BND-NSA-Affäre Zu den Akten

Die Opposition beklagt ein "Mauern" des Kanzleramtes, die Übergabe der Selektorenliste an einen Sonderermittler ist Linken und Grünen zu wenig. Sie wollen, dass die Kontrollgremien die Liste erhalten. Von Robert Roßmann mehr...

Borussia Dortmund v SV Werder Bremen - Bundesliga Klopp-Abschied in Dortmund Per Konserve auf Distanz

Jürgen Klopp verabschiedet sich mit einer vorgefertigten Video-Ansprache und ohne große Emotionen von seinen Fans im letzten Bundesliga-Heimspiel. Das zeigt, wie verletzt sich der lange Zeit in Dortmund vergötterte Trainer zu fühlen scheint. Von Freddie Röckenhaus mehr... Report

Wartenberg Moralische Sieger

Der Akt der Namensgebung führt manchmal über Umwege - auch in Wartenberg Von Wolfgang Schmidt mehr...

BND-Affäre Verflixtes Verfahren

Wer bekommt Einsicht in die Selektorenliste von BND und NSA? Möglichkeiten gibt es mehrere - umstritten sind sie alle. Von Heribert Prantl mehr...

Bomb Explosion At Munich Oktoberfest Closed today informs this board placed at the entrance of Mun Attentat auf das Oktoberfest Ermittler bitten um Hilfe der Bevölkerung

Für die Untersuchung zum Anschlag auf das Oktoberfest suchen die Fahnder neue Hinweise. Wer hat Fotos vom Tag, als die Bombe explodierte? Die Ermittler hoffen, dass 35 Jahre danach Mitwisser oder Täter ihr Schweigen brechen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Weßling Freier Akteneinblick

Gemeinde Weßling beschließt Informationssatzung mehr...

Moroccan citizen Touil Abdelmajid makes a victory sign as he arrives with migrants on the Italian navy ship Orione at Porto Empedocle harbour in Sicily Italien Der Flüchtling, der ein Terrorist sein soll

Stolz verkündet die Mailänder Polizei die Festnahme eines 22-jährigen Marokkaners, der zu den Attentätern von Tunis gehören soll. Obwohl der Fall noch viele Fragen aufwirft, schlachten die Rechten ihn bereits aus: Der Mann kam auf einem Flüchtlingsboot nach Italien. Von Oliver Meiler mehr...

Ungarn Sie treiben Viktor Orbán vor sich her

Obwohl Ungarns Regierungschef immer öfter radikale Töne anschlägt, wächst die Konkurrenz von der Jobbik-Partei zu seiner Rechten ungebremst. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Bayern-Ei Bayern-Ei-Skandal Video
Bayern-Ei-Skandal Staatsanwaltschaft durchsucht Eierfabrik

Ist Stefan Pohlmann mitverantwortlich für einen europaweiten Salmonellen-Ausbruch? Vieles spricht dafür. Nun hat die Staatsanwaltschaft Büros seiner Firma Bayern-Ei durchsucht. Auch die Behörden müssen sich auf unangenehme Fragen einstellen. Von Frederik Obermaier, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Online-Portal "gufi" Plattform für Pendler

Günstiger, umweltfreundlicher, netter: Johann Willibald, Karlsfelder Gemeindrat und Mitglied der Westallianz, wirbt für Fahrgemeinschaften. interview Von Gregor Schiegl mehr...

"Lulu" "Was für eine wahnsinnige Partie"

Marlis Petersen, die in Dmitri Tcherniakovs Neuinszenierung von Alban Bergs Oper "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper die Titelrolle singt, über ihre Stimme, ihre Lust am Schauspielerischen und über die Tragödie in ihrer Wahlheimat Interview von Egbert Tholl mehr...

A man closes a window in the wall next to a mural of the late Salvadoran Archbishop Oscar Arnulfo Romero in Panchimalco Seligsprechung von Oscar Romero Bischof Menschenfreund

Von Papst Johannes Paul II. kritisch beäugt, von Papst Franziskus geehrt: 35 Jahre nach seiner Ermordung bekennt sich die katholische Kirche zu Oscar Romero, einst Erzbischof von San Salvador und Anwalt der Armen. Das ist ein Zeichen für den Wandel im Vatikan. Von Matthias Drobinski mehr... Porträt

Prozess zu Telekom-Spitzelaffäre Ebersberg Ex-Mann legt Feuer am Haus

"Ich hole fünf Liter Benzin und werde dir beim Brennen zusehen": Ein 30-Jähriger soll ein Regal auf der Terrasse seiner geschiedenen Frau angezündet haben. Vor Gericht bekommt er die Höchststrafe. Von Lea Weinberg mehr...

