Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -3°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Bad Tölz-Wolfratshausen Neuer Chef im Gesundheitsamt

Als Nachfolger von Franz Hartmann leitet künftig Stephan Gebrande die Abteilung Humanmedizin im Tölzer Landratsamt. Der 58-Jährige setzt auf Konsens mit den Kommunen Von Klaus Schieder, Bad Tölz-Wolfratshausen

Icking Architekt und Nationalsozialist

Paul Wenz und seine Frau Else Wenz-Viëtor waren an der NS-Herrschaft beteiligt. Bürgermeisterin Menrad will sich zur Namensänderung der nach ihnen benannten Straße nicht äußern Von Felicitas Amler, Icking

Frauenneuharting Unbekannte sprengen Hundetoilette

Außerdem fliegt in Frauenneuharting ein Briefkasten in die Luft.

Fußball Flick hat Nerven gelassen beim DFB

Hansi Flicks Rücktritt als Sportdirektor weist auf ein grundlegendes Problem beim DFB hin. Für Bundestrainer Joachim Löw ist der Abschied seines Vertrauensmannes ein herber Verlust. Von Christof Kneer

USA Auszüge aus dem Trump-Interview

Bilder Was Donald Trump von Nato, EU und deutschen Exporten hält

Altomünster Im Nebel des Weihrauchs

Welche Bräuche sind auf die Raunächte zurückzuführen, welchen Ursprung hat diese alte Tradition? Eine Spurensuche des Historikers Wilhelm Liebhart. Von Dorothea Friedrich, Altomünster

Video
Kritik an Trumps Äußerungen

Video Sigmar Gabriel und andere fordern mehr Selbstbewusstsein in Deutschland und in der EU.

Demis Hassabis
Demis Hassabis Dieser Mann will die ultimative künstliche Intelligenz entwickeln

Seine Software besiegte den Go-Weltmeister, doch Demis Hassabis will mehr. Er arbeitet an einem Algorithmus, der jede Aufgabe lösen kann. Von Mirjam Hauck und Hakan Tanriverdi

Zorneding Kälte im Containerdorf

In der Zornedinger Flüchtlingsunterkunft fallen am Wochenende Strom und Heizung aus. Obwohl das Landratsamt zuständig ist, gibt es dort keine zentrale Notrufnummer. Von Karin Kampwerth, Zorneding

Video
Global betrachtet Trump die EU zu erklären, wird viel Zeit erfordern

Video Die Nato sei obsolet und die EU würde nur Deutschland nutzen. Auch wenn man Trumps markige Reden mittlerweile kennt - es bleibt großes Unbehagen. Von Stefan Kornelius

Fernsehen Maxim Biller verlässt das Literarische Quartett

Streit soll es nicht gegeben haben. Die großspurigen bis selbstverliebten Provokationen des Schriftstellers werden dem Format fehlen. Von David Denk

Prozess am Landgericht "Ich hatte Angstzustände und fühlte mich verfolgt"

Im Sommer 2016 rennt der 26-Jährige mit einer Schere durch die Stadt, bedroht Passanten und geht auf Polizisten los. Vor Gericht berichtet er über seine Wahnzustände. Von Susi Wimmer

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Martin Anetzberger

Hotels konkurrieren stärker um Kunden Zwiespältige Statistik

Der Landkreis konnte im vergangenen Jahr wieder einen Zuwachs an Touristen verbuchen. Sie verteilen sich aber unterschiedlich: Oberding gewinnt, in Erding geht die Zahl der ausländischen Gäste zurück Von Mathias Weber, Erding

Homöopathie Die Globulisierungsgegnerin

SZplus Natalie Grams war eine angesehene, gut verdienende Homöopathin. Dann zweifelte sie. Und dann zweifelte sie immer weiter. Über eine Frau, die sich verändert hat und nicht mehr versteht, was sie einst glaubte. Von Thorsten Schmitz

Nürnberg Brandschlag in Vorra: Neue Ermittlungen nötig

Das Feuer galt erst als Anschlag auf ein Asylbewerberheim, dann als Fall von Wirtschaftskriminalität. Einen Prozess wird es vorerst aber nicht geben.

Video
Berlin Facebook eröffnet "Digitales Lernzentrum"

Video Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat in Berlin ein "Digitales Lernzentrum" eröffnet. Neben dem Programmierunterricht stehe die Vermittlung von Medienkompetenz im Fokus.

Video
Herbst/Winter 2017 Berliner Fashion Week in neuer Location

Video Im historischen Kaufhaus Jandorf in Berlin-Mitte finden in diesem Jahr erstmalig die Herbst/Winter 2017-Schauen statt.

Poing Gemeinsam gegen den Verkehrsinfarkt

Bürgermeister aus zehn Gemeinden und drei Landkreisen wollen ein Konzept erstellen, wie der Münchner Osten das massive Bevölkerungswachstum besser verkraften kann. Von Barbara Mooser, Poing

Trauer um Schauspieler "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot

Als "Schildkröte" in der Comedysendung "Dittsche" wurde er bekannt. Nun ist Franz Jarnach im Alter von 72 Jahren gestorben. Allegra Pirker

Story im Ersten Auf der Flucht vor der "German Angst"

50 000 Deutsche leben im Silicon Valley. Eine Dokumentation will zeigen, warum sie ausgewandert sind - verliert sich aber leider in den Start-Up-Phrasen der Protagonisten. TV-Kritik von Vivien Timmler

Kabarett Bekenntnisse eines Grattlers

Gerhard Polt kann bei seinem Auftritt in Seefeld nicht überzeugen - obwohl er auch Parade-Nummern im Gepäck hat. Von Gerhard Summer, Seefeld

Erderwärmung Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? Von Christoph Behrens, Robert Gast und Markus C. Schulte von Drach

Video
Nach Trump-Interview Bundesregierung reagiert zurückhaltend

Video Bisher bekam die Bundesregierung vor allem über Twitter Einblick in Trumps Welt. Jetzt wendet er sich ausführlicher an die deutsche Öffentlichkeit - per Zeitungsinterview. So richtig schlau wird man aber auch daraus nicht.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Gasthaus Inselkammer schließt

Pächter der Siegertsbrunner Wirtschaft hören nach 14 Jahren Ende Januar auf. Von Antonia Hofmann, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Dachau Gestohlenes KZ-Tor noch in Norwegen - weil Mitarbeiterin Urlaub hat

"An uns hängt es nicht", sagt der Direktor der Gedenkstättenstiftung. Noch immer ist unklar, wer das KZ-Tor aus Dachau gestohlen hat. Von Helmut Zeller, Dachau