2002 reiste Greis dann auch zu seinen ersten Olympischen Spielen: In Salt Lake City gab es für den Biathleten neben der Fotostunde mit dem Olympia-Maskottchen einen 15. Platz im Sprint und einen 16. Rang in der Verfolgung - nach fünf Jahren Profisport eine ordentliche Bilanz.

5. Dezember 2012, 13:322012-12-05 13:32:59 © Sz.de/ska