Prominente Anita Pallenberg ist tot

Anita Pallenberg auf einem Bild von 1971, als sie mit Keith Richards zusammen war.

(Foto: Express)

Bekannt wurde sie in den 60er Jahren als Muse der Rolling Stones und Freundin von Keith Richards. Zwölf Jahre lang war Anita Pallenberg mit dem Gitarristen liiert.

Anita Pallenberg ist tot. Sie war Model, Schauspielerin und Groupie, der Band-Assistent nannte sie "einen der Rolling Stones": Die Deutsch-Italienerin Anita Pallenberg führte ein Leben zwischen Rock 'n' Roll und Glamour. Als Muse der Rolling Stones wurde sie in den 60er-Jahren bekannt. Zwölf Jahre lang war sie mit dem Gitarristen der Band, Keith Richards, zusammen. Mit ihm hat sie drei Kinder, von denen eines als Säugling starb.

Als Schauspielerin wirkte sie unter anderem in Volker Schlöndorffs Film Michael Kohlhaas - Der Rebell von 1969 mit. In den 1990er Jahren machte sie an einer Hochschule in London einen Abschluss in Mode und Textilien und arbeitete kurze Zeit mit Vivienne Westwood zusammen.

Die Nachricht von ihrem Tod machte nun Stella Schnabel, eine Freundin von Anita Pallenberg und Schwester von Vito Schnabel, auf Instagram öffentlich.

Sie veröffentlichte dort ein Foto der beiden Freundinnen und schrieb dazu: "Ich habe noch nie eine Frau wie Dich getroffen, Anita". Pallenberg wurde - je nach Quelle - 73 oder 75 Jahre alt.

Die selbst erfundene Frau

Sie war die Muse nicht nur der Rolling Stones, führte ein schillerndes Privatleben und widersetzte sich jeder Kategorisierung. Anita Pallenberg wird siebzig. Von Susan Vahabzadeh mehr...