Kulinarische Reise in den USA Wie Soulfood in den US-Südstaaten Menschen verbindet

Die Küche der Südstaaten entstand während der Sklaverei. Heute steht sie für den Zusammenhalt der Gesellschaft - und kann immer noch "über alle Lebenslagen hinwegtrösten". Von Jonathan Fischer mehr...

Jazz Freie Radikale

Robert Glasper, Gregory Porter, Pat Metheny, Jack DeJohnette und die Antwort auf die Frage, wer eigentlich gerade wirklich mal wieder den Jazz erneuert. Von Andrian Kreye mehr...

U.S. Republican presidential candidate Trump hugs a U.S. flag as he takes the stage for a campaign town hall meeting in Derry Präsidentschaftsbewerber Trump Pleiten, Pech und ein Penthouse

Donald Trump setzt sich als gnadenlos erfolgreicher Macher in Szene. Aber ist tatsächlich alles gold, was glänzt und den Namen Trump trägt? Seine Karriere in Bildern, Scheitern inklusive. Von Timo Nicolas mehr...

dpa-Story: US-Wahlen Donald Trump Wie Trump zu "The Donald" wurde

Donald Trump setzt sich als gnadenlos erfolgreicher Macher in Szene. Aber ist tatsächlich alles Gold, was glänzt und den Namen Trump trägt? Die Karriere des neuen US-Präsidenten in Bildern. Von Timo Nicolas mehr...

USA Die Last der Scheinwerfer

Lamar Odom ist als Basketballer und Teil des Kardashian-Clans reich und berühmt geworden. Derzeit liegt er im Krankenhaus. Seine Geschichte zeigt, wie schnell der amerikanische Traum zur Tragödie werden kann. Von Jürgen Schmieder mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Fraueneinsteller

Noch immer sind die meisten Mitarbeiter bei Apple männlich und weiß. Doch Apple-Chef Tim Cook weiß, wie man auch diese Bilanz gut verkauft. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tim Cook Angestellte Apple ist weiß und männlich

Der Konzern gibt erstmals Auskunft über seine Mitarbeiter. Frauen sind in leitenden Positionen kaum zu finden. Firmenchef Tim Cook tritt die Flucht nach vorne an. Von Kristiana Ludwig mehr...

U.S. President Obama  leads mourners in singing 'Amazing Grace' during funeral services for the Rev. Clementa Pinckney in Charleston Trauer in Charleston "Amazing Grace"

Hunderte Trauernde gedenken in Charleston der Toten des Anschlags. Auch US-Bürgerrechtler Jesse Jackson und Barack Obama sind darunter. Der Präsident ehrt den getöteten Politiker und Pastor in einer bewegenden Rede - und stimmt ein Lied an. mehr... Bilder

Maryland Governor Calls For Day Of Prayer After Weeklong Unrest In Baltimore Proteste in Baltimore Wo das Elend wohnt

Nach den Unruhen in Baltimore darf es keine Rückkehr zur Normalität geben, fordert ein deutscher Arzt, der in dem Krankenhaus arbeitet, in dem Freddie Gray gestorben ist. Denn normal seien da nur Morde, Heroin, Armut und Gangs. Von Thorsten R. Fleiter mehr... Gastbeitrag

USA Explosion der Gewalt in Baltimore

Nach der Trauerfeier für einen Schwarzen, der in Polizeigewahrsam starb, brechen in der amerikanischen Ostküstenstadt Krawalle aus. Nun herrscht eine nächtliche Ausgangssperre. mehr...

Freddie Gray Proteste nach dem Tod Freddie Grays Proteste nach dem Tod Freddie Grays Ausschreitungen erschüttern Baltimore

Schwerverletzte und Plünderungen: Nach der Trauerfeier für den getöteten Afroamerikaner Freddie Gray kommt es zu schweren Zusammenstößen in Baltimore, der Gouverneur hat den Ausnahmezustand verhängt. mehr...

US-Gesetz gegen Einmischung Wer hat Angst vor dem "Logan Act"?

US-Republikaner haben einen Brief nach Teheran geschickt und damit womöglich ein Gesetz von 1799 gebrochen. Mehr als 250 000 Menschen fordern im Internet, sie deshalb anzuklagen. Von Paul Munzinger mehr...

