Charkow vor der Fußball-EMWer Russisch kann, ist im Vorteil

Wenige Hotels, Schilder in kyrillischer Sprache: In Charkow in der Ukraine finden Spiele verschiedener Nationalmannschaften statt, doch auf Fußball-Touristen eingerichtet ist die Stadt nicht.

Wenige Hotels, Schilder in kyrillischer Sprache: In Charkow in der Ukraine finden Spiele verschiedener Nationalmannschaften statt, doch auf Fußball-Touristen eingerichtet ist die Stadt nicht.

Mit ihrem spitzen weißen Glockenturm überragt die Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale das Stadtzentrum von Charkow. Von hier aus geht der Blick weit über die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Endlos erstreckt sich die Metropole mit ihren etwa 1,5 Millionen Einwohnern. Doch die wenigen Sehenswürdigkeiten finden sich alle in der Stadtmitte.

Bild: dpa-tmn 6. Juni 2012, 09:522012-06-06 09:52:54 © Benedikt von Imhoff, dpa/dd