Während drinnen die Gäste auf das Wahlergebnis warten, hält die Menschenrechtsorganisation "Amnesty International" draußen vