Janis Joplin
Interview mit Pop-Professor Jeffrey Jampol

Hüter der verlorenen Schätze

Wie verkauft man tote Stars? Ein Gespräch mit dem kalifornischen Manager und Professor für Popkultur Jeff Jampol, der Filme für Janis Joplin und Mode für die "Doors" machen lässt.

Interview von Marcel Anders

Janis In Furs
"Janis: Little Girl Blue" im Kino

Roh, frei und selbstzerstörerisch

Janis Joplin starb 1970 an einer Überdosis. Die Regisseurin Amy J. Berg hat nun einen starken Dokumentarfilm über die Sängerin gedreht.

Von Fritz Göttler

"Gut zu Vögeln" im Kino 9 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Max von Thun ist das einzig Gute in "Gut zu Vögeln". Janis Joplin liebkost den Schmerz. Kurzkritiken zu den Filmen der Woche.

Von SZ-Kritikern

Sotheby's versteigert Porsche 356 Cabrio von Janis Joplin.
Auktion in New York

Janis Joplins Cabrio für 1,8 Millionen Dollar versteigert

In ihren Liedern besang sie Mercedes-Benz, privat fuhr sie einen Porsche.

Von Harald Freiberger

Sotheby's versteigert das Porsche 356 Cabrio von Janis Joplin. 5 Bilder
Bildergalerie

Der Porsche 356 von Janis Joplin

Sotheby´s versteigerte in New York das knallbunte Cabrio der US-Sängerin. So sieht es aus.

Hofer  Filmtage

Mädchen mit Blues

Eine Griechin in Deutschland zur Eröffnung, Flüchtlinge und Neurotiker, und ein Porträt eines "Little Girl Blue": Janis Joplin.

Von Julia Weigl

Patti Smith in concert
Konzertkritik
Konzert in Zürich

Patti Smith schreit noch

Wie die Urmutter des Punks bei jungem Publikum ankommt.

Von Charlotte Theile

Die Recherche
Kapitalismus-Recherche - Editorial
Kapitalismus-Recherche

Macht uns der Kapitalismus kaputt?

Die Hölle auf Erden oder so ähnlich wie Sex? In diesem Dossier widmet sich das SZ-Projekt Die Recherche dem Thema Kapitalismus und der Frage nach seinen Auswirkungen auf die Menschen.

Von Sabrina Ebitsch

Die Recherche
Kapitalismus-Recherche - Werkstattbericht
Auftakt der Kapitalismus-Recherche

DNA, $, Dylan

Die Hölle auf Erden oder so ähnlich wie Sex? In dieser Woche widmet sich das SZ-Projekt Die Recherche dem Thema Kapitalismus. Was wir vorhaben und was Sie erwartet.

Von Sabrina Ebitsch

Chris Squire
Rockband "Yes"

Bass-Legende Chris Squire ist tot

Im Mai gab Chris Squire seine Leukämie-Erkrankung bekannt. Jetzt ist der Mitgründer und Bassist der britischen Rockband "Yes" im Alter von 67 Jahren gestorben.

Vorbericht

Die vergessene Königin

Musiker und Kollegen erinnern an Ingeborg Schober, Münchens erster Frau im männerdominierten Rockjournalismus

Von Dirk Wagner

File photo of Deutsche Post postwoman dropping a letter into a mailbox
Post

Aktionäre gegen Mitarbeiter

Investoren im Anzug, Post-Mitarbeiter in Streikwesten: Bei der Hauptversammlung prallen Welten aufeinander.

Von Harald Freiberger, Frankfurt

Schlaghosen - der Trend - das Come Back 2015
Kolumne
Stilkolumne Anziehsache

Ende der Stretch-Misere

Die Schlaghose ist das ideale Kleidungsstück für alle mit Orangenhaut an den Beinen und Hippietum im Herzen. Endlich ist sie zurück.

Von Lena Jakat

Kovacs
Pop

Schwarzmalerin

Sharon Kovacs aus Eindhoven blickt in ihre Seele und sieht die Dunkelheit. Dass daraus erfolgreicher Pop entstehen kann, zeigt sie am Mittwoch im Ampere

Von Michael Zirnstein

Porträt

Glanz schön dunkel

Die Niederlande feiern den Fotografen Anton Corbijn mit zwei großen Ausstellungen. Wer ist der Mann, der mit seinen Schwarz-Weiß-Bildern die verborgenen Seiten der Stars zum Vorschein bringt?

