Argentinien Leo zu Gast in der Apachen-Show

Argentiniens Sturmattraktionen Lionel Messi und Carlos Tevez erklären, wie man gegen Deutschland gewinnt: Kämpfen - und unten rum spielen. Von Peter Burghardt mehr...

Tibetische Mönche in China; AP Tibeter Die Apachen von heute

China beutet Tibet nicht aus, im Gegenteil - aber es verlangt von den Tibetern einen hohen Preis: den Verzicht auf ihren Lebensstil. Eine Außenansicht von Ian Buruma mehr...

Pierre Brice als Winnetou und Lex Barker als Old Shatterhand Zum Tod von Pierre Brice Häuptling der Herzen

Anführer der Apachen, Kriegsveteran, Unicef-Botschafter: Pierre Brice kämpfte nicht nur auf der Leinwand gegen Ungerechtigkeit. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ihre Gedanken zum Tod von Pierre Brice - Ein Kondolenzbuch

Mitglied der Résistance, freiwilliger Soldat und Ritter der Ehrenlegion. Im richtigen Leben war der bretonische Adelsspross Pierre Brice ein überzeugter Patriot. International bekannt wurde er aber als Apachen-Häuptling Winnetou. Am Samstag ist er im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben. Ein Kondolenzbuch. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

fleisch ist mein gemüse kino ddp Neu im Kino: "Fleisch ist mein Gemüse" Da klatschen die Apachen

Postpubertäre Not mit Musik: Aus Heinz Strunks Bestseller über die hochnotpeinliche Vorstadtjugend ist tatsächlich ein Film ohne Häme geworden. Von Doris Kuhn mehr...

Nachruf Der ewige Häuptling

Der Franzose Pierre Brice sah viel zu gut aus, um nicht als Schauspieler entdeckt zu werden. Als Winnetou wurde er in Deutschland zum Idol - und zum Berufsindianer aufs Lebenszeit. Eine Würdigung. Von Christine Dössel mehr...

Trauerfeier für Pierre Brice Abschied von "Winnetou"

Vor der Kirche St. Michael bildet sich eine lange Schlange: Fans des "Winnetou"-Darstellers Pierre Brice sind gekommen, um ihm die letzte Ehre zu erweisen. Am Nachmittag nehmen dann Freunde und Weggefährten Abschied von dem verstorbenen Schauspieler. mehr... Bilder

Argentina vs Colombia Argentinien im Halbfinale Der Zuschauer trifft

Im dramatischen Viertelfinale gegen Kolumbien vergibt Lionel Messi reihenweise Chancen. Im Elfmeterschießen gelingt ausgerechnet Carlos Tevez das entscheidende Tor. Dabei sollte er gar nicht schießen. Von Javier Cáceres mehr...

Fransen #Anziehsache "Anziehsache" zu Fransen Wild wie Helene Fischers Tchibo-Kollektion

Verzweifelt müht sich die Franse ab, wild zu wirken. Dabei kann sie etwas anderes viel besser. Von Lena Jakat mehr... Kolumne

Pierre Brice Pierre Brice ist tot Bilder
Pierre Brice ist tot Ein Leben als Winnetou

Der ehrenwerte Indianer war seine Paraderolle, er wurde sie nie mehr los. Jetzt ist Pierre Brice im Alter von 86 Jahren gestorben. Der Durchbruch gelang ihm einst durch Zufall. Von Melanie Staudinger mehr... Nachruf

Süddeutsche Zeitung Politik Nahost Nahost So nah wie lange nicht

Israel und Ägypten haben einen Friedensvertrag, aber erst die wachsende Bedrohung durch Islamisten auf der Sinai-Halbinsel lässt die beiden Regierungen wieder eng kooperieren. Von P.-A. Krüger, P. Münch mehr...

From the Files: Prince Harry the Soldier Prinz Harry in der Armee Captain Wales wird Zivilist

Einen royalen Rekruten wird es in Großbritannien so schnell nicht mehr geben. Nach zehn Jahren quittiert Prinz Harry den Dienst in der Armee. Sieben Szenen, die in Erinnerung bleiben. mehr...

