IT-Sicherheit "Antivirensoftware ist tot" How Hacker Sleuths Found Zhang Changhe in Trail From Myrtle Beach to China

Fast jeder hat einen Virenscanner auf seinem Rechner installiert. Doch wie nützlich sind die tatsächlich? Der Vizepräsident von Symantec verblüfft mit einem Statement und fordert eine neue Strategie beim Kampf gegen schädliche Programme. Von Mirjam Hauck mehr...

Kabelsalat Arbeiten am Bildschirm In zehn Schritten zur digitalen Entspannung

Arbeiten am PC ist nicht einfach: Wir lassen uns vom Internet ablenken, bauen langweilige Powerpoint-Präsentationen oder drucken seitenlange PDFs aus. Das muss nicht sein - mit diesen Tricks. In Bildern. mehr...

Innenministerium: Bund nutzt Ueberwachungssoftware nicht Video
Staatstrojaner Was die Schnüffelsoftware kann und wer sie einsetzt

Ist Deutschland ein Schnüffelstaat? Fest steht, die Spähfunktionen des entdeckten Staatstrojaners verletzen die Grundrechte - doch welche Behörde hat die Software bereits auf fremden Rechnern installiert? Warum und wofür werden solche Programme genutzt - und wer kann sie steuern? Erkennen Nutzer die Spionagesoftware? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Michael König, Mirjam Hauck und Johannes Kuhn mehr...

Viren-Alarm am PC So retten Sie Ihren Computer

Was tun, wenn der Rechner virenverseucht ist? Einen neuen Virenschutz installieren oder warten, dass sich die Probleme geben? Lieber nicht. Im Notfall helfen spezielle Scanner, mit denen sich der PC säubern lässt. Meist lassen sie sich kostenlos herunterladen. mehr...

'Safer Internet Day': Mehr Verbraucherfreundlichkeit im Netz gefordert PC-Sicherheit Sieben Tipps gegen Computerviren

Attacken aus dem Internet können so manchen Rechner in die Knie zwingen. Diese sieben Tipps helfen dabei, den Computer zu schützen. Von Uli Ries mehr...

John McAfee Spannende Vita Hollywood entdeckt John McAfee

Software-Pionier, Jogalehrer und Millionär: John McAfee hat sein Leben oft umgekrempelt - nun wird seine spannende Vita offenbar verfilmt. Allein seine jüngste Flucht aus Belize nach Guatemala bietet genügend Stoff für Hollywood. mehr...

Technik-Mythen Technik-Mythen Einfach abschalten

Ohne Bildschirmschoner brennt der Monitor ein, ein Mac ist sicher und der Aus-Knopf des Rechners darf nie gedrückt werden. Doch stimmt das? Wir zeigen die zehn größten Technik-Mythen. mehr...

Rechner, IT-Sicherheit IT-Sicherheit Bitte anschnallen

Täglich hinterlegen Kriminelle auf etwa 15.000 Webseiten Viren. Sie wollen Bankdaten und Passwörter ausspionieren - und machen bereits das bloße Surfen gefährlich. Von H. Martin-Jung mehr...

Gesichtsfeldanalyse Bilderkennung Ooops, ein Virus!

Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut in Erlangen haben eine Software entwickelt, die die menschliche Stimmung analysiert. Von Mirjam Hauck mehr...

Bundestrojaner, dpa Datenschutz Aufrüsten gegen den Bundestrojaner

Der Bundestrojaner kommt, darauf haben sich die Politiker geeinigt. Doch PC-Besitzer können sich mit Sicherheitsmaßnahmen dagegen wappnen. mehr...

Gratis: Die besten Downloads für Ihre Sicherheit

Sicherheit geht jeden etwas an! mehr...

Leopard, Apple Apple Parasiten im Videoclip

Apple-Computer werden zum Ziel von Hackerangriffen, die Design-Rechner zeigen dabei erstaunliche Schwächen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Virus, dpa Viren und Trojaner Festplatte leer

Früher wollten Computer-Kriminelle nur Anerkennung ernten. Heute ist das Spiel professionell geworden: Sie erpressen Unternehmen, die es ihnen oft genug viel zu leicht machen. Von Thorsten Riedl mehr...

Datenklau, dpa Internet-Schnüffler "Gezielte Attacken auf Firmen"

Wirtschaftsspionage wird noch immer unterschätzt: Udo Helmbrecht, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, warnt vor den Gefahren der Internet-Spionage. Interview: Thorsten Riedl mehr...

Bundestrojaner Wie kommt er auf den Rechner?

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: In ganz engen Grenzen darf der Bundestrojaner eingesetzt werden. Doch wie kommt die Schadsoftware überhaupt auf den Rechner? mehr...

Einfuehrung des neuen Personalausweises Neuer Personalausweis Angst vor der kleinen Karte

Thomas de Maizière kann ihn nicht schnell genug bekommen: "Klein, aber oho" sei der neue Personalausweis, schwärmt der Innenminister. Viele Bürger sind jedoch skeptisch - und bestellen noch schnell die alte Version. Von Daniela Kuhr mehr...

Firefox Firefox Löcher im Sicherheitsnetz

Der Browser Firefox galt als risikolose Alternative zum Internet-Explorer - doch nun zeigen sich immer mehr Schwachstellen. Damit beweist sich mal wieder: Keine Software ist absolut sicher. Von Von Christoph Seidler mehr...

Computervirus Computervirus "Conficker" greift Bundeswehr an

Die Bundeswehr kämpft mit dem besonders hartnäckigen Computervirus "Conficker" - mehrere hundert Rechner seien betroffen. mehr...

Bundestrojaner?, ap Staatliche Trojaner Ich bin schon drin

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil heimliche Online-Durchsuchungen zwar erlaubt, aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen und Auflagen. Andere Länder setzen bereits auf staatliche Spähprogramme. Von Mirjam Hauck mehr...

Siemens, München, Konzernzentrale, Umbau Trojaner per USB-Stick Siemens und der digitale Industrie-Spion

Mit einem ausgeklügelten Trojaner wollen Unbekannte in Datenbanken von Siemens-Systemen eindringen. Es könnte sich um Industriespionage oder sogar um einen Sabotageakt handeln. Von Johannes Kuhn mehr...

Neue Bedrohung Computerviren mit Tarnkappe

Rootkits sind die neuen Superwaffen der Hacker - Sony BMG hat sie zuerst genutzt Von Christoph Seidler mehr...

Wurm Am Freitag, den 3., macht Nyxem ernst

Der neue bösartige Computerwurm Nyxem hat sich rasend schnell verbreitet - und sich bisher wie ein Schläfer verhalten. Am Freitag schlägt er zu. Doch es gibt Abhilfe. mehr...

www.datenschutz-ist-buergerrecht.de Datenschutz Claudias Wundertüte

Die Grünen wollen sich neuerdings als Datenschutz-Partei profilieren - mit einer eigenen Website. Der Online-Auftritt ist nett gemeint, verfehlt aber sein Ziel. Von Mirjam Hauck mehr...

Informationstechnologie im Mittelstand Informationstechnologie im Mittelstand Guter Kauf will Plan haben

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen gehen beim Kauf einer neuen Computer-Anlage eher unsystematisch vor - das kostet sie später Zeit, Geld und Nerven. Von Rudolf Götz mehr...