Gegenüber vom Postamt, vor dem Büro des Weihnachtsmanns, warten Dutzende Menschen, um Santa zu sehen. Nachdem sich eine schwere Holztür geöffnet hat, zeigt ein weiterer Wichtel den Weg. Vorbei an Fluggeräten, mit denen Santa auch an entlegenen Stellen der Erde landen kann. Und vorbei an dem "Welt-Drehgeschwindigkeits-Regulator", einer riesigen Maschine mit Hebel. "Damit kann der Weihnachtsmann die Zeit verlangsamen, so dass er innerhalb weniger Tage rechtzeitig alle Geschenke auf der Erde verteilen kann", erklärt der Wichtel.

Bild: Visit Finland, dpa-tmn 5. Dezember 2012, 18:002012-12-05 18:00:28 © Süddeutsche.de/Aliki Nassoufis,dpa/dgr