Wichtige Änderungen Was 2014 auf die Bürger zukommt Änderungen 2014

Steuern, Rentenbeiträge, Gesundheitssystem: Schwarz-Gelb und Schwarz-Rot haben zahlreiche Neuregelungen zum 1. Januar beschlossen. 2014 müssen sich die Bundesbürger in einigen Bereichen umstellen - die wichtigsten Änderungen im Überblick. mehr...

Geldschein euro Bargeld Das ist der neue Zehn-Euro-Schein

Mehr Sicherheit gegen Fälscher und die Sagengestalt Europa: Die EZB stellt den neuen Zehn-Euro-Schein vor. Neue Zahlen zum Falschgeld im Euro-Raum zeigen, dass Schutz vor Betrügern dringend nötig ist. mehr...

Bundesbank gibt erstmals Verteilung ihrer Goldreserven bekannt Bundesbank Deutsches Gold wurde im Kongo gelagert

Warum lagerte deutsches Bundesbank-Gold zwischen 1954 und 1957 im Kongo? Wo befinden sich aktuell Deutschlands Goldreserven? Ein Bericht der Bundesbank versucht erstmals Antworten zu geben - und kommt zu überraschenden Erkenntnissen. mehr...

Bundesbank holt deutsches Gold aus dem Ausland zurück Goldreserven der Bundesbank "Früher reichten Fischkisten"

Sicherheitsstufe Eins: Der Transport von Wertsachen ist heutzutage eine logistisch anspruchsvolle und vor allem hochgeheime Angelegenheit. Wenn die Bundesbank nun Goldreserven aus London, Paris und New York nach Deutschland zurückholen will, ist vor allem eines wichtig: Schnell muss es gehen. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Seehofer, Merkel; dpa Streit über Mehrwertsteuer Seehofer widersetzt sich der Kanzlerin

Bayerns Ministerpräsident beharrt auf niedrigeren Sätzen für einzelne Branchen. Die CDU hält das für nicht finanzierbar. Von S. Braun und C. Hulverscheidt mehr...

steinmeier, müntefering, AP SPD-Steuerpläne "Schlimmste Form der Abzocke"

Steuerbonus, Reichensteuer, Börsenumsatzsteuer, Kinderfreibetrag: Die SPD-Steuerpläne sind ambitioniert - und werden von Union und FDP scharf kritisiert. mehr...

Nachtragshaushalt im Bundestag Eichel: Deutschland ist aus der Stagnation heraus

Ambivalente Signale vom Finanzminister: Die Wirtschaft wachse zwar, aber die Steuereinnahmen lägen weiterhin hinter den Erwartungen vom Mai. Das ist der Grund für den Nachtragshaushalt, der eine Nettokreditaufnahme von 43,7 Milliarden Euro vorsieht. mehr...

500-Milliarden-Paket gegen Finanzkrise 500-Milliarden-Paket gegen Finanzkrise Regierung nimmt Manager in die Pflicht

Der größte Rettungsfonds der Nachkriegsgeschichte steht: Mit bis zu einer halben Billion Euro will die Regierung die angeschlagene Finanzbranche stabilisieren. Die Bundesregierung knüpft die Hilfe aber an weitreichende Bedingungen. mehr...

SPD-Chef Beck fordert Wegners Rücktritt Umstrittene Stasi-Äußerungen SPD-Chef Beck fordert Wegners Rücktritt

Nachdem sie in einem Interview für die Wiedereinführung der Stasi plädiert hat, fordern immer mehr Politiker den Rücktritt der Landtagsabgeordneten Christel Wegner. Sie aber will im Amt bleiben. mehr...

Regierung bestätigt Datenklau Regierung bestätigt Datenklau 500 Computer aus Bundesbehörden gestohlen

In den letzten drei Jahren sind hunderte Computer mit wichtigen Daten aus Bundesbehörden verschwunden. Die FDP ist entsetzt und fordert Aufklärung. mehr...

Proteste in Athen Athen: Nach der entscheidenden Abstimmung Krawalle bis in die Nacht - 150 Verletzte in Athen

Während sich die Parlamentarier ein Ja zum Sparpaket abringen, herrscht in Athens Innenstadt großes Chaos: Auch in der Nacht liefern sich Demonstranten Straßenschlachten mit der Polizei, ein Luxus-Hotel wird evakuiert, aus dem Finanzministerium steigt Rauch auf. mehr...

Erbschaftsteuer Erbschaftsteuer Opposition genervt von Koalitions-Gerangel

Die FDP will ein Ende der Debatte: Die Länder sollen selbst über die Erbschaftsteuer entscheiden. Die SPD warnt die CSU währenddessen vor einer Blockade. mehr...

