Entscheidung des Europaparlaments Letzter Akt im Bankendrama European Parliament approves key element of banking union

Nie wieder Lehman Brothers? Sechs Jahre nach dem Zusammenbruch der Investmentbank und dem Beginn der Krise hat das Europäische Parlament ein neues Regelwerk erlassen. Banken haften nun für ihre Risiken. Ob das die Welt sicherer macht, muss sich zeigen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Zeugenaussage im NSU-Prozess "Typen wie aus einem Kriegsfilm"

Einblicke in die rechtsextreme Gedankenwelt: Im NSU-Prozess beschreibt eine Zeugin Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt als verschworenes Trio, das sich als "systemfeindlich" zur deutschen Demokratie verstanden habe. Einmal will sie die Angeklagte auch mit einer Waffe gesehen haben. mehr...

Wettbetrug im Fußball Massig Arbeit für die Kommission "Flankengott"

Ante Sapina gibt sich geläutert, für seinen Wettbetrug muss er trotzdem fünf Jahre in Haft. Seine Verurteilung könnte ein Zeichen für künftige Richtersprüche am Landgericht Bochum sein. Bald beginnt der achte Prozess - erstmals mit ehemaligen Profis auf der Anklagebank. Von Ulrich Hartmann mehr...

Grab Anneliese Michel - Klingenberg Dissertation zu Exorzismus Tod und Teufel

Anneliese Michel starb vor fast 40 Jahren an den Folgen einer Teufelsaustreibung. Tatsächlich war sie an Epilepsie erkrankt. Nun ist ihre Geschichte erstmals wissenschaftlich aufgearbeitet worden. Von Katja Auer mehr...

Urteilverkündung Steuerprozess gegen Sepp Krätz Krätz zieht sich zurück Hippodrom bleibt auf dem Frühlingsfest

Der verurteilte Gastronom Sepp Krätz zieht sich freiwillig vom Münchner Frühlingsfest zurück. Doch das Hippodrom bleibt, zumindest auf dem Frühlingsfest. Das Zelt sollen seine Ehefrau und seine Schwester übernehmen. Von Katja Riedel mehr...

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Früherer Präsident des FC Bayern Hoeneß erwirkt weitere Unterlassung gegen den "Stern"

Nächster Erfolg für Uli Hoeneß gegen das Hamburger Magazin: Der "Stern" darf nicht länger behaupten, Hoeneß sei bei seiner Verurteilung einen Deal mit der Staatsanwaltschaft eingegangen. Der Verlag Gruner + Jahr will sich wehren. Von Hans Leyendecker mehr...

- NSA-Untersuchungsausschuss Dieser Zeuge braucht Schutz

Meinung Einen so maßlosen Angriff auf die Grundrechte wie im NSA-Skandal hat es in der Bundesrepublik noch nicht gegeben. Doch die Union redet über den wichtigen Zeugen Edward Snowden, als habe er eine ansteckende Krankheit, die SPD widerspricht kaum. Dahinter steckt ein Konflikt zwischen Macht, Supermacht und Recht. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Beny Steinmetz Karstadt-Investor Beny Steinmetz Der Diamanthändler, die Diktatorengattin und das Geld

Der Milliardär Beny Steinmetz hat sich bei Karstadt eingekauft. Nun prangert ein Untersuchungsbericht an, dass seine Firma die Frau des damaligen Diktators von Guinea bestochen haben soll, um an Schürfrechte zu gelangen. Von Christoph Giesen mehr...

Peggy Knobloch, Fall Peggy Ulvi K. Wiederaufnahme im Fall Peggy Chefermittler will Tathergangsszenario nicht gekannt haben

Die Verteidigung hat im Fall Peggy schwere Vorwürfe gegen die Ermittler erhoben, nun sagt der Leiter der Sonderkommission aus. Vom Tathergangsszenario eines Profilers, das zur Wiederaufnahme geführt hat, will der Polizist erst jetzt erfahren haben. Von Anna Fischhaber, Bayreuth mehr...

SpVgg Greuther Fürth - FC Erzgebirge Aue 2. Fußball-Bundesliga Fürth holt sich Platz zwei zurück

Mit einem 2:1 gegen Aue verbessern sich die Franken wieder auf einen direkten Aufstiegsplatz. Bielefeld zittert nach einem Remis gegen den KSC vor dem Abstieg. Der 1. FC Köln kann dank eines 2:1 bei Union Berlin für die erste Liga planen. mehr...

VfL Bochum - Energie Cottbus 2. Fußball-Bundesliga Cottbus führt und verliert

Der FC Energie geht in Bochum in Führung, muss sich am Ende aber mit 2:1 geschlagen geben. Fortuna Düsseldorf und Sandhausen fahren deutliche Siege ein. Greuther Fürth holt sich den zweiten Platz zurück. mehr...

Baumarktkette Hornbach Billig-Baukultur Schönheit ist dort, wo der Baumarkt nicht ist

Eine aktuelle Werbekampagne ruft dazu auf, etwas "gegen Hässlich zu machen". Und zwar mit den Mitteln des Baumarktes. Würde der Appell fruchten, wäre das wohl eher ein Angriff auf den öffentlichen Raum. Von Gerhard Matzig mehr...

