Absicherung Ein Pflegefalle

Es gibt immer mehr Pflegebedürftige. Doch die gesetzliche Absicherung reicht nur selten aus. Von K. B. Becker und J. Tauber mehr...

Jahrestag - Fabrikeinsturz in Bangladesch Bericht der UN-Arbeitsorganisation Armut trotz Arbeit

Ausbeuterische Verträge und mangelnde Absicherung: Die UN hat neue Zahlen zu den Arbeitsverhältnissen in Entwicklungsländern veröffentlicht. Weltweit arbeiten 1,5 Milliarden Menschen in prekären Verhältnissen. mehr...

Konsum Neue Strategien für unsichere Zeiten Konsumkick statt Reihenhaus

Teure Schuhgeschäfte meiden, die Weltreise streichen, dafür Eigenheim und Lebensversicherung? Vorsorge ist eine schöne Idee - in der Theorie. Doch das Konzept ist überholt. Kaufrausch, das schnelle Glück, Fokus auf die Gegenwart, das sind die einzig logischen Antworten auf unsere turbulenten Zeiten. Von Angelika Slavik mehr...

Russian servicemen walk along a road near the resort of Krasnaya Polyana Olympische Winterspiele Russland verschärft Sicherheitsvorkehrungen in Sotschi

In einem Monat beginnen die Olympischen Winterspiele, jetzt verstärkt Moskau die Sicherheitsmaßnahmen in Sotschi noch einmal. Zwei spezielle Schutzzonen wurden eingerichtet und die Streitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt. Die Furcht vor Anschlägen von Islamisten ist groß - und wurde zuletzt durch Selbstmordanschläge in Wolgograd weiter geschürt. mehr...

Transatlantische Freihandelszone Der richtige Anstoß

Meinung Hormonfleisch, Genfood, Datenschutz: Viele Europäer fürchten sich vor dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA. Dabei kann das Abkommen helfen, Handelshemmnisse und bürokratische Hindernisse zu beseitigen. Europa braucht es, um im internationalen Wettbewerb nicht ins Hintertreffen zu geraten. Ein Gastbeitrag von EU-Handelskommissar Karel De Gucht mehr...

Hohenlinden Unfall auf der A94 Unfall auf der A94 Lastwagen kippt um

Ein mit Leergut beladener Lastwagen stürzt am Dienstagmorgen auf der Autobahn 94 um, nachdem ihn ein Autofahrer geschnitten hat. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher. mehr...

Frauen Karriere Frauenförderung Elternzeit Elterngeld Familienförderung in USA und Europa Elternzeit fördert Teilzeit

Der Anteil berufstätiger Frauen in den USA hat in den vergangenen Jahren kaum zugenommen, in Europa dagegen schon. Woran das liegt und warum das nicht nur ein Segen für die europäischen Frauen ist. mehr...

Geldanlage in Edelmetallen Deutsche sitzen auf Bergen von Gold

Im Schnitt gehört den Deutschen Gold im Wert von knapp 6000 Euro. Gerade in den Jahren der Eurokrise haben viele das Edelmetall gekauft. Doch wo liegt das ganze Gold? Und warum kaufen die einen lieber Barren, die anderen lieber Münzen? Von Janina Sandermann mehr...

SPD praesentiert Positionspapier 'Der Weg aus der Krise - Wachstum und Beschaeftigung in Europa' Debatte um Altersarmut An der Rente soll die SPD wachsen

Meinung Es wird die letzte größere Auseinandersetzung um die ungeliebte Reformagenda von Altkanzler Schröder: Die Diskussion um die Rente spaltet die SPD. Die Rechthaber helfen aber weder denen, die schon jetzt kaum über die Runden kommen, noch jenen, die in 20 oder 30 Jahren bedürftig sein werden. Ein Kommentar von Susanne Höll, Berlin mehr...

Bundesrechnungshof beziffert Euro-Rettung Deutschlands Risiko in Zahlen

Das Papier blieb länger als nötig unter Verschluss, weil das Finanzministerium die Ergebnisse der Bonner Rechnungsprüfer nicht teilt: Erstmals hat der Bundesrechnungshof alle Verpflichtungen der Bundesrepublik zusammengezählt - und ist auf eine gigantische Zahl gekommen. Von Guido Bohsem mehr...

Sparpaket - Elterngeld Kabinett beschließt Betreuungsgeld Schafft das Elterngeld ab!

Das Betreuungsgeld ist großer Mist. Doch gemessen an den Zielen ist das Elterngeld nicht viel besser. Beides bringt nichts, kostet aber viel. Immer mehr Geld wird direkt in Familien gepumpt. Statt endlich Erzieher anständig zu bezahlen oder Schulen gut auszustatten. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Koalition will private Pflegeversicherung fördern Fünf Euro für die Falschen

Meinung Schwarz-Gelb gibt den netten Onkel: Fünf Euro im Monat soll es geben, wenn man sich privat gegen das Risiko versichert, zum Pflegefall zu werden. Doch das hilft den Falschen. Gerade die besonders Betroffenen werden sich nicht zusätzlich absichern können - und die Pläne könnten zudem die gesetzliche Pflegeversicherung gefährden. Ein Kommentar von Guido Bohsem mehr...