Operation Zucker Fortsetzung zum Missbrauchsfilm "Operation Zucker" Dreharbeiten unter Geheimhaltung

Es geht wieder um organisierten Kindesmissbrauch. Mehr wollen die Macherinnen nicht verraten über die Fortsetzung des Fernsehfilms "Operation Zucker". Das Thema treffe einen "politischen Nerv". Von David Denk mehr...

Operation Zucker Fortsetzung zum Missbrauchsfilm "Operation Zucker" Dreharbeiten unter Geheimhaltung

Es geht wieder um organisierten Kindesmissbrauch. Mehr wollen die Macherinnen nicht verraten über die Fortsetzung des Fernsehfilms "Operation Zucker". Das Thema treffe einen "politischen Nerv". Von David Denk mehr...

Christine Haderthauer Haderthauer-Untersuchungsausschuss "Eher undurchsichtige Geschäfte"

Der Auftritt eines Ministerialbeamten bringt Zündstoff in den Haderthauer-Untersuchungsausschuss: Ihm zufolge verschwand eine wichtige Akte zur Firma Sapor Modelltechnik. An der war Haderthauers Mann beteiligt. Von Dietrich Mittler mehr...

Deutsche Bank Versuchter Prozessbetrug Versuchter Prozessbetrug Deutsche-Bank-Prozess steht auf der Kippe

Exklusiv "Die Zündschnur liegt aus": Weil die Ermittler ständig neue Akten nachliefern, könnte Richter Noll das Verfahren abbrechen. Doch nicht alle Angeklagten haben daran ein Interesse. Von Klaus Ott mehr...

Ingolstadt Verfahren gegen Gerichtspräsidentin

Anwalt Hubert Haderthauers wirft ihr Manipulationen an Akten vor Von Dietrich Mittler mehr...

Geschichtsprofessor "Hilfsorgan der Gestapo"

Die Rolle des Unternehmers Max Brose während der NS-Zeit hält der Historiker Andreas Dornheim für zu wenig erforscht: Seine Funktionen im Regime, der frühe Parteibeitritt, der Umgang mit Zwangsarbeitern werfen reichlich Fragen auf interview Von Katja Auer mehr...

Rechtsextremist "Corelli" Staat zahlte V-Mann fast 300 000 Euro

Exklusiv Die Neonazi-Quelle "Corelli" galt beim Bundesamt für Verfassungsschutz als Top-Informant. Wie üppig der Geheimdienst seinen Spitzel entlohnte, enthüllt nun ein geheimer Report - und wirft neue Fragen auf. Von Tanjev Schultz und Lena Kampf mehr...

Prozess NSU-Zeugen wird Falschaussage vorgeworfen

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen den NSU-Zeugen Marcel D. wegen Falschaussage. Wiederholt hatte er angegeben, kein V-Mann gewesen zu sein. Das Gericht hat begründete Zweifel. Von Tanjev Schultz mehr... Gerichtsreport

Die Linke Campaign In Berlin Angebliche Stasi-Vergangenheit Justiz-Eklat um Anklage gegen Gysi

Exklusiv War Gysi zu DDR-Zeiten Informant der Stasi? Er selbst hat das stets bestritten. Nun hat der zuständige Hamburger Staatsanwalt wegen angeblicher Falschaussage unter Eid in der Sache ermittelt, es aber abgelehnt, Anklage zu erheben. Trotzdem will sein Chef die Anklage erzwingen. Von Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

Bundesverfassungsgericht Urteil zum EU-Vertrag Der Fall Gregor Gysi In letzter Instanz

Warum der Hamburger Justizsenator nun persönlich prüft, was seine Staatsanwälte in der Sache machen: Sollen sie den Linken-Vormann Gregor Gysi anklagen oder nicht? Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Kunst und Markt In den Händen der Galeristen

Bei der Biennale wird die Krise augenfällig: Zeitgenössische Kunst ist so teuer, dass man sie nicht mehr ausstellen kann. Von Catrin Lorch mehr...