CDU-Politiker Stuttgarts ehemaliger OB Rommel ist tot Manfred Rommel ist tot

Der langjährige frühere Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel ist gestorben. Der CDU-Politiker wurde 84 Jahre alt. Bekannt war Rommel unter anderem für seine liberale Ausländerpolitik. mehr...

Brit Marling und Alexander Skarsgard in "The East" im Kino "The East" im Kino "Ich erkenne mich selbst nicht mehr"

"The East" ist ein emotionaler kleiner Politthriller, der in Zeiten von NSA-Skandal und Occupy hochaktuell geraten ist. Der Film von Zal Batmanglij und mit Brit Marling findet den Widerstand im Herzen Amerikas. Von Martina Knoben mehr...

Proll, RAF-Ausstellung RAF-Ausstellung "Wir müssen bloß noch entsorgt werden"

Die Fotografin Astrid Proll kannte Andreas Baader und Gudrun Ensslin seit 1967. Willi Winkler sprach mit ihr über die Berliner RAF-Ausstellung und die Zeit damals. Von Interview: Willi Winkler mehr...

INSTALLATION "STAMMHEIM" SOLL ENTFERNT WERDEN Haftanstalt wird abgerissen Festung Stammheim

Kaum ein Wort ist so sehr Chiffre für die Bedrohung der Bundesrepublik durch den Terrorismus wie Stammheim. In der Haftanstalt am Rande Stuttgarts saß einst die Führung der RAF: Ulrike Meinhof, Andreas Baader, Gudrun Ensslin. Jetzt soll der Komplex einem Neubau weichen - man will endlich zu einer ganz normalen Vollzugsanstalt werden. Von Roman Deininger, Stuttgart mehr...

Ex-Regierungssprecher Bölling freut sich für Helmut Schmidt Bilder
Entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" Helmut Schmidt war bereit, Geiseln zu opfern

35 Jahre nach dem dem "Landshut"-Drama belegen Telefonprotokolle, wie sehr Kanzler Schmidt auf Härte setzte. Der Sozialdemokrat wollte die von Terroristen gekaperte Maschine unbedingt am Start in Dubai hindern - doch es kam anders. mehr...

Verena Becker Urteil gegen Verena Becker erwartet Buback-Mord, für immer ungelöst

Nach 90 Verhandlungstagen, fast 160 Zeugen und einem Dutzend Sachverständigen fällt heute ein Urteil: Das Stuttgarter Oberlandesgericht entscheidet, ob die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker am Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback beteiligt war. Wie auch immer die Richter urteilen: Entscheidende Fragen konnte der Prozess nicht beantworten. Von Johannes Kuhn mehr...

Surfen Surfrider Beach in Malibu Surfrider Beach in Malibu Strand für Soziopathen

Surfen ist ein hipper Funsport mit muskulösen, kokosnussbraunen Jungs, denen süße Mädchen zuwinken? So heiter war es nicht immer. Am Surfrider Beach in Kalifornien wird bis heute die dunkle Seite gelebt. Ein Besuch. Von Anne Philippi, Malibu mehr...

Gudrun Ensslin mit ihrem Verteidiger beim Kaufhausbrandstifterprozess, 1968 Antrag bei der Staatsanwaltschaft Bruder von RAF-Terroristin Ensslin zweifelt an Selbsttötung

Der Bruder der verstorbenen Terroristin Gudrun Ensslin, Gottfried Ensslin, sowie der Buchautor Helge Lehmann wollen eine Neuaufnahme des RAF-Todesermittlungsverfahrens erreichen. mehr... Politicker

Verwundetenbergung nach dem Anschlag auf ein jüdisches Altenheim in München, 1970 Die Linke und der Antisemitismus Möglicherweise

Wie man Geschichte konstruiert, indem man die Welt im Konjunktiv betrachtet: Wolfgang Kraushaar versucht, die Münchner Tupamaros und Kommunarden als Antisemiten zu entlarven und sie nachträglich zur Hilfstruppe der Palästinenser zu erklären. Eine Kritik von Willi Winkler mehr...

Andreas Magdanz, Flur mit Blick in Zelle 719, 2010/2011, Buch- & Ausstellungsprojekt "Stammheim" Fotografien vom RAF-Gefängnis Stammheim Ein tödlicher Ort

"Kafka wird von Stammheim um Längen geschlagen", schrieb einst einer der RAF-Insassen. Stuttgart-Stammheim ist ein Synonym für den Deutschen Herbst, jetzt wird das Hochsicherheitsgefängnis abgerissen. Andreas Magdanz hat dort fünf Monate fotografiert. Erstmals zeigt nun das Kunstmuseum Stuttgart seine Aufnahmen. Von Catrin Lorch mehr...

Hanns Martin Schleyer; RAF; Deutscher Herbst 1977 Tage des Terrors

In der Nacht auf den 18.10.1977 begehen im Gefängnis Stuttgart-Stammheim die drei RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jean-Carl Raspe Selbstmord. Auf die Todesnacht von Stammheim folgt die Ermordung von Hanns Martin Schleyer. Der Deutsche Herbst ist auf seinem Höhepunkt angelangt. Eine Chronik in Bildern. mehr...

