Justiz in Bayern Elektronische Akte macht Richtern Sorgen NSU Prozess

Bis 2018 sollen die Schreibtische in Bayerns Justiz papierfrei sein: Mit der elektronischen Akte will Justizminister Bausback die Kommunikation untereinander erleichtern. Doch viele Richter haben Sorge vor der E-Akte. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Ruinpubs Budapest, Ungarn Nachtleben Budapest Prost Europa

Ungarn mag unwirtlich geworden sein. Das alte jüdische Viertel in Budapest ist - Ironie der Geschichte - dagegen nun der freieste Ort des Landes. Eine Tour durch die Lieblingskneipen der jungen Hauptstädter wird so regelrecht zu einem politischen Akt. Von David Denk mehr...

Kolumne "Der Referendar" Referendar über ersten Unterrichtsversuch Mein Stündlein schlägt

45 Minuten, eine elfte Klasse, "Die Eroberung Mexikos durch die Spanier" und nur Pascal Grün. Es läuft super für den Referendar. Nun ja, bis zur Nachbesprechung mit der Seminarlehrerin. Ein Drama in fünf Akten. mehr... Kolumne

Verfahren um Loveparade-Katastrophe Ermittler vergessen Dokumente

Bei der juristischen Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe sind gewaltige Aktenberge angefallen. Nun wird bekannt: Bei ihrer Übergabe an das Gericht wurden einige Dokumente vergessen. mehr...

Doping-Aufarbeitung Ministerin setzt Uni Freiburg unter Druck

Die Doping-Vergangenheit der Sportmedizin in Freiburg soll aufgeklärt werden, doch der Senat der Universität sträubt sich gegen eine gründliche Untersuchung. Nun schaltet sich die Landesregierung ein. Von Thomas Kistner mehr...

Burkina Faso Burkina Faso Burkina Faso Demonstranten setzen Parlament in Brand

Blaise Compaoré ist seit fast 30 Jahren Präsident von Burkina Faso und macht alles, damit das so bleibt - auch die Verfassung ändern. Doch vor der Abstimmung im Parlament stürmen Hunderte Demonstranten das Gebäude. mehr...

Machtkampf in Burkina Faso Machtkampf Militär übernimmt Kontrolle in Burkina Faso

Nach 27 Jahren scheint die Zeit von Blaise Compaoré an der Spitze Burkina Fasos vorbei zu sein. Nach Massenprotesten der Bürger setzt das Militär nach eigenen Angaben die Regierung ab und löst das Parlament auf. Doch der Staatschef lehnt einen Rücktritt ab. mehr...

Steuerbetrug Fahnder-Legende jagt Milliarden-Betrüger

Exklusiv Banken und Investoren sollen den Staat mit einem Trick um Milliarden geprellt haben. Jetzt holen Nordrhein-Westfalens Steuerfahnder zum großen Schlag gegen Cum-Ex-Betrüger aus. Vor dem Chef der Wuppertaler Behörde müssen sich die Kriminellen in Acht nehmen. Von Hans Leyendecker mehr...

Mutmaßlicher Luftangriff USA verurteilen Attacke auf Flüchtlingscamp als "barbarisch"

Die syrische Luftwaffe soll zwei Fassbomben auf ihr eigenes Volk abgeworfen haben. Die USA fordern, Machthaber Assad zur Rechenschaft zu ziehen - wenn sich der Verdacht bestätigt. mehr...

Tim Cook Video
Apple-Chef Homosexualität als größtes Geschenk

Tim Cook outet sich in einem Magazinbeitrag als schwul. Öffentlich über die eigene Homosexualität zu sprechen, ist immer noch ein bemerkenswerter Schritt. Gerade für einen Chef, der das Gesicht des Unternehmens ist. Von Varinia Bernau mehr...

Impfung Bekämpfung von Krankheiten Wer sich nicht impfen lässt, handelt unsolidarisch

Etliche Leiden wurden durch Impfungen eingedämmt. Doch anstelle der Angst vor Krankheiten treten nun Luxusprobleme. Zeitmangel, geringfügige Nebenwirkungen, Abneigung gegen Pharmafirmen verstellen den Blick auf das Wesentliche: Impfen ist ein solidarischer Akt. Von Berit Uhlmann mehr... Kommentar - 360° Seuchen

Kalter Krieg USA beschäftigten mindestens 1000 Nazis als Spione

Im Kalten Krieg gegen die Sowjetunion war jedes Mittel recht: Mindestens 1000 ehemalige Nazis sollen als Spione für die USA gearbeitet haben, berichtet die "New York Times". Auch solche, die wegen Kriegsverbrechen verdächtigt wurden. mehr...