Sparpolitik Subventions-Abbau und neue Sozialeinschnitte

Die Bundesbürger müssen sich auf ein weiteres Sparpaket einstellen. Angesichts der prekären Haushaltslage fordern Grüne und FDP einen verstärkten Abbau von Subventionen. Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) hat eine Verschärfung des Sparkurses angekündigt und plant neue Sozialeinschnitte. mehr...

Jens Weidmann Bundesbank: Nachfolge von Axel Weber Mit Hilfe von Frau Merkel

Die Deutsche Bundesbank hat ihren Chef verloren. Wer kann ihn ersetzen? Jens Weidmann, Wirtschaftsberater der Kanzlerin, gilt als aussichtsreichster Kandidat. Von Markus Zydra mehr...

Doppelter Verdienst für Ex-EU-Kommissare, die bereits einen neuen Posten haben. Finanzen kompakt Die Krux mit dem Alter

Geringverdiener stecken nur wenig Geld in die betriebliche Altersvorsorge, die EU genehmigt Rettungsbeihilfen für irische Banken und Moody's überlegt, Portugal herabzustufen - das Wichtigste in Kürze. mehr...

Staatsanwaltschaft setzt sich gegen Anwaelte der HSH Nordbank durch Finanzen kompakt HSH Nordbank orientiert sich nach China

Die HSH Nordbank öffnet sich für Investoren aus China - offenbar mit einem Hintergedanken. Außerdem: Sarrazin-Nachfolger Joachim Nagel rückt in den Bundesbank-Vorstand. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

German central bank executive Thilo Sarrazin poses after the 'Hart aber fair' talkshow in Cologne Bundesbank sucht Nachfolger Wer macht jetzt den Sarrazin?

Kaum ist Sarrazins Abberufung beantragt, beginnen die Spekulationen um seine Nachfolge als Bundesbank-Vorstand. Doch wer entscheidet überhaupt darüber? Und welche Personen werden gehandelt? Ein Überblick. In Bildern. mehr...

Thilo Sarrazin Bundesbank: Sarrazin-Nachfolge Bundesbank: Sarrazin-Nachfolge Warten auf neue Chefs

Thilo Sarrazin tritt als Vorstand der Bundesbank zurück. Aber wer folgt ihm nach? Die Suche könnte sich lange hinziehen - was auch etwas mit Sarrazins Noch-Chef Axel Weber zu tun hat. Von Johannes Aumüller mehr...

Gabriel; Haushaltssanierung; dpa Politik kompakt Die Bösen sollen zahlen

25 Milliarden Euro für Kommunen, Firmengründer und Haushalt: Sigmar Gabriel hat neue Ideen, wie die Wirtschaft auf die Beine kommt. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Eichel Spd Ap Staatshaushalt Der nachtragende Kassenwart

Wie Hans Eichel seinem Vorgänger Theo Waigel Konkurrenz macht — und sich obendrein einer neuen Ehrlichkeit verpflichtet. Von Von Ulrich Schäfer mehr...

Rußfilter, Diesel, Förderung, Foto: ddp Rußfilter Trotz Zuschuss nicht lohnend

Der nachträgliche Einbau eines Rußpartikelfilters rentiert sich für den Besitzer eines Diesel-Pkw erst nach vielen Jahren - trotz künftigem Zuschuss. Unterdessen plant die Union einen Aufschub der eigentlich bald in Kraft tretenden Steuer-Regelung - zu Lasten der Diesel-Fahrer und nicht zuletzt von Gesundheit und Umwelt, warnen Kritiker. Von falt mehr...

Bundesrats-Initiative Bundesrats-Initiative Empörung über "Lex Ackermann"

Das CDU-regierte Hessen will ausländische Spitzenmanager in Deutschland steuerlich entlasten - und erntet breiten Widerstand, auch im eigenen Lager. Von Von Marc Beise mehr...

Billigflieger am Pranger Billigflieger am Pranger "Klimapolitisch pervers"

Nach London für 19,99 Euro? Damit ist bald Schluss - wenn es nach dem Willen prominenter Umweltpolitiker von SPD und Grünen geht. Sie werfen den Billigfliegern vor, mit Dumpingpreisen die Passagierzahlen zu Lasten des Klimas in die Höhe zu treiben. mehr...

Managersteuer Reaktionen auf Vorschlag von DGB-Chef Sommer Managersteuer Linke stützt DGB-Chef Sommer

Nur ein Ablenkungsmanöver von DGB-Chef Sommer? Bei vielen Politikern stößt sein Vorschlag, die Reichensteuer zu erhöhen und zu einer Managersteuer auszubauen, auf Ablehnung. Aber nicht bei allen. Von Sarina Märschel mehr...

Asmussen, ddp Jörg Asmussen Der böse Bube

Weil Finanzminister Peer Steinbrück nicht zu packen ist, hat sich der HRE-Untersuchungsausschuss auf Staatssekretär Jörg Asmussen eingeschossen. Jetzt muss er aussagen. Von Claus Hulverscheidt mehr...