A bee is covered with pollen as it sits on a blade of grass at a lawn in Klosterneubur Kuriose Klagen Biene bremst Flugzeug aus

Es war keine gute Idee von der Biene, in die Öffnung eines Messgerätes am Flugzeug zu fliegen: Es musste am Boden bleiben. Das ist doch wirklich außergewöhnlich, findet die Airline - und will sich die Entschädigung für ihre Passagiere sparen. Kuriose Reiseklagen in Bildern. mehr...

Stuttgart 21 - Untersuchungsausschuss Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner Neue Vorwürfe gegen Mappus

Exklusiv Stefan Mappus hatte stets bestritten, die Polizei zu Aktionen gegen Stuttgart-21-Gegner gedrängt zu haben - die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg geht nun aber davon aus, dass der damalige Ministerpräsident zumindest einen Einsatz beeinflusste. Von Max Hägler mehr...

40 Jahre S-Bahn München Zweite Stammstrecke in München Bauen oder beerdigen

Wie lange soll das Spiel noch weitergehen? Die Politik muss bei der zweiten S-Bahn-Stammstrecke endlich Klarheit schaffen: Entweder gibt es zusätzliche Mittel oder das Projekt wird endgültig zu den Akten gelegt - mit einschneidenden Folgen für die Stadt München und die Region. Eine Analyse von Marco Völklein mehr...

SZW Das Geschäft mit TV-Sendungen Yahoo träumt von der Serienreife

Das Rennen um die besten Fernsehshows zieht Technologie-Unternehmen an wie Jesse Pinkman Ärger. Alle wollen vom neuen goldenen Zeitalter des Fernsehens profitieren - nun wohl auch Yahoo. Von Jürgen Schmieder mehr...

Christian Bale in "Auge um Auge" "Auge um Auge" im Kino Hinter den sieben Bergen

Das Stahlarbeiter-Drama "Auge um Auge" mit Christian Bale will uns - wie einst "The Deer Hunter" - in einen archaisch brodelnden Hochofen aus Hass, Verzweiflung und Rache einsperren. Doch wie simpel darf das böse "Andere" sein? Von Tobias Kniebe mehr...

France's newly elected Socialist Paris mayor Hidalgo poses after the Paris council elected her into the post, in Paris Neue Bürgermeisterin von Paris Die "Concierge" sagt, wo es lang geht

Ihr Lehrer riet ihr trotz guter Noten vom Studium ab, weil ihre Eltern arme Zuwanderer waren. Die Konkurrentin im Wahlkampf verspottete sie als "Concierge". Seit diesem Samstag ist die gebürtige Spanierin Anne Hidalgo Bürgermeisterin von Paris - als erste Frau überhaupt. Von Christian Wernicke, Paris mehr...

Export des 500.000. VW-Käfers 1956 Wirtschaftswachstum "Die mächtigste Kennzahl der Menschheitsgeschichte"

Wo kommt die Idee vom permanenten Wirtschaftswachstum her? Und warum fokussiert das Bruttoinlandsprodukt allein auf das Materielle und hat nie das Wohlergehen der Menschen im Blick? Der Ökonom Philipp Lepenies schildert die illustre Geschichte dieser Kennzahl im Interview. Von Hans von der Hagen mehr...

Europaparlament Liberale schließen BZÖ-Frau aus

Es dauerte etwas, bis die FDP im EU-Parlament eine klare Haltung zur Personalie Angelika Werthmann gefunden hat. Jetzt ist die Kandidatin des rechtspopulistischen BZÖ aus der liberalen Alde-Fraktion geworfen worden. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Europawahl-Blog

'Genial & Geheim' - Alan Turing-Ausstellung in Paderborn Bislang geheime Hoover-Akten Als das FBI die Schweiz ins Visier nahm

Eine "sehr gute" Verschlüsselung bescheinigte die eidgenössische Armee ihrem Codiersystem noch im Jahr 1950. Nun kommt durch bislang geheime Akten ans Licht: Bereits acht Jahre zuvor war es dem FBI gelungen, den Code zu knacken. Die USA konnten sich so wichtige Informationen beschaffen. Von Martin Stoll mehr...

NSA-Untersuchungsausschuss Jetzt mal ganz langsam

Zwei CDU-Politiker erklären, wie sie sich die Arbeit des NSA-Untersuchungsausschusses vorstellen - und dämpfen die Hoffnungen auf Ergebnisse. Welche Zeugen dürfen aussagen, auf welche Akten gibt es Zugriff? Überhaupt will es die CDU ruhig angehen lassen, was die Opposition misstrauisch macht. Von Benjamin Romberg mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Verkehrsminister Dobrindt Eigenbrötler mit Verzettelungsgefahr

Bislang ist Alexander Dobrindt als Verkehrsminister in erster Linie als besonders unauffällig aufgefallen. Das soll sich jetzt ändern - offenbar auf Drängen von CSU-Chef Seehofer. Von Daniela Kuhr und Robert Roßmann mehr...

S-Bahn-Ringschluss Erding Erding Intensive Arbeit am Ringschluss

Die Pläne für den Abschnitt vom Flughafen bis zur Stadtgrenze befinden sich in der Endabstimmung. Über die Tieferlegung der Gleise wird allerdings noch verhandelt Von Florian Tempel mehr...

Fall Gurlitt Wenn Bilder reden

Meinung Der strafrechtliche Zugriff auf den Kunstschatz von Cornelius Gurlitt war unverhältnismäßig. Doch er hat zu einer phantastischen Endeckung geführt, die einst toten Bilder reden nun. Wer den Fall studiert, ist hin- und hergerissen zwischen Recht und Moral. Von Heribert Prantl mehr...