Darren Wilson Darren Wilson Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst

Aus Sicherheitsgründen wird Darren Wilson nicht mehr als Polizist arbeiten. Er hofft, dass so die "Wunden" in Ferguson heilen. Doch Amerikas Schwarze sind entsetzt, dass die tödlichen Schüsse auf Michael Brown folgenlos bleiben. Jetzt beginnt ein siebentägiger Protestmarsch. Von Matthias Kolb, Ferguson mehr... Report

An image of 18-year-old Michael Brown is seen on a tie worn by his father as his stepmother and father Cal Brown and Michael Brown Sr., hold hands while arriving to take part in their son's funeral services in St. Louis Trauerfeier in St. Louis Tausende verabschieden sich von Michael Brown

Zwei Wochen und zwei Tage nach den tödlichen Schüssen hat bei drückender Hitze die Trauerfeier für den getöteten schwarzen Jugendlichen Michael Brown begonnen. Die 5000 Plätze der Kirche reichten nicht annähernd für die Gäste der Zeremonie. mehr...

Die Sendung "Soul Train" mit einem Auftritt von James Brown im "Summer of Soul" bei Arte "Soul Train" bei Arte Politik nach Noten

Für den "Summer of Soul" stellt Arte den berühmten "Soul Train" wieder aufs Gleis. Eine Sendung, in der Größen wie James Brown und Marvin Gaye auftraten. Dabei ging es um Musik, aber auch um Bürgerrechte auf Plateauschuhen. Denn: "It´s always a pleasure to find something that matters." Von Claudia Fromme mehr...

Kenia Kenyatta als neuer Präsident vereidigt

Im Westen wird Kenyatta wegen eines Verfahrens am Internationalen Strafgerichtshof kritisch gesehen. In Kenia hat der reiche Politiker hingegen viele Anhänger. Jetzt legte er den Amtseid als Präsident ab. Was das für die Zukunft des Landes bedeutet, ist unklar. mehr... Politicker

Zweite Amtszeit für US-Präsident Obama Wenn der Rassismus lebt

Barack Obama, Amerikas erster schwarzer Präsident, wird zum zweiten Mal im Amt vereidigt. Allerdings fragen sich Amerikaner aller Hautfarben: Hat in den USA wirklich eine Zeit begonnen, in der Rasse belanglos ist? Und was hat Obama eigentlich sonst für seine "Brüder" und "Schwestern" getan? Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Atlanta Civil Right Activists Organize March In Memory Of Trayvon Martin Solidaritätsdemonstration für Trayvon Martin Hoodies gegen Rassismus

Der Tod des 17-jährigen Trayvon Martin hat in den USA eine heftige Debatte über Rassismus entfacht. Einen Monat nach der Tat gehen Tausende US-Bürger zu einer Solidaritätsdemonstration auf die Straße. Beim "Million Hoodie March" fordern sie die Verhaftung des Schützen - und ein Ende der Vorurteile. mehr...

Klinikium Penzberg Penzberg Botschafter beim Imam

Der US-Diplomat Philip D. Murphy besucht die Moschee und ihren Vorbeter Benjamin Idriz. Und er findet lobende Worte. Von Felicitas Amler mehr...

Barack Obama, Rahm Emanuel USA: Berater-Rücktritte Obama, einsam im Weißen Haus

Der US-Präsident braucht neue Mitarbeiter: Sein Stabschef Rahm Emanuel will lieber Bürgermeister von Chicago werden, und auch zwei andere enge Berater kehren ihm den Rücken. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

US-Medien "Besessen" von Michael Jackson

Als die Ankunft des Sängers im Gefängnis von Santa Barbara bevorstand, spielten die Anschläge in Istanbul auf den US-Bildschirmen keine Rolle mehr. Angesichts der Medienhysterie warnt der US-Bürgerrechtler Jesse Jackson vor einer Vorverurteilung des "King of Pop". mehr...

Flüchtlingselend in den USA Früchte des Sturms

Wie viele Jahre eines Lebens passen in einen Toyota? "Katrina" und "Rita" bringen ein Flüchtlingselend hervor, das Amerika unheimlich ist. Von Sonja Zekri mehr...

Football-Feld in Georgia. Der Verurteilte war ein guter Spieler - und Jahrgangsbester, Reuters Urteil in Georgia Verhängnisvolle Silvesterparty

Jugendliche haben in den USA bei einer wilden Feier einvernehmlich Oralsex - ein Beteiligter soll zehn Jahre ins Gefängnis. Von Reymer Klüver mehr...

wartende_dpa New Orleans 50.000 Menschen warten auf ihre Rettung

Nach vorläufigen Schätzungen hat "Katrina" 350.000 Häuser zerstört. Die Armee geht davon aus, dass es fast drei Monate dauern werde, das Wasser aus der Stadt zu pumpen. Die Kritik am Krisenmanagement der Regierung Bush lässt unterdessen nicht nach. mehr...

Protest Jena Six Jena-Six-Proteste Rassismus-Alarm im Netz

Wegen rassistischer Provokation verprügeln amerikanische Teenager einen Kommilitonen und werden wegen versuchten Mordes angeklagt. Was als juristische Provinzposse startet, wächst sich zum internationalen Proteststurm aus - übers Internet. Von Jonathan Fischer mehr...