Schavans Regelbuch"Geistiger Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt"

Als Annette Schavan ihre Doktorarbeit schrieb, kursierte das Heft schon in der achten Auflage: Auf 32 Seiten gibt ein Professor der Uni Düsseldorf "Hinweise zur Anfertigung von Seminararbeiten". Schavans Doktorvater ist einer der Herausgeber. Süddeutsche.de dokumentiert Auszüge aus der Broschüre.

Schavans Regelbuch – Schavan; Doktorarbeit; Uni Düsseldorf

Das Deckblatt des Regelheftes aus der Uni Düsseldorf, das 1978 schon in die 8. Auflage ging.

2. Februar 2013, 10:172013-02-02 10:17:18 © SZ.de