Freising Isar-Indianer im Lindenkeller Isar-Indianer im Lindenkeller Heiliger Tabak in heiliger Pfeife

Seit 40 Jahren in Wildledermontur: Willy Michl schritt bei seinem Auftritt im Lindenkeller zunächst bedächtig daher, bewies aber später echte Entertainer-Qualitäten. Komplizierte Gitarren-Soli meisterte er beeindruckend. Von Philipp Potthast mehr...

Angriff auf Microsoft und US-Militär US-Justiz klagt vier Hacker an

Der Schaden soll sich auf 100 Millionen Dollar belaufen: In den USA wurde jetzt Klage gegen vier Hacker erhoben, die in die Computersysteme von Microsoft, der US-Armee und führenden Spieleherstellern eingedrungen waren. mehr...

US and allies target Islamic State in Syria US-Angriffe auf IS in Syrien Koalition der Unsichtbaren

Die USA führen Krieg in Syrien, greifen Stellungen der Terrormiliz IS an - aber nicht alleine. Eine Handvoll arabischer Staaten haben sie offenbar unterstützt. Warum machen sie das? Von Felix Hütten und Lilith Volkert mehr...

John Kerry Kampf gegen den Islamischen Staat Amerikas schwierige Suche nach Verbündeten

Die Nachbarländer des Irak und Syriens halten sich im Kampf gegen die Terrormiliz IS auffällig zurück. Gängige arabische Meinung ist, dass die Amerikaner die Suppe allein auslöffeln sollen, die sie sich einst eingebrockt haben. Von Sonja Zekri mehr... Analyse

Islamischer Staat Anschlagserie auf dem Sinai Anschlagserie auf dem Sinai Armee ohne Rückhalt

Das ägyptische Militär setzt gut ausgerüstete Soldaten ein. Trotzdem schaffen es IS-nahe Dschihadisten auf dem Sinai, einen schweren Anschlag zu verüben. Den Streitkräften fehlt vor allem die Loyalität der Bewohner. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Russian President Vladimir Putin visits Egypt Putin zu Gast in Kairo Außenseiter unter sich

Ägypten will unabhängiger von den USA werden - da kommt Machthaber al-Sisi der Besuch von Russlands Präsident Putin gerade recht. Kairo geht es um Geschäfte und Waffen. Aber auch Moskau hat Pläne. Von Julian Hans, Moskau, und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr... Analyse

IS-Angriff im Irak Bagdad wirft USA Einmischung vor

IS-Kämpfer haben einen Luftwaffenstützpunkt im Westirak attackiert. Die USA schickten Hubschrauber. Doch die irakische Regierung verbittet sich die militärische Intervention. mehr...

US-Deserteur Andre Shepherd EuGH-Urteil zu desertiertem Amerikaner Deutschland muss mögliche US-Kriegsverbrechen prüfen

Der US-Soldat Andre Lawrence Shepherd desertierte 2007 und beantragte Asyl in Deutschland. Der Europäische Gerichtshof erkennt seine Asylgründe nicht an. Dafür stehen deutsche Gerichte nun vor einer heiklen Aufgabe. mehr...

Rottau: US-Army Deserteur Andre Shepherd US-Soldat im Chiemgau "I never regretted meine Entscheidung"

André Shepherd aus Ohio meldet sich freiwillig zur Army, doch ein Irak-Einsatz weckt Zweifel in ihm. Er taucht im Chiemgau unter, stellt als erster US-Soldat einen Asylantrag in Deutschland und kämpft nun vor Gericht dafür, dass er bleiben darf - "bei meinem See und meinen Bergen". Von Sarah Kanning mehr...

Uschi Glas bei ARD Adventsempfang in München, 2013 Uschi Glas wird 70 Vom Schätzchen zur Sauberfrau

Als Schwabinger Schätzchen verdrehte sie mit einem Striptease auf der Polizeiwache den Männern den Kopf, ihre zweite Karriere in der Kosmetikbranche verlief weniger erfolgreich: Uschi Glas hat viele Wandlungen durchgemacht. Jetzt wird die Münchner Schauspielerin 70 - und denkt an den Tod. mehr...