Entscheidung zu Bestandsdaten Verräter an Bord Ordnungswidrigkeit soll für Daten-Anfrage beim Provider genügen

Der Zugriff auf Telefon- und Internet-Daten wird für die Polizei immer leichter - und ist damit nah an der Verfassungswidrigkeit. Künftig können die Beamten nicht nur bei Straftaten einen Antrag auf Bestandsdaten-Zugriff stellen. Schon eine Ordnungswidrigkeit reicht nun aus. Von Wolfgang Janisch mehr...

Server Netzpolitik govdata open government Datenportal Govdata für Deutschland Lasst endlich Daten sehen!

Die Verbrechensstatistik, die Liste aller Radwege, die Kosten eines Großflughafens: Alle Daten, die der Staat erhebt, sollen dem Bürger zur Verfügung stehen. Das ist die Idee des "Open Government", der sich auch die Bundesregierung verschrieben hat. Nun geht govdata.de online - ein erster, kleiner Schritt hin zu mehr Transparenz. Von Johannes Boie mehr...

Jäger und Sammler von Kontakten: Daten synchronisieren Service: Synchronisierung von Daten Der perfekte Abgleich von PC und Smartphone

Wichtige Mails aus der Firma, die Telefonnummer von Oma und alle Termine der nächsten Wochen - wenn man sie braucht, sind sie nicht da. Doch Internet-Nutzer können diese Daten aufs Handy schaufeln. Das ist allerdings nicht immer einfach. mehr...