Familiengeschichte der Kanzlerin Merkel hat polnische Wurzeln

Vor Kasner war Kazmierczak: Einer neuen Biografie über die Kanzlerin zufolge stammt Merkels Großvater Ludwig Kazmierczak aus Posen. Erst 1930 entschied sich die Familie, ihren Namen auf Merkels Mädchennamen Kasner eindeutschen zu lassen.

Aus der Familiengeschichte von Angela Merkel sind bisher unbekannte Details über polnische Wurzeln der Kanzlerin aufgetaucht. Einer neuen Biografie über die Kanzlerin zufolge wurde Merkels Vater als Horst Kazmierczak geboren. Später deutschte seine Familie den Namen in Kasner ein.

Darüber berichtet die Süddeutsche Zeitung unter Berufung auf das Buch "Angela Merkel - die Kanzlerin und ihre Welt" (Verlag Hofmann und Campe), das am Donnerstag erscheint.

Der Biografie zufolge stammt Merkels Großvater, Ludwig Kazmierczak, aus Posen, wo er 1896 als nichteheliches Kind von Anna Kazmierczak und Ludwig Wojciechowski auf die Welt kam. Er wuchs unter der Obhut seiner Mutter und deren späteren Ehemanns Ludwig Rychlicki auf. Posen (polnisch: Poznań), das Opfer mehrfacher Gebietswechsel in der Geschichte wurde, gehörte damals zum Deutschen Reich und wurde nach dem Ersten Weltkrieg und nach den Bestimmungen des Versailler Vertrags wieder in polnisches Staatsgebiet überführt.

Ludwig Kazmierczak siedelte zu dieser Zeit nach Berlin über, wo er seine Frau Margarethe kennenlernte, und wo Merkels Vater 1926 als Horst Kazmierczak auf die Welt kam. Erst 1930 entschied sich die Familie Kazmierczak, ihren Namen eindeutschen zu lassen. Merkel wurde als Angela Kasner geboren.

Der tatsächliche Geburtsname ihres Vaters, der im September 2011 starb, war bisher nicht bekannt. Auch die polnische Vergangenheit seiner Vorfahren lag bisher im Dunkeln.

Merkel hatte bisher nur in Andeutungen darüber gesprochen, dass ihre Familie "zu einem Viertel polnisch" sei. In der Biografie heißt es, wenn sie von ihren polnischen Wurzeln spreche, dann meine sie die Familie ihres Großvaters väterlicherseits. Auch wenn der Großvater in der Zeit des Deutschen Reichs in Posen geboren wurde, so blicke die Familie doch auf polnische Vorfahren zurück.