Wirtschaftpolitik der Linkspartei Last der Macht World Cup 2014 - Karl Marx as Fan

25 Jahre nach dem Mauerfall wird es in Thüringen wohl bald den ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei geben - an der Spitze einer rot-rot-grünen Koalition. Welche Folgen hat das für die Wirtschaftspolitik? Von Marc Beise mehr... Analyse

Gewalt in Unterkünften in NRW Wachmann ging mit Schlagstock auf Flüchtling los

Exklusiv Überforderung, Einsperren, Schlagstockeinsatz: Meldungen von Polizisten aus nordrhein-westfälischen Unterkünften zeigen, wie Flüchtlinge und private Sicherheitsleute aneinandergerieten. Von Jannis Brühl mehr...

Offices Of Bank Sarasin And Cie. AG Steuerfall Schweiz hilft deutschen Ermittlern mit Razzia

Exklusiv Zugriff in sieben Kantonen: Erstmals helfen die Eidgenossen den deutschen Ermittlern in einem großen Steuerfall. Schweizer Geldhäuser sollen mit dubiosen Aktiendeals den deutschen Fiskus geschröpft haben. Von Thomas Knellwolf und Klaus Ott mehr...

Stromzähler Energiekonzerne BGH-Urteil könnte Stromkunden Milliarden bringen

Energieversorger müssen künftig besser informieren, wenn sie die Preise erhöhen. Jetzt muss der Bundesgerichtshof urteilen, ob Millionen deutsche Verbraucher rückwirkend Geld zurückbekommen. Von Markus Balser mehr...

Jamaika-Koalition im Saarland geplatzt Föderalismus in Deutschland "Nur noch sechs oder acht Bundesländer"

Exklusiv Saarlands Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer bringt eine radikale Neuordnung der Bundesrepublik ins Spiel - mit deutlich weniger Bundesländern. Damit will sie ärmere Länder entlasten. Von Guido Bohsem und Susanne Höll mehr...

Freiheitsstatue, New York City Kuriose Fakten zu Sehenswürdigkeiten Was Sie noch nicht über die Freiheitsstatue wissen

Wer wollte "Lady Liberty" zum Sprechen bringen? Warum wäre die Welt ohne sie auch um Konfetti ärmer? Was hat ein Kindergarten mit ihrer Entstehung zu tun? Wissenswertes über die amerikanische Freiheitsstatue. mehr...

Kranich Kraniche Kraniche Erste Paare brüten in Bayern und Nordrhein-Westfalen

Der "Vogel des Glücks" - der Kranich - fühlt sich in Deutschland wohl. Erste Paare brüten in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Immer mehr Großvögel bleiben über Winter. mehr...

Kaninchenpest in NRW Dortmund schickt Jäger in Parks

In Nordrhein-Westfalen rafft die Krankheit Myxomatose immer mehr Kaninchen dahin. In Dortmund sollen erkrankte Tiere jetzt gezielt getötet werden. Auch andere Städte sind betroffen. mehr...

Gipfel nach Misshandlung von Flüchtlingen So will NRW den nächsten Skandal verhindern

Mehr Betten, ein satter Aufschlag für die Kommunen und Experten, die bei Problemen zuhören: Nach dem Skandal um misshandelte Asylbewerber ruft Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum nordrhein-westfälischen Flüchtlingsgipfel. Ein Überblick über die Ergebnisse. Von Jannis Brühl mehr...

Prozess Bandidos Bandidos in NRW Gericht verhandelt über Verbot von Rockerkutten

Ist das Verbot ihrer Vereinskluft rechtmäßig? Um eine Klärung dieser Frage zu erzwingen, fuhren zwei Bandidos-Rocker in voller Montur zum Bochumer Polizeirevier. Das dortige Landgericht soll nun entscheiden. mehr...

Datenschutz Kameras erfassen in ganz Deutschland Nummernschilder

Exklusiv Wer fährt wann wo rein und raus? An Parkhäusern, Campingplätzen oder Autowaschanlagen in ganz Deutschland erfassen Kameras privater Firmen Nummernschilder - und viele Bürger merken es nicht. Doch was passiert mit den Daten? Von Christian Baars, Jannis Brühl und Christian Deker mehr...

Kennzeichen Kamera Erfassung von Nummernschildern Parken in der Grauzone

Exklusiv Die Polizei darf es nicht, aber Privatfirmen scannen an Hunderten von Orten in Deutschland massenweise Autokennzeichen. Datenschützer sind misstrauisch, aber sich noch nicht einig, was sie tun sollen. Von Christian Baars, Jannis Brühl und Christian Deker mehr... Report

HIlden Hilmi Hyseni Boxen Flüchtlinge in NRW Eine Stadt kämpft

Hilden bei Düsseldorf muss immer wieder kurzfristig neue Flüchtlinge versorgen. Zum Glück wohnt dort ein kosovarischer Boxchamp, der weiß, was es heißt, Flüchtling zu sein. Mit Sport und Einsatz zeigt eine ganz normale Kommune in Nordrhein-Westfalen, wie Flüchtlingsbetreuung funktionieren kann. Von Jannis Brühl mehr...

