Promis der Woche"Wasch dich nicht zu oft!"

Modedesignerin Vivienne Westwood und ihr Freund verfolgen ein ungewöhnliches Schönheitsprogramm. Außerdem in den "Promis der Woche": eine Entlassung, eine Anklage und zwei einhändige Klavierspieler.

Was ist das Geheimnis ewiger Schönheit? Modedesignerin Vivienne Westwood hat dafür ein interessantes Rezept: "Wasch dich nicht zu oft!", sagte sie einem Reporter auf der Fashion Week in Paris auf seine Frage, wie sie es schaffe mit 76 Jahren noch so jugendlich auszusehen. Sie nehme nur einmal pro Woche ein Bad, deshalb sehe sie so strahlend aus, fügte ihr Freund Andreas Kronthaler hinzu. Dass der 25 Jahre jüngere Designer der richtige Partner für ihr ungewöhnliches Schönheitsprogramm ist, machte er auch gleich klar: Er selbst bade sogar nur einmal pro Monat. Wer jetzt wissen will, wie das geht mit der Westwood-Schönheitskur, kann sich hier ein Video anschauen, in dem die Designerin höchstpersönlich unter der Dusche steht, um gegen die Fleischindustrie zu protestieren. Reine Haut und reines Gewissen, sozusagen.

Bild: Getty Images 6. Oktober 2017, 16:522017-10-06 16:52:15 © SZ.de/dpa/eca/ick