: Bis zu 40 000 Menschen ziehen bei großer Hitze durch München, um gegen G 7, TTIP-Abkommen und Konzerne zu protestieren. So friedlich, dass ein Polizist meint, er sei in Woodstock. Von Martin Bernstein und Bernd Kastner mehr...

Linksaußen Textile Traumata

Von VfL Wolfsburg bis 1860 München: Alle Mannschaften finden am Saisonende Trikotsprüche lustig. Dabei gibt es nur einen würdigen Träger ausgefallener Sportwäsche: den FC Barcelona Von Ralf Tögel mehr...

DTM auf dem Norisring Matthias Ekström Posse in der DTM Wasser marsch im Overall

Pure Freude oder plumper Betrug? Weil ihm der eigene Vater zu nahe kam, wird dem DTM-Piloten Matthias Ekström der Sieg am Norisring aberkannt. Vater Ekström kippte seinem Sohn bei der Jubelfeier Wasser in den Rennanzug - und hat damit womöglich das Gesamtgewicht manipuliert. Von Johannes Knuth, Nürnberg mehr...

Guantanamo-Gefangene in orangenen Overalls; AP Bundesanwalt vor BND-Ausschuss "Die Müllabfuhr trägt auch orangefarbene Overalls"

Bundesanwalt Dietrich erklärt, warum seine Behörde Hinweisen zu US-Folter in Mannheim nicht nachgegangen ist - und empört damit den BND-Ausschuss. Von P. Blechschmidt mehr...

Fitness-Messe Fibo Digitale Selbstoptimierung Wenn Fitnessstudios anfangen zu denken

Erfassung, Kontrolle, Optimierung - dazu waren die wandhohen Spiegel im Sportstudio schon immer da. Jetzt lechzt die Szene nach Gesundheits-Apps, Fitness-Trackern und "Smart Gyms". Ein Besuch auf der Fitnessmesse Fibo. Von Jannis Brühl mehr... Report

Hörbuch Götterspuk

Belphégor im Ohr: Jens Wawrczek erweckt "Das Phantom des Louvre" zum Leben. Von Jens Bisky mehr...

Alexander Gerst SZenario Schwerelos

Ein Gefühl, wie nach Hause zu kommen: Astronaut Alexander Gerst erzählt in Oberpfaffenhofen im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über seine Mission. Stunden später begeistert er an der TU in Garching die Studenten mit einer Vision: "Die Raumfahrt wird in absehbarer Zeit für viele bezahlbar sein." Von Martina Scherf und Patrizia Steipe mehr...

Alexander Gerst SZenario Schwerelos

Ein Gefühl, wie nach Hause zu kommen: Astronaut Alexander Gerst erzählt in Oberpfaffenhofen im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über seine Mission. Stunden später begeistert er an der TU in Garching die Studenten mit einer Vision: "Die Raumfahrt wird in absehbarer Zeit für viele bezahlbar sein." Von Martina Scherf und Patrizia Steipe mehr...

Mick Schumacher Im Rennen

Michael Schumachers Sohn Mick wurde stets streng abgeschirmt. Nach seinem Formel-4-Sieg wird er zur öffentlichen Figur. Von René Hofmann mehr...

Raumfahrt Botschafter aus dem All

Vom schüchternen Wissenschaftler zum umjubelten Nationalhelden: Der Astronaut Alexander Gerst ist der beste Werbeträger, den sich die Raumfahrt wünschen konnte. Von Josef Kelnberger mehr...

Fighters of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL) stand guard at a checkpoint in the northern Iraq city of Mosul Terrormiliz Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien

Exklusiv Scheinexekutionen, Waterboarding, Psycho-Terror: Auch Dschihadisten aus Deutschland misshandeln Geiseln in IS-Gefängnissen, das berichtet ein Augenzeuge. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Von Georg Mascolo mehr...

Lewis Hamilton, Nico Rosberg Teamrivalen in der Formel 1 Der Feind im eigenen Team

Und wieder ist Lewis Hamilton schneller: Nico Rosberg fährt seinem Teamkollen nur noch hinterher. Aus der Historie großer Grand-Prix-Duelle kann er lernen, wie er damit umgehen muss. Von René Hofmann mehr... Analyse

München Hauptsache Öl

Vier Schüler kneten beim "Boys' Day" Badekugeln und üben Gesichtsmasken, vier Schülerinnen lernen beim "Girls' Day" in einer Autowerkstatt Schlagschrauber und Bremsbeläge kennen. Beobachtungen in zwei Welten Von Jakob Pontius und Franziska Koohestani mehr...

Viertel-Stunde Kanzler und Werkzeugkästen

Angela Scheibe-Jaeger hat versteckte und öffentliche Kunstwerke in Pasing erkundet und präsentiert das Ergebnis jetzt in einer lockenden Broschüre Von Jutta Czeguhn mehr...

Norwegen Deutsche Angler nach 13 Stunden aus Seenot gerettet

Die richtige Ausrüstung und eine gute Portion Glück hat drei deutschen Anglern in Norwegen wohl das Leben gerettet. An den Rumpf ihres Bootes geklammert, trieben sie stundenlang im Meer. mehr...

Griechenland am Abgrund Brief an Euro-Partner Brief an Euro-Partner Griechenlands Reform-Liste im Wortlaut

Die Detailfragen sind geklärt: Griechenland hat eine Liste konkreter Reformen geliefert, um das Hilfsprogramm vorerst am Laufen zu halten. Der vollständige Brief auf Englisch zum Nachlesen. mehr...

Hadern "Hey, Boo!"

Film "Wer die Nachtigall stört" im Augustinum Von Jutta Czeguhn mehr...

Zweiter Weltkrieg Amerikanischer GI in Nürnberg Amerikanischer GI in Nürnberg Der Soldat und das Mädchen

Nürnberg, 1945. Der US-Rekrut Leo Ryan freundet sich in den Nachkriegswirren mit der sechsjährigen Hildegard an. Heute ist Ryan 93 Jahre alt - und macht sich auf die Suche nach dem kleinen Mädchen von damals. Von Kerstin Zilm mehr...

Rosenmontag Köln Rosenmontagszug in Köln "Et hätt noch immer jot jejange!"

In Braunschweig wird der Karnevalsumzug wegen Terrorgefahr abgesagt. Die Jecken am Rhein haben trotzdem keine Angst. Die Menschen feiern, rufen nach Kamelle. Erst als der Motivwagen zu "Charlie Hebdo" vorbeifährt, wird es still. Von Jannis Brühl mehr...

Home believed to be of IS militant in London epa04638488 An exterior view of a home (R) believed to be where IS militant 'Jihadi John', identified as Mohammed Emwazi, used to live in London, Britain, Internationaler Terrorismus Der Dschihadist, den sie John nennen

In einigen Videos der Terrormiliz IS spielt ein Mörder mit britischem Akzent die Hauptrolle. Nun wollen Behörden ihn identifiziert haben. Der Mann stammt offenbar aus gutem Haus und genoss eine hervorragende Ausbildung. Von Christian Zaschke, London, und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...