159251113

Wer braucht schon die Laufstege von Berlin, London oder Mailand? Bei der Verleihung der Golden Globes hat Hollywood die Trends für die anstehende Rote-Teppich-Saison präsentiert. Es wird geschlitzt, gespitzt und mit grellen Farben gekleckst.

Hals-Halter: so eher nicht

Das blaue Pailettenkleid passt farblich perfekt zu den stahlblauen Augen von Jodie Foster, die für ihre Verdienste um die Filmkunst geehrt wurde. Der Schnitt erinnert dann doch ein bisschen zu deutlich an einen praktischen Blaumann. Die 50-Jährige brauchte bei der Golden-Globe-Verleihung allerdings auch kein Kleid, um für Aufsehen zu sorgen. Das gelang ihr mit ihrer Dankesrede, in der sie sich offen zu ihrer Homosexualität bekannte.

Bild: AFP

14. Januar 2013, 12:20 2013-01-14 12:20:03  © Süddeutsche.de/afp/leja/jst

zur Startseite