IndonesienVulkan Sinabung spuckt Gas und Asche

30 000 Menschen mussten das Gebiet um den aktiven Vulkan auf Sumatra in den vergangenen Monaten verlassen. Jetzt ist er erneut ausgebrochen.

Der seit Jahren aktive Vulkan Sinabung auf der indonesischen Insel Sumatra ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel, an den Flanken des 2460 Meter hohen Bergs traten vulkanische Gase aus.

Bild: REUTERS 19. Februar 2018, 10:492018-02-19 10:49:11 © Sz.de/dpa/ap/feko/ick