EU Summit on the Euro crisis Merkel nach dem Euro-Gipfel Verstrickt in Versprechen

Meinung Nach ihrem Erfolg in Brüssel hat die Kanzlerin in Berlin nun erst einmal Ruhe. Doch Merkel hat viel versprochen. Wenn Frankreich und Italien schwächeln, werden diese Versprechen kaum haltbar sein. Und dann hat die Kanzlerin ein noch größeres Problem. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Ärzte beraten Einschnitte für Kassenpatienten Renten- und Krankenversicherung Gutverdiener müssen mehr in Sozialkassen zahlen

Wer mehr verdient, soll auch mehr Geld hinlegen. Besserverdiener müssen 2012 höhere Beiträge für ihre Rente sowie die Absicherung gegen Krankheit und Arbeitslosigkeit zahlen: Die Regierung hebt die Bemessungsgrenzen an. Zugleich könnte eine andere Änderung Bürger mit hohem Einkommen bei der Rentenversicherung entlasten. Von Thomas Öchsner mehr...

France's President Sarkozy and German Chancellor Merkel talk during a news conference at the Elysee Palace in Paris Finanzkrise in Europa Gesucht: Mut zum Befreiungsschlag

Der deutsch-französische Motor läuft - das ist das wichtigste Zeichen, das Merkel und Sarkozy mit ihrem Krisengipfel gesetzt haben. Jetzt müssen Kanzlerin und Präsident ihren Vorgaben gerecht werden. Wollen sie aber mehr als Nothilfen durch Rettungsschirme und politische Abstimmung auf freiwilliger Basis, müssen sie die europäischen Verträge ändern - ein steiniger Weg ohne wirkliche Alternative. Ein Kommentar von Martin Winter mehr...

Italian Prime Minister Silvio Berlusconi and Finance minister Giu Schuldenkrise in Europa Wer Berlusconi hilft, rettet den Euro

Trotz des irrlichternden Berlusconi ist die Lage in Italien zwar ernst, aber keineswegs katastrophal - und ein Vergleich mit Griechenland unsinnig. Gegen die ständigen Attacken von den Finanzmärkten gibt es nur eine Lösung: Die italienische Regierung muss sofort strikt sparen und die Euro-Zone dem Land viel Geld zur Verfügung stellen. Ansonsten ist die Gemeinschaftswährung in Gefahr. Ein Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Fukushima Atomkatastrophe in Fukushima Atomkatastrophe in Fukushima Super-GAU schon nach fünf Stunden

Doppelt so viel Radioaktivität und eine deutlich frühere Kernschmelze: Japan muss eingestehen, dass die Nuklearkatastrophe in Fukushima schlimmer ist als anfangs eingeräumt. Wurde bewusst verharmlost, um die Sicherheitsmängel anderer AKWs zu verschweigen? Von Christoph Neidhart, Tokio mehr...

Trübes Wetter am Ammersee Dießen Bagger kippt in den Ammersee

Ein 16 Tonnen schwerer Bagger ist in den Ammersee gekippt. Die Bergung war alles andere als einfach. mehr...

Dachau Unfall auf der A8 Unfall auf der A8 Sperre bis in die Morgenstunden

Großeinsatz der Feuerwehren: Nach einem schweren Unfall auf der A8 zwischen Dachau und Sulzemoos wurde die Autobahn stundenlang gesperrt. mehr...

Flugzeug im Landeanflug auf Frankfurt/Main Finanztest Über den Wolken - muss die Versicherung grenzenlos sein

Finanztest hat Reiserücktrittsversicherungen von Fluggesellschften untersucht. Einen umfassenden Schutz bietet lediglich ein einziger Anbieter. mehr...

BELGIUM-EU-SUMMIT EU-Gipfel Einfach durchgemerkelt

Europa beugt sich der Kanzlerin - und das ist gut so. Denn die Methoden, mit denen Angela Merkel die anderen EU-Länder auf ihre Linie zwang, mögen fragwürdig gewesen sein - rechtlich wie politisch aber wählte sie den einzig richtigen Weg. Ein Kommentar von Martin Winter mehr...

SKOREA-SSANGYON-AUTO-COMPANY-FRANCE-JAPAN Wirtschaft kompakt Renault-Nissan: Fernöstliche Wachstumsträume

Der Ferne Osten hat es Renault-Nissan angetan: Der französisch-japanische Hersteller will die koreanische Ssangyong übernehmen. Außerdem: Die größte Angst der Deutschen ist die Arbeitslosigkeit. mehr...

Abgeltungssteuer Abgeltungssteuer Spielraum für steuerfreie Vorsorge

Die Neuregelung ab 1. Januar 2009 gilt nicht für alle Anlageformen. Typische Altersvorsorge-Produkte sind entweder nicht oder nur bedingt betroffen. mehr...

Sparerschutz Finanzkrise Wer schützt die Sparer?

Die US-Hypothekenkrise ist längst zu einer weltweiten Finanzkrise geworden. Das wirft die Frage auf: Wie ist das eigene Vermögen im Falle einer Bankenpleite eigentlich abgesichert? Von Andreas Kunze und M. Z. Sprenger mehr...

Teststrecke Versicherungen Senioren Teststrecke So sind die Rentner sicher

Welche Versicherungen braucht der Mensch im Alter? Eine neue Checkliste von Finanztest hilft, bares Geld zu sparen. mehr...