Von Christian Mayer

Berlin Fashion Week - Riani
Fashion Week Berlin 2015

Promis, Plüsch und Pudel

Katie Holmes wird eingeflogen, Boris Beckers Tochter posiert mit einem Plüschpudel und Männermodels tragen Mädchenlocken: Bei der Berliner Fashion Week gibt es viel Promi-Getöse. Das gefällt nicht jedem.

Von Anne Goebel, Berlin

Bar Freebird, Nordendstraße 12 (Maxvorstadt), Barserie
Bar Freebird

Lagerfeuer mit Stil

Die Cocktails sind aufwendig gemixt und im Kamin flackert ein Feuer: Das Freebird in der Nordendstraße setzt vor allem auf eine stilvolle Atmosphäre. Neben gegrilltem Ziegenkäse und Vanille-Wodka lohnt sich auch der Blick auf die nächtliche Maxvorstadt.

Von Christiane Lutz

Bobby Womack obit
Soul-Legende Bobby Womack ist tot

"It's all over now"

Er hat andere berühmter gemacht als sich selbst: Bobby Womack war eine der großen Gestalten der amerikanischen Musikszene. Mit 70 Jahren ist der Soul-Star nun gestorben.

Gabriella Cilmi
Sängerin Gabriella Cilmi

Noch einmal, bitte

Mit 17 hatte Gabriella Cilmi mit "Sweet About Me" einen Hit. Dabei blieb es. Für eine zweite Chance geht sie mit dem Album "The Sting" nun auf volles Risiko. Eine Begegnung in London.

Von Christian Mayer

Alex Hepburn Together alone
Sängerin Alex Hepburn

Wut über die Welt

Sie gilt als Mischung aus Janis Joplin und Pink: Alex Hepburn hält sich seit Wochen in den französischen Top-Ten, nun erscheint ihr Debüt-Album "Together Alone" in Deutschland. Ein Gespräch über den Club 27, Verlust in der Familie und falsche Gefühligkeit im Pop.

Von Paul Katzenberger

Biografie "Bruce" über das Lebenswerk von Bruce Springsteen
Biografie über Bruce Springsteen

Der sein Volk beglückt

Ein 600 Seiten dicker Wälzer katapuliert uns in eine selige Periode des Showbusiness. Biograf Peter Ames Carlin weiß einfach alles, und Springsteens Probleme mit Frauen kommen in "Bruce" ebenso zur Sprache wie sein grenzwertiger Ehrgeiz.

Von Joachim Hentschel

Verstorbene britische Sängerin

Neue Untersuchung zum Tod von Amy Winehouse

Formfehler mit Folgen: Die Gerichtsmedizinerin, die Amy Winehouse nach ihrem Tod untersucht hatte, verfügte nicht über die eigentlich vorgeschriebene Berufserfahrung. Deshalb soll es im Januar nun eine erneute Anhörung zum Fall der verstorbenen Soulsängerin geben.

Musikfestival Roskilde Iggy Pop
"Call me Iggy" auf Arte

Cooler Spießer

Iggy Pop pflanzt in seinem Garten inzwischen Bäume und fährt Ferrari, doch er dürfte sogar in einem Gartenzwerg-Heft blättern und bliebe cool. Denn ein Mensch, der aufgrund seines Lebensstils und seiner höllischen Band schon todgeweiht war, bleibt immer irgendwie anarchisch, wie der Zuschauer von der guten "Arte"-Doku am Sonntagabend lernen kann.

Von Marco Maurer

Robert Crumb 11 Bilder
Robert-Crumb-Ausstellung in Paris

In der Umklammerung von Monsterfrauen

Skeptische Selbstporträts, die Schöpfungsgeschichte und ein Tunnelblick mit Brüsten: Eine Ausstellung in Paris zeigt unbekannte Zeichnungen und drastische Strips des Comic-Genies Robert Crumb. Die missglückte Schau ist typisch für die Probleme der Museen mit der Comic-Kunst.

Von Catrin Lorch

Mick Jaggers Bandprojekt SuperHeavy
Neues Album von "SuperHeavy"

Band aus der Marketingabteilung

So viele große Namen: Mick Jagger, Dave Stewart, Joss Stone. Doch das Album "SuperHeavy" der gleichnamigen Band profitiert nicht von den musikalischen Schwergewichten des Ensembles. Im Gegenteil: Es mangelt ihm an Leichtigkeit.

Von Willi Winkler