John Cale zum 70. Radikal vielseitig Investitures at Buckingham Palace

So ziemlich jedes Musik-Genre wurde schon von ihm bespielt. Der Waliser John Cale ist sowohl Rock-Musiker, Dirigent, Produzent von Filmmusik und auch Hobby-Historiker. Zusammen mit Lou Reed gründete er in den 60ern die Band "Velvet Underground", die bis heute die meist kopierte Rock-Band aller Zeiten ist. Von Diedrich Diederichsen mehr...

Lou Reed Ikone der Rockmusik Ikone der Rockmusik Lou Reed ist tot

Er war Pionier, Augenöffner, cooler Hund: Der Musiker Lou Reed ist tot. Nicht nur als Gründungsmitglied von "The Velvet Underground" schrieb der US-Amerikaner Musikgeschichte. mehr...

Lou Reed Zum Tod von Lou Reed Zum Tod von Lou Reed Er kannte kein Pardon

Seine Biografie erzählt die Geschichte von der Zähmung der eigenen Dämonen. Seine Musik zeugt von unfassbarer Kraft und der großen Poesie der schlechten Laune. Zum Tod des Sängers und Gitarristen Lou Reed. Von Andrian Kreye mehr...

"White Light/White Heat" von Velvet Underground Tritt ein in eine unausweichliche Welt

Gerade ist eine fulminante Neuausgabe von Velvet Undergrounds "White Light/White Heat" erschienen. Die 17 Minuten von "Sister Ray" darauf drücken immer noch jedes menschliche Hirn platt. Von Joachim Hentschel mehr...

Film "König von Deutschland" mit Olli Dittrich im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Die Psyche der Deutschen

In "Der Fall Wilhelm Reich" wird der Orgasmus analysiert, während Olli Dittrich in "König von Deutschland" als Versuchskaninchen für Marketing-Manipulateure herhält. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kino-Kritikern mehr...

Film "White House Down" von Roland Emmerich im Kino Film "White House Down" im Kino Schluss mit lustig

In Roland Emmerichs "White House Down" mutiert Barack Obama zum liberalen Superhelden, der endlich die Kriegstreiber aus Washington verjagt - mit der Panzerfaust. Den Amerikanern war das zu optimistisch. Von David Steinitz mehr...

GEORGE HARRISON Wiederverwertung der Popkultur Widerstand der Hörer

Es ist ein gefährliches, da zuweilen desillusionierendes Spiel, in den Archiven der Rockgeschichte zu kramen. Und doch war die Flut der Fundstücke von Interpreten wie George Harrison oder T-Rex nie so groß wie heute. Für das entkräftete Publikum sind sie eine Art Grüne Zone, um der Flut der Neuveröffentlichungen zu entkommen. Von Andrian Kreye mehr...

Fotografie Tibor Bozi fotografiert Musiker Tibor Bozi fotografiert Musiker Diven, Freunde, Stinkstiefel

David Pirner, Alice Cooper, Goldie: Tausende Musiker hat der Münchner Fotograf Tibor Bozi abgelichtet. Jetzt sind seine Porträts im Muffatwerk zu sehen. Mit der SZ sprach er über die Freundschaft mit Rockstars und den größten Stinkstiefel, den er je fotografiert hat. Von Franz Kotteder mehr...

KONZERT JOE JACKSON Joe Jackson in München "Berlin ist cool"

Vor zehn Jahren schrieb er seine Memoiren, am Sonntag spielt er in der Muffathalle: Joe Jackson über musikalische Moden, politische Macht und warum er lieber im Trio als solo auftritt. Interview: Michael Zirnstein mehr...

ENO SCHWALM Im Interview: Brian Eno "Angst füttert sich selbst"

Brian Eno, Musiker und U2-Produzent, will nicht über Musik sprechen. Lieber über Zukunft. Und darüber, warum Angst die Welt erst gefährlich macht. Von Dirk Peitz mehr...

Bildstrecke Meine ersten 100 Westmark

Hosenträger, Radio, Eheringe: Eine Ausstellung in Thüringen zeigt, wofür Ostdeutsche 1989 ihr Begrüßungsgeld ausgegeben haben. Die Fotos stammen von der Städtischen Galerie Sonneberg in Thüringen. mehr...

Internet-Auktion Die teuerste Platte der Welt

Die Ur-Version des legendären Bananen-Albums von Velvet Underground wird versteigert - es ist das kostbarste Artefakt aus fünfzig Jahren Popgeschichte. Von Willi Winkler mehr...

James Mercer Interview mit "The Shins"-Sänger "Wir halten uns schon für verdammt lässig"

Vielen gelten die "Shins" als die beste Indieband der USA. Lange war nichts von ihnen zu hören, doch nun erscheint ihr funkelndes fünftes Album. Ein Interview mit Frontmann James Mercer über den Weg zur Charts-Band, seine Kindheit in Deutschland und Hipster-Alarm in Portland. Von Steffen Rueth mehr... jetzt.de

Lou Reed wird 70 Lou Reed wird 70 "Tief in mir schlägt ein Rock-'n'-Roll-Herz"

Elektrogeschockter Teenager, Drogensüchtiger, Velvet-Underground-Mitgründer - Lou Reed ist einer der ganz Großen des Musikgeschäfts. Durch ihn kamen Punk und New Wave zu sich selbst und en passant brachte er gar den Ostblock ins Wanken. Heute wird der US-amerikanische Sänger und Songwriter 70. Von Karl Bruckmaier mehr...