Unternehmerforum Appelle der Wirtschaft Geretsried Unternehmerforum

Geretsried soll stärker mit Wolfratshausen kooperieren. Der Wunsch wäre ein gemeinsames Gewerbegebiet Von Benjamin Engel mehr...

Prozess in München Ausbeutung statt Ausbildung

Fünf Jahre arbeitet eine junge Frau bei einem Finanzvermittler. Doch sie hat keine reguläre Stelle, sondern ist Praktikantin - für 300 Euro Monatslohn. Nun klagt sie gegen das Unternehmen. Von Christian Rost mehr...

May Day Rally Held in Los Angeles Mindestlohn Ein bisschen mehr Glück

Die Proteste haben geholfen: In Los Angeles gibt es womöglich bald einen Mindestlohn von 15 Dollar - das dürfte Signalwirkung für ganz Amerika haben. Von Kathrin Werner mehr...

Stadtansicht München Flächenmangel in München Suche Mitarbeiter, biete Zimmer

Die Stadt sähe gerne, dass Firmen wieder Werkswohnungen bauen. Die zögern aber und mieten allenfalls an. Auch weil die Bodenpreise weiter drastisch steigen. Von Alfred Dürr und Katja Riedel mehr...

Bürokratie An die Leine

Viele Hundetrainer sind in Aufruhr: Nach einer neuen Regel im Tierschutzgesetz sollen sie allerlei Tests bestehen, mancher Lehrgang kostet Tausende Euro. Wer sagt eigentlich, was man wissen muss? Von Annette Zoch mehr...

Mittwochsporträt Verteilen und Beten

Ron Conway gilt als der Pate des Silicon Valley: Er hat sehr früh in Unternehmen wie Google investiert. Nun sagt er: Die Tech-Industrie muss mehr soziale Verantwortung übernehmen. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Kammerbeiträge Die große Kluft

Unternehmen und Handwerker müssen für ihre per Gesetz verordnete Mitgliedschaft in den Kammern höchst unterschiedliche Beiträge zahlen - abhängig vom Standort. Das stößt bei vielen Betrieben auf scharfe Kritik. Von Thomas Öchsner mehr...

Bürgerschaftswahl Bremen Bürgerschaftswahl in Bremen Warum die Bremer Böhrnsen vertrauen

Die Zahlen sprechen nicht für ihn: 20 Milliarden Euro Schulden, jeder vierte Bürger gilt als arm, im Pisa-Test der letzte Platz. Dennoch wird SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen bei der Bürgerschaftswahl wohl wieder gewinnen. Warum? Von Peter Burghardt mehr...

Münchner Flughafen IHK-Studie wirbt für dritte Startbahn

Die Industrie- und Handelskammer will den Ausbau des Münchner Flughafens. Ohne den Ausbau würde Oberbayerns Wirtschaft deutlich geringer wachsen, heißt es in ihrer nun vorgestellten Studie. Politiker kritisieren die Analyse als "bestelltes Gutachten". Von Christoph Dorner mehr...

Heikler Fall für Bundesverfassungsgericht Karlsruhe befasst sich mit Zwangsmitgliedschaft in Handelskammern

Exklusiv Vor allem bei kleinen Firmen wächst der Widerstand gegen die Industrie- und Handelskammern. Gegner kritisieren Misswirtschaft, Prunkbauten sowie die gesetzliche Zwangsmitgliedschaft - und können nun einen juristischen Prestigeerfolg feiern. Von Thomas Öchsner mehr...

Flughafen Die Folgen des Wachstums

Soll die Region wirklich immer weiter wachsen oder ist man nicht schon lange an einer Grenze angelangt? Von Gerhard Wilhelm mehr...

Dritte Startbahn Mehr Beschäftigung, weniger Lärm

Die Münchner IHK hat eine Studie zur dritten Startbahn vorgelegt. Für Christian Magerl ist es ein "bestelltes Gutachten" Von Chrsistoph Dorner mehr...

Flughafenregion Die Folgen des Wachstums

Die Region boomt. Wie lange geht das noch gut? Von Gerhard Wilhelm mehr...

Vaterstetten Duftende Blüten und deutliche Worte

Beim Treffen in der Blumenzentrale Parsdorf fordern Vertreter des IHK-Gremiums den baldigen Weiterbau der B 15 neu Von Anselm Schindler mehr...

Reden wir über Rasche Kontaktaufnahme

Harald Hof berät Leute, die sich selbständig machen möchten interview Von Sebastian Mayr mehr...

Nürnberg Großraum Nürnberg Großraum Nürnberg Warum die Bürger die Metrobahn ablehnen

Stoppsignal für die geplante Stadt-Umland-Bahn im Großraum Nürnberg: Die Bürger haben sich deutlich gegen das bedeutendste Infrastrukturprojekt der Region ausgesprochen. Das erscheint aber nur auf den ersten Blick kurios. Von Katja Auer und Olaf Przybilla mehr... Analyse

400-Millionen-Projekt Weltkonzerne ohne Anschluss

Mehrheit der Bürger im Landkreis Erlangen-Höchstadt lehnt Stadt-Umland-Bahn ab Von K. Auer, O. Przybilla mehr...

Neue Zertifizierung Kleine Kinder, große Forscher

Der städtische Kindergarten St. Antonius darf sich nun als "Haus der kleinen Forscher" bezeichnen. In Workshops können die Mädchen und Buben eigene Experimente ausprobieren Von Tanja Kunesch mehr...

Energievision Nachhaltigkeit? Nein, danke

Vor zehn Jahren hat sich der Landkreis vorgenommen, den Energieverbrauch bis 2050 um 60 Prozent zu senken. Tatsächlich ist er seither gestiegen. Das liegt am anhaltenden Boom, aber auch an Desinteresse von Unternehmen Von Alexandra Vettori mehr...

Starnberg/Gilching Martin und das Laserschwert

IHK-Chef Eickelschulte wartet noch immer auf das Kultobjekt, das er vor 15 Jahren bei der Starnberger Firma Baasel Lasertech in Auftrag gegeben hat. Natürlich geht es beim Firmenbesuch auch um ernste Themen Von Otto Fritscher mehr...

Berufsbild Wenn's ums Geld geht

Trotz Finanzkrise haben Bankkaufleute gute Aussichten. Die Ausbildung ist begehrt, zum Zuge kommen fast nur Abiturienten und Realschulabsolventen. Die meisten Kandidaten werden anschließend übernommen. mehr...

Benötigte Arbeitsplätze Zweite Chance

Ein Projekt des Jobcenters soll Langzeitarbeitslosen helfen Von Sven Loerzer mehr...