Schmiergeld-Skandal um Rheinmetall Entlarvende Mails

Dunkelmänner, abhörsichere Verbindungen, "Spezialwerkzeuge": Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat die griechische Armee bestochen, um an Aufträge zu kommen. Doch die Beschuldigten haben es längst nicht nur mit der Staatsanwaltschaft zu tun. Von Klaus Ott mehr... Report

Vereidigung des bayerischen Kabinetts Ministerpräsidenten in Bayern Gnadenlose CSU

Streibl, Stoiber, Beckstein - die CSU hat noch nie einen friedvollen Übergang von Ministerpräsident zu Ministerpräsident hingekriegt. Ausgerechnet Seehofer will das jetzt besser machen. Daraus wird wohl nichts. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Stefan Mappus Nicht zu beweisen

Stefan Mappus hatte vor zwei Jahren die Staatsanwaltschaft im Haus - nun gibt es nicht einmal einen Prozess. Die Ermittlungen sind eingestellt. Von Max Hägler, Josef Kelnberger mehr...

Ukraine im Umbruch Wahlen in der Ukraine Wahlen in der Ukraine Putin-Gegner Jazenjuk steigt zum zweiten starken Mann auf

Eigentlich wollte Präsident Poroschenko seine Machtbasis ausbauen. Doch die Wähler in der Ukraine stärken Premier Arsenij Jazenjuk, der ihm nun ebenbürtig ist. Aufsehen erregt eine junge Partei, die für einen Neuanfang steht. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Nahostkonflikt Israel will Tausend neue Wohnungen in Ostjerusalem bauen

Trotz internationaler Kritik treibt Israel den Siedlungsbau voran - im Osten Jerusalems, einer besonders sensiblen Region. Die Palästinenserführung warnt vor einer "Explosion". mehr...

Ullrich bei Ergometer-Leistungstest Doping-Vorgänge in Freiburg Dann wird alles gelöscht

Die Situation in Freiburg eskaliert: Mafia-Expertin Letizia Paoli soll die Doping-Vorgänge an der Universität aufklären - doch sie fühlt sich behindert wie nie zuvor. Nun könnten brisante Erkenntnisse sogar vernichtet werden. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Literaturstreit Methoden der Securitate?

Der rumäniendeutsche Schriftsteller Claus Stephani hat die Zeitschrift "Sinn und Form" verklagt, weil er in einem Aufsatz als mutmaßlicher Spitzel bezeichnet worden war. Von Anna Steinbauer mehr... Analyse

Loveparade Disaster One Year Anniversary Commemoration Nach dem Unglück im Jahr 2010 Merkwürdigkeiten im Loveparade-Gutachten

Er gilt als Experte für Menschenmassen, hat sich mit den Olympischen Spielen in Sydney beschäftigt und mit Pilgern in Mekka. Doch als Gutachter im Loveparade-Prozess gerät Professor Keith Still jetzt immer stärker in die Kritik. Sein Bericht weist eklatante Mängel und Formfehler auf - die am Ende die gesamte Anklage zu Fall bringen könnten. Von Bernd Dörries mehr...

Beste Sekretärin Deutschlands 2014, Rebecca Stache Video
Wahl zur "Besten Sekretärin Deutschlands" "Mehr Wertschätzung wäre schön"

Deutschlands beste Sekretärin heißt Rebecca Stache und kommt aus Hamburg. Was man tun muss, um den Arbeitgeber komplett zufriedenzustellen, erklärt sie im Gespräch. Was dabei nicht helfe: blöde Vorurteile. Von Dorothea Grass mehr... Interview

"The Leftovers" "The Leftovers" auf Sky Leben mit der Lücke

Was passiert, wenn plötzlich 140 Millionen Menschen spurlos verschwinden? Die packende HBO-Serie "The Leftovers" erzählt von den Konsequenzen eines solchen monströsen Ereignisses für die Hinterbliebenen. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

Olympic Preview - Day -3 Doping-Aufklärung in Freiburg Hilferuf an die Politik

Letizia Paolo soll die Doping-Vorgänge an der Uni Freiburg aufklären, doch sie fühlt sich von der Hochschule blockiert. Sie droht mit ihrem Rücktritt in zwei Wochen - und wendet sich an die Politik. Von Thomas Kistner mehr...

Umstrittene Milliardenklage Eon und Vattenfall machen gemeinsame Sache bei Atomklage

Das Verfahren vor einem Schiedsgericht könnte auch für Deutschlands größten Energiekonzern Eon einen Geldsegen bedeuten. Dort klagt bereits Vattenfall. Von Markus Balser mehr...

Champions League FC Arsenal in der Champions League FC Arsenal in der Champions League Plötzlich ist Podolski wieder wichtig

Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit: Lukas Podolski rettet dem FC Arsenal in Anderlecht drei Punkte in der Champions League. Es könnte der Wendepunkt für den deutschen Nationalspieler in London sein. Von Thomas Hummel mehr... Analyse