Gudrun Ensslin Begegnung mit Gudrun Ensslin Ein kleiner Revolver

"Du, ich glaube, die Frau ist Gudrun Ensslin." - "Ach was, du spinnst ja!" Wie die RAF-Terroristin kurz vor ihrer Verhaftung bei der Autorin Sibylle Nabel-Forster auf einen Tee vorbei kam. mehr...

Stammheim; AP Der Deutsche Herbst 1977 (III und Schluss) Gefangen im Unglück

Stammheim, der Tod und die Folgen: Um den Hochsicherheitstrakt ranken sich die Mythen zum Untergang der RAF - zugleich ist er ein Symbol für Macht und Ohnmacht des Staates. Von Stefan Klein mehr...

Zelle in Stammheim RAF-Gefängnis Stammheim, 30 Jahre danach

Den "Umschluss" der Häftlinge gibt es immer noch, die Pizzaöfen hingegen sind aus den Zellen verschwunden. Ein Blick hinter die Mauern des Gefängnisses, in dem die RAF-Terroristen saßen. Von Bernd Dörries mehr...

Baader, Ensslin, dpa Satirisches RAF-Dreiergespräch Nimm einen Keks!

30 Jahre "Deutscher Herbst": eine Satire mit den Terroristen Raspe, Ensslin und Baader und dem einen oder anderen Überraschungsgast. Von Willi Winkler mehr...

Brigitte Meinhof, dpa Ulrike Meinhof Tragisch, selbstgerecht, mörderisch

Der Weg der RAF-Terroristin Meinhof von ihrem Leben als erfolgreiche Journalistin und glückliche Mutter in den bewaffneten Kampf gibt noch heute Rätsel auf. Von Willi Winkler mehr...

Klars Biographie Ein Kriegsdienstverweigerer, der zum Krieger wurde

Der RAF-Terrorist Klar war an neun Morden beteiligt - für die Angehörigen der Opfer fand er bis heute kein Wort der Reue. Von Willi Winkler mehr...

Milla Jovovich in dem Film "RESIDENT EVIL - GENESIS" Die schönsten Eichinger-Filme Elementare Teilchen

Vom "Bahnhof Zoo" über den "Manta" und "Das Parfum" bis zum "Untergang": Produzent Eichingers Gespür für Erfolg war unübertroffen. Seine Filme - in Bildern. mehr...

Schleyer, dpa Ehemaliger RAF-Terrorist nennt Namen Neue Hinweise auf Schleyers Mörder

Der frühere RAF-Terrorist Peter-Jürgen Boock behauptet zu wissen, wer 1977 die tödlichen Schüsse auf Schleyer abgefeuert haben soll: Rolf Heißler und Stefan Wisnieswki. mehr...

\"Nackt\" Deutsche Trend-Schauspieler Platz, Hirsch!

Das merkwürdige Verhalten gewinnbringender Schauspieler zur Paarungszeit: Wer gehört zur deutschen Top-Liga? Und von wem kann man sicher sein, dass er im nächsten deutschen Film auch wieder mitspielen wird? Die Bilder. mehr...

Begegnung mit Bernd Eichinger Begegnung mit Bernd Eichinger Baader, Meinhof und der Golfball

Filmproduzent Bernd Eichinger versucht sich auf dem Eichenrieder Golfplatz beim Einputten - und plaudert dabei über Hobbys, frühes Aufstehen und seinen Film "Der Baader Meinhof Komplex". Von Jürgen Schmieder mehr...

Selbstmorde in Stammheim Selbstmorde in Stammheim Aktenzeichen RAF ungelöst

Das Rätselraten geht weiter: Auch die jetzt freigegebenen Dokumente lassen offen, ob die Stammheimer Justiz die Planung der Selbstmorde belauscht hat. Von Bernd Dörries mehr...

Filmautos Filmautos RAF-Jagd im Youngtimer

Über den Film "Der Baader Meinhof Komplex" diskutiert halb Deutschland. Youngtimer-Fans aber fragen sich: Wo nehmen die Filmemacher nur die alten Autos her? Von Sebastian Viehmann mehr...

Baader-Meinhof-Komplex Premiere des RAF-Films

"Der Baader-Meinhof-Komplex" hat in München Premiere gefeiert. Moritz Bleibtreu spielt Andreas Baader und erzählt, wie er sich die Faszination erklärt, die von diesem Thema ausgeht. mehr...

moritz bleibtreu raf baader-meinhof-komplex kino stefan aust Aust, Grashof und die RAF "Der hat mich total übers Ohr gehauen"

Keiner habe mit der RAF so viel Geld verdient wie Ex-Spiegel-Chef Aust, wirft ihm ein Ex-Häftling vor. Nun kommt sein "Baader-Meinhof-Komplex" ins Kino. Von Ruth Schneeberger mehr...