US-Autor Dramatiker Edward Albee ist tot

Der Autor von "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" und dreifache Pulitzerpreisträger starb mit 88 Jahren in New York. mehr...

Billy Joel in Frankfurt Zartes Zwiegespräch mit der Masse

Billy Joels Songs waren einst Klagelieder aus den Vororten, heute sind sie Schwanengesänge aus einer verlorenen Welt. Jetzt hat er in Frankfurt ein Konzert gegeben und das Waldstadion zur Pianobar gemacht. Von Andrian Kreye mehr...

Billy Joel in Frankfurt Billy Joel in Frankfurt Ein kollektives Seufzen

Billy Joels Songs waren einst Klagelieder aus den Vororten. Jetzt sind sie Schwanengesänge aus einer verlorenen Welt - und so erfolgreich, dass er im Frankfurter Waldstadion auftritt. Konzertkritik von Andrian Kreye mehr...

Monte Carlo Grand Prix Luxusleben Der Spitzensommer

In den Hamptons, in Gstaad und Monaco bleiben die Reichen und Schönen in den Sommerferien unter sich. Drei exklusive Exkursionen. Von Max Scharnigg und Peter Richter mehr...

Manhattan Manhattan Manhattan Abschied vom Four Seasons

In New York ist das Interieur des legendären Restaurants versteigert worden. Über das Ende einer sehr alten, sehr mondänen Welt in Manhattan. Von Peter Richter mehr...

Geiger Stefan Arzberger Stefan Arzberger Manhattan Blues

Mehr als ein Jahr saß der Geiger in New York fest. Der Vorwurf: versuchter Mord. Jetzt darf er nach Hause. Eine Geschichte über Einsamkeit, Solidarität - und Schuld. Von Peter Richter mehr...

Picknick Fürstenfeld Fürstenfeldbruck Picknicken im Stil der Zwanziger

Das Veranstaltungsforum lädt zum Essen und Verweilen auf der Waghäuslwiese Von Julius Nindl mehr...

Insiderhandel Der Banker und der Klempner

Die US-Börsenaufsicht deckt ganz speziellen Insiderhandel auf: Ein Banker gibt seinem Klempner Aktientipps, mit denen der 75 000 Dollar verdient. Dafür renoviert der Klempner dem Banker kostenlos das Bad. Von Kathrin Werner mehr...

US-Wahlkampf Donald Trumps Bauten: Schwarz, groß, gold

Was Donald Trump als Präsident mit den USA machen würde? Womöglich das, was er als Baulöwe mit New York gemacht hat. Von Peter Richter mehr...

U.S. Republican presidential candidate Trump speaks to supporters during a campaign rally at Mid-Hudson Civic Center in Poughkeepsie, New York US-Wahl Heimspiel für Donald Trump

Viele in Trumps Heimat Queens glauben, dass keiner die "New Yorker Werte" so verkörpere wie der Milliardär. Ein Besuch. Reportage von Sacha Batthyany mehr...

Meine Presseschau Der Antichrist

New Yorks Medien gehen mit dem populistischen Kandidaten Donald Trump, dem umstrittenen Sohn ihrer Stadt, immer wieder hart ins Gericht. Von Claus Hulverscheidt mehr...

altertum Serie "Gutes böses Geld" Wie das Geld erfunden wurde

Perlen, Muscheln, Steine: Die Geschichte des Geldes ist Tausende Jahre alt. Woher das Zinsverbot im Alten Testament kommt - und warum Geld vielen Menschen schon in der Antike unheimlich war. Von Nikolaus Piper mehr...

Geld Geld im Altertum Geld im Altertum Ton, Steine, Scherben

Von Wampum-Gürteln bis zu Goldmünzen: eine kleine Frühgeschichte des Geldes. Von Nikolaus Piper mehr...

Kunstfälschung Der Rothko vom Weihnachtsmann

Ein spektakulärer Prozess um einen angeblichen Rothko hält die New Yorker Kunstwelt in Atem. Von Anna Blume Huttenlauch mehr...

Literatur Bücher des Jahres 2015 Bücher des Jahres 2015 Das sind die wichtigsten Bücher des Jahres

Michel Houellebecq, Navid Kermani, Umberto Eco - diese Autoren haben das Jahr 2015 geprägt. Aus der SZ-Literaturredaktion mehr...

Profil Profil Profil Amy Schumer

Amerikanische Komikerin und überraschendes Pirelli-Kalender-Model. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Richard Yates Roman "Cold Spring Harbour" Roman "Cold Spring Harbour" Meister der Lebenslügen

In seinem letzten Roman beschreibt Richard Yates, wie Sex zur Besessenheit wird, wenn man erst heiraten muss, um ihn zu haben. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Inside The HP Discover 2015 Conference Mittwochsporträt Ihr schwerster Job

Vor vier Jahren trat Meg Whitman, die Queen des Silicon Valley, an, um den in die Jahre gekommenen Konzern Hewlett Packard zu sanieren. Das Ergebnis ist ein Spaltprodukt. Von Kathrin Werner mehr...

Deutschlandpremiere James-Bond-Film 'Spectre' Reden wir über Geld "Wird es ein großer Erfolg? Keine Ahnung!"

Die Bond-Produzentin Barbara Broccoli über die Risiken teurer Filme, die Wandlung von 007 und den Branchen-Machismo. Interview von Alexander Hagelüken mehr...

Familienroman Auf dem Gipfel der Peinlichkeit

Der dreizehnjährige Michael entdeckt an einem Sommertag des Jahres 1975 einen Sex-Ratgeber. Der wurde von seinen Eltern verfasst und zeigt sie auch. Von den Folgen erzählt Meg Wolitzer in "Die Stellung". Von Meike Fessmann mehr...

Ende der Reise Mai Tai, dein Tai

Auf Puerto Rico streiten zwei Bars darum, welche als erste Kokos-Püree, Rum und Ananassaft zur Piña Colada vermischt hat. Das hat Folgen auf der ganzen Welt: Ist der Cuba Libre zu halten, der Prince of Wales noch zeitgemäß? Von Philipp Crone mehr...

Michele Calabro Wackersberg Tierschutz statt Gucci

Michele Calabro lebte lange im Dienst der Luxusmode. Dann traf sie einen Hund. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Summer Fades in the Queens borough of New York City Beach Communities Ein Sommermärchen Cool down

Die New Yorker haben ihre Strände lange nicht gemocht. Dann hat "Sandy" alles weggefegt. Und jetzt liegt die ganze Stadt am Meer. Von Peter Richter mehr...

Pop Lektionen in Lässigkeit

Das "Afropunk Festival" in Brooklyn ist die zentrale Veranstaltung für schwarze Selbstvergewisserung in den USA. Diesmal tanzte Grace Jones im Hula-Hoop-Reifen. Von Peter Richter mehr...