Sondersitzung zu Übergriffen auf Flüchtlinge Flüchtlingsheime in NRW "Wir wussten das alle"

Wer ist verantwortlich? Nach den Misshandlungen in Flüchtlingsunterkünften muss sich NRW-Innenminister Jäger den Fragen der Opposition stellen. Dabei offenbart der Ausschuss, wie lange das Thema niemanden interessiert hat. Von Jannis Brühl mehr...

Flüchtlinge in der Bayernkaserne Flüchtlinge in Bayernkaserne Polizei überprüft Misshandlungsvorwürfe

Sie sollen Flüchtlinge im Schlaf getreten haben - das werfen einige Flüchtlinge Wachleuten der Bayernkaserne vor. Die Polizei prüft nun die Vorwürfe. mehr...

Islamisten-Netzwerke in Deutschland Parkas und Stiefel für die Front

In einer Großrazzia sind Bundesanwaltschaft und BKA gegen mutmaßliche Unterstützer islamistischer Terrorgruppen vorgegangen. Vier Männer aus dem Rheinland wurden verhaftet. Von Hans Leyendecker mehr...

Ginkgo schützt nicht vor Demenz Fällung stinkender Ginkgos Ekliges in Essen

Erstmals nach Jahrzehnten tragen die Ginkgos an einer Essener Straße Früchte. Für die Bäume mit den hübschen Fächer-Blättern bedeutet das nichts Gutes. Denn ihre Samen stinken nach Erbrochenem. Von Jannis Brühl mehr...

S-Bahn in München Die rollenden Werbetafeln sind zurück

Reklame auf S-Bahnen war mehr als zehn Jahre tabu. Nun rollen die ersten beklebten Züge wieder durch München. Ein Kursschwenk der Bahn - doch viel Geld bringt das nicht. Von Marco Völklein mehr...

Hilfe für Kurden Rocker gegen den IS

Zu Hause verdienen sie ihr Geld oft mit Erpressung und Prostitution. Nun unterstützen Rocker aus Deutschland offenbar die Kurden im Kampf gegen die IS-Terrormiliz in Syrien - und senden damit auch ein Signal an die Szene. Von Antonie Rietzschel mehr...

Landesfeuerwehrschule Bruchsal als Notunterkunft Hygiene in Notunterkünften Sauberes Geschäft mit Flüchtlingen

Überfüllte Notlager, überforderte Helfer: Das System für die Aufnahme von Flüchtlingen stößt an seine Grenzen. Als dem Roten Kreuz Seife, Binden und Zahnbürsten ausgehen, hat ein junger Rettungshelfer eine Idee. Von Jannis Brühl mehr...

Studieren in Sachsen beliebt Vorstoß zu neuen Studiengebühren Akademiker sollen fürs Studium zahlen

Exklusiv Die Studiengebühren sind in allen Bundesländern abgeschafft. Geht es nach den Hochschulrektoren, soll sich das wieder ändern: Studenten sollen zahlen - allerdings erst nach ihrem Abschluss. Von Roland Preuß und Johann Osel mehr...

Deutsche Bahn Introduces Latest ICE 3 High-Speed Train Generation GDL-Streik Bahn macht Lokführern neues Tarifangebot

Das ganze Wochenende soll der Zugverkehr lahmliegen: Seit 15 Uhr bestreikt die Lokführer-Gewerkschaft GDL den Güterverkehr, ab Samstagnacht sollen auch Personenzüge stillstehen. Die Bahn hat der GDL jetzt ein neues Tarifangebot vorgelegt. mehr...

Zwangsversteigerung Middelhoffs Uhr ist weg

Am Ende ging es nochmal richtig rund: Um die goldene Armbanduhr von Thomas Middelhoff tobte ein regelrechter Bieterkampf. Wirklich begeistert sein dürfte der Ex-Arcandor-Chef vom Ergebnis der Zwangsversteigerung wohl trotzdem nicht. Von Uwe Ritzer mehr...

Bundestag Nach Kritik am Verkehrsminister Dobrindt will Pkw-Maut zunächst nur auf Autobahnen

Bereit zu Zugeständnissen: Verkehrsminister Dobrindt plant laut "Spiegel" eine Einführung der Pkw-Maut für Bundesstraßen erst im Jahr 2018. Von 2016 an solle die Maut nur auf Autobahnen gelten. Damit reagiert der Politiker auf Kritik aus den eigenen Reihen. mehr...

Mutmaßliche IS-Unterstützer Zwei Terrorverdächtige in Aachen festgenommen

Sie sollen die Dschihadistengruppe "Islamischer Staat" mit Geld- und Sachspenden unterstützt und sogar einen Minderjährigen nach Syrien geschleust haben. Bei einer Anti-Terror-Aktion in sieben Bundesländern sind in Aachen zwei Männer verhaftet worden. mehr...