Bundestag Schwarz-Rot stimmt für die Pkw-Maut
Bundestag - PKW-Maut Video

Die Pkw-Maut hat mit der Mehrheit aus Union und SPD den Bundestag passiert. Zuvor gab es noch einmal heftige Debatten. Verkehrsminister Dobrindt bekräftigt, dass die Maut europarechtskonform ist. mehr...

Arbeitsmarkt Ausgegrenzt in der Boomregion

Das Jobcenter Aruso will passgenau die Menschen fördern, die sonst kaum Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. "Wir kennen in Erding unsere Kunden, das erleichtert die Arbeit", sagt Geschäftsführerin Daniela Widl Von Gianna Niewel mehr...

Pasing Gegenwehr

Die Mietergemeinschaft an der Pasinger Nimmerfallstraße will den geplanten Abriss der GBW-Wohnanlage verhindern. Die meisten Bewohner fürchten, dass sie sich die Mieten in den Neubauten nicht mehr leisten könnten Von Jutta Czeguhn mehr...

Landkreis Damit niemand durchs Netz fällt

Jobwerkstatt soll schwächere Mittelschüler auf das Berufsleben vorbereiten. Der Kreis fördert das Pilotprojekt Von Stefan Galler mehr...

Caritas Wieder unter einem Dach

Das Caritas-Kinderhaus in Krailling wirkt nach seiner Sanierung frischer denn je. 122 Plätze bietet es für den Nachwuchs. Nun soll auch der Garten neu gestaltet werden Von Christiane Bracht mehr...

Wirtschaft Starker Standort

Bauer Kompressoren siedelt sich mit einer Investition von 15 Millionen Euro in Geretsried an. Eine Akademie zur Ausbildung der eigenen Mitarbeiter soll folgen Von Deborah Berger mehr...

Verhandlungspause Gericht will Experten hören

Juristischer Streit um Moosburger Parabolantennen wird fortgesetzt Von Alexander Kappen mehr...

Erding Kalt erwischt

Jobcenter will aus der Messerattacke Lehren ziehen mehr...

Denkmalschutz in München Münchner Innenstadt Münchner Innenstadt Neue Hülle für die Kaufhof-Filialen

Grober Eingriff in die Architektur der Altstadt oder Symbol der Moderne? Der Kaufhof am Marienplatz ist ein Reizthema, besonders, seit die Fassade eingerüstet werden musste. Das Haus am Stachus steht sogar unter Denkmalschutz. Nun werden beide Gebäude aufwendig saniert - die Optik bleibt. Von Alfred Dürr mehr...

Raubüberfall auf das Juweliergeschäft "Chopard" in München, 2014 Nach Raub in der Maximilanstraße Juwelendiebe müssen lange in Haft

Die Täter stahlen in einer Chopard-Filiale Schmuck im Wert von 800 000 Euro. Nun wurden sie zu langen Freiheitsstrafen verurteilt. Ob sie zur Pink-Panther-Bande gehören, bleibt vor Gericht unklar. Von Christian Rost mehr...

Geretsried Abschied von Toni Thalmaier Abschied von Toni Thalmaier "Wir haben nie konkurriert"

Der Diakonie-Vorsitzende Florian Gruber und Toni Thalmaier, der scheidende Leiter des Caritas-Zentrums, haben viele Jahre gut zusammengearbeitet. Nun tritt Wolfgang Schweiger die Nachfolge an. Von Ingrid Hügenell mehr...

Freising Bildung Bildung "Wir sind in Freising angekommen"

Im Juni wird das neue Montessori-Schulzentrum in den Clemensängern fertig. Bei einem Ortstermin sprechen Geschäftsführerin Alceste Avonda und Schulleiterin Anna Kohn über das Bauprojekt, das den Verein bei Eltern und in der Stadt bekannter gemacht hat. Interview von Christoph Dorner mehr... Interview

Sonja Ragaller Modebranche in München Online goes offline

Das Mode-Label Almliebe war bisher ein Online-Shop, nun eröffnet es einen Laden im Münchner Glockenbachviertel. Auch bei anderen Händlern wachsen das stationäre und das Internet-Geschäft immer mehr zusammen. Ein Überblick. Von Franziska Gerlach mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Arbeiten im Alter Flexi-Rente wird kaum genutzt

Ein, zwei Jahre dranhängen: Seit Juli 2014 dürfen Arbeitnehmer im Rentenalter als befristet Beschäftigte weiterarbeiten. In der Praxis wird das nur selten genutzt. Denn Arbeitgeber befürchten unliebsame Folgen. Von Thomas Öchsner mehr...

München Tag der offenen Tür bei der Nachbarschaftshilfe

Nach dem Umzug stellt die Nachbarschaftshilfe in Unterschleißheim ihre neuen Räume beim Tag der offenen Tür vor. Für die 200 aktiven Helfer und die Mitarbeiter eröffnen sich dadurch viele Möglichkeiten. Von Alexandra Vettori mehr...

Pullach, Pater-Rupert-Mayer-Schulen, Bolderwürfel wird eingeweiht, SZ-Schulratgeber Geborgenheit gegen Gebühr

Um dem Leistungsdruck staatlicher Schulen zu entfliehen, gehen viele Schüler aus dem Landkreis auf Privatgymnasien. Dort werden sie auch am Nachmittag intensiv betreut. Doch das Rundum-sorglos-Paket hat seinen Preis Von Konstantin Kaip mehr...

Höhenrain Gut Biberkor, Montessori Schule SZ-Schulratgeber Leistung ohne Zeitdruck

Auf Gut Biberkor in Berg steht die einzige Montessori-Schule Bayerns mit Gymnasium. Ein ehrgeiziges Projekt, das mit vielen Widerständen kämpfen musste Von Sabine Bader mehr...

Juwelenraub in der Maximilianstraße Junge Täter handelten wie Profis

Gehören sie zur "Pink-Panther-Bande"? Die 18 bis 22 Jahre alten Männer sollen bei Chopard in München Schmuck für knapp eine Million Euro geraubt haben. Nun hat der Prozess gegen sie begonnen. Von Christian Rost mehr...

Grüne Aktion gegen Rechtsextremisten Geplantes Verbot von "Die Rechte" Wenn Nazis Parteien gründen

Neonazis aus ihrem Umfeld marschieren mit Fackeln vor Flüchtlingsheime, drohen Gegnern mit dem Tod, wollen Juden per "One-Way-Ticket" nach Israel schicken: Die Partei "Die Rechte" soll verboten werden. Aber ist der Nazi-Haufen überhaupt eine Partei? Von Jannis Brühl mehr...

Befragung in Entwicklungsländern Viele Facebook-Nutzer wissen nicht, dass sie das Internet nutzen

Für viele Menschen in Indonesien und Nigeria ist Facebook einer Umfrage zufolge der einzige Zugang zu digitalen Informationen. Dass das soziale Netzwerk ein Teil des Internets ist, ist nicht allen klar. mehr...

Rockavaria Musikfestival "Rockavaria" Musikfestival "Rockavaria" Harte Zeiten für den Hard Rock

Metallica kommen, Kiss und Muse auch: Das "Rockavaria" im Münchner Olympiapark will etablierten Festivals Konkurrenz machen. Allerdings gibt es Gerüchte, nach denen der Vorverkauf schlecht läuft. Von Sebastian Krass mehr...

- Internet in Schwellenländern Eine Milliarde neue Facebook-Kunden

Mark Zuckerberg hält Vernetzung für ein Menschenrecht. Deshalb versorgt Facebook Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit kostenlosem Internet-Zugang. Das klingt altruistisch - doch der größte Gewinner dürfte am Ende Facebook selbst sein. Von Michael Moorstedt mehr...

Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz Lokale Wirtschaft Mit gutem Gewissen zahlen

Wer mit dem Bärling einkauft, der stärkt nach Ansicht der Regionalgeldinitiative die Betriebe der näheren Umgebung und nicht die Macht der Weltkonzerne. Von Kerstin Vogel mehr...

"Kein Asylant in Vorra" Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte Kaum ein Tag ohne Angriff

Die Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte nehmen dramatisch zu - eine Entwicklung, die fast zeitgleich einhergeht mit den ersten Pegida-Märschen. Gibt es einen Zusammenhang? Von Paul Munzinger mehr...