Deutsche Post Leere Briefkästen

Wegen des Post-Streiks bleiben zwei Millionen Schreiben liegen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi verlangt für die Beschäftigten des Bonner Konzerns eine Verkürzung der Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Wärme Runter vom Gas

Im Gegensatz zur Stromerzeugung spielen erneuerbare Energien beim Heizen nur eine kleine Rolle. Daher gibt es jetzt höhere Zuschüsse für Solarkollektoren, Pelletkessel und Wärmepumpen. Von Ralph Diermann mehr...

Bayerische Vertretungen Weltweit dahoam

Von Berlin bis Ho-Chi-Minh-Stadt: Bayern unterhält etwa 30 Repräsentanzen für die Kontaktpflege und Geschäftsanbahnungen. Ein Rundblick Von Wolfgang Wittl mehr...

Klimaschutz Grüne stützen Gabriels Kohle-Abgabe

Die Umweltminister schreiben dem SPD-Chef. In Nordrhein-Westfalen droht dies die Koalition zu entzweien. Von Michael Bauchmüller mehr...

Grundsatzurteil Riskante Zinswetten

Seit Jahren streiten nordrhein-westfälische Kommunen um Schadensersatz aus riskanten Zinswetten, die ihnen die damalige West-LB vermittelt hatte. Nun hat der Bundesgerichtshof einige Grundsatzfragen geklärt. Von Wolfgang Janisch mehr...

Schweine auf Sclachtbändern in der Verarbeitung. Fleischwirtschaft Die Schlachtordnung

In einer idyllischen Gegend in Niedersachsen wird im Sekundentakt geschlachtet, immer schneller, immer billiger, immer schmutziger. Erledigt wird das Gemetzel von einer Geisterarmee aus Osteuropa. Von Anne Kunze mehr... ausgezeichnet mit dem Herbert-Riehl-Heyse-Preis 2015

Bielefeld Wo Deutschland sich selbst ins Gesicht blickt

Bielefeld gilt als Musterstadt der langweiligen Provinz. Doch wer hier einmal Fuß gefasst hat, weiß, warum die Stadt zu Unrecht unterschätzt wird - und will ein Leben lang nicht mehr weg. Von Bernd Dörries mehr... Reportage

Exklusive Begehung des neuen Kölner Rheinboulevards Eröffnung geplant für Sommer 2015 Köln 21 04 Ausbau des Kölner Rheinufers Treppe putzen: 860 000 Euro

Eine Freitreppe am Kölner Rheinufer? Schöne Sache. 860 000 Euro Reinigungskosten? Unschön. Dabei sollte der Bau doch eigentlich Frieden stiften zwischen den Stadthälften. Von Jannis Brühl mehr...

Erding Ein Spektakel der besonderen Art

Für die Aufführung von Nabucco im Aufhausener Schloss öffnen Baron und Baronin von Hammerstein ihren Garten der Öffentlichkeit Von Tanja Kunesch mehr...

1400 Jahre alter Rheinländer erhält Gesicht zurück Rekonstruktion eines 1400 Jahre alten Schädels Himmelfahrtsnase und schöne Zähne

Ein 1400 Jahre alter Rheinländer hat sein Gesicht zurück bekommen. Wissenschaftler haben das Aussehen des "Herrn von Morken" rekonstruiert. Demnach war er ein stattlicher Mann mit hoch stehender Nase und wulstigen Augenbrauen. mehr...

Köln Eine Million gegen Möwenkot

Der protzige Rheinboulevard hat in Köln längst viele Feinde. Doch nun gibt es noch einen Treppenwitz: die extremen Reinigungskosten. Von Jannis Brühl mehr...

Bundestag Länderfinanzausgleich Schäuble lockt die Länder mit sieben Milliarden Euro

Finanzminister Schäuble bietet den Ministerpräsidenten viel Geld, um seine Reform des Länderfinanzausgleichs voranzutreiben. Doch der Vorschlag stößt auf Widerstand. Von Guido Bohsem und Jens Schneider mehr...

Schweinezucht Statistik Studie zu Antibiotika in der Tierzucht basiert auf eklatantem Fehler

Exklusiv Kürzlich stellte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit seine erste Erhebung zum Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht vor. Die erhobenen Zahlen sagen rein gar nichts aus. Von Arne Meyer und Christina Berndt mehr...

Mobile Sichtschutzwände gegen Gaffer Gaffer-Abwehr in NRW Hier gibt es nichts zu sehen

Nach einem Unfall behindern Schaulustige oft die Helfer oder verursachen neue Unfälle. Der Verkehrsminister von Nordrhein-Westfalen will der Sensationsgier jetzt Grenzen setzen - mit mobilen Gaffer-Wänden. Von Jannis Brühl, Kaarst, und Moritz Lehmann mehr... Report

Auslandsbesuch Erzfreunde

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft reist nach China. Man will sich über den Strukturwandel austauschen - und gegenseitig über den Berg zu helfen. Von Bernd Dörries mehr...

AfD - Eine Partei zerlegt sich Vor dem Sturm

Es beginnt als Petitesse: War der nordrhein-westfälische AfD-Landesvorsitzende Pretzell ordentlich gemeldet? Doch dann zieht sich Hans-Olaf Henkel zurück, Wortführer der Wirtschaftsliberalen. Von Jens Schneider mehr...

Sozialwohnungen Starke Partner

Kommunen setzen auf Bündnisse mit Unternehmen, um preisgünstigen Wohnraum zu schaffen. Von Rainer Müller mehr...

Forscher Thorsten Bölting Niedrige Zinsen als Hindernis

Die Anzahl geförderter Wohnungen ist rückläufig. Das liegt auch daran, dass diese für Investoren nicht sehr attraktiv sind, denn sie erhalten auch ohne staatliche Zuschüsse günstige Kredite. Interview von Rainer Müller mehr...

Umwelt Feinstaubbelastung Feinstaubbelastung Stuttgart hat die schlechteste Luft

Feinstaub und Stickstoffdioxid belasten deutsche Städte: Am schlechtesten ist die Luft in Stuttgart, auch München und Reutlingen schneiden schlecht ab. mehr...

Garzweiler Widerstand am Schaufelrad

Tausende gehen auf die Straße. Die einen für, die anderen gegen Braunkohle. Der Streit hat längst die Koalition erfasst. Von Markus Balser, Jannis Brühl und Michael Bauchmüller mehr...

Digitale Agenda der Bundesregierung Böses Netz

Die Regierung hat zwar eine Digitale Agenda beschlossen, doch sie will die Potenziale des Internets vor allem zur Kontrolle und Überwachung der Bürger nutzen. Von Christian Heise mehr... Gastbeitrag

Energiewende Stromversorger stellen sich hinter Gabriels Klimaplan

Unterstützung für Wirtschaftsminister Gabriel: Stromversorger befürworten seine Idee einer Abgabe für alte Kohlekraftwerke. Doch Tausende Beschäftigte feilen schon am Gegenschlag. Von Michael Bauchmüller mehr...

Bundessozialgericht Jobcenter dürfen Steuerdaten von Hartz-IV-Empfängern einsehen

Hartz-IV-Bezieher müssen damit leben, dass Jobcenter ihre Angaben regelmäßig bei anderen Behörden überprüfen. Das "Allgemeinwohl" wiegt dem Bundessozialgericht zufolge stärker als das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. mehr...

Interview Brückenbauerinnen

Das neue "Tanzbüro München" und seine Chefinnen Interview von Sabine Leucht mehr...

Menschenkette gegen Tagebau Demonstration gegen Kohle-Tagebau in Garzweiler Menschenkette an Deutschlands größtem Loch

Ende Gelände: Tausende Menschen demonstrieren im Rheinland gegen den Braunkohle-Tagebau Garzweiler - und unterstützen dabei unfreiwillig Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Von Jannis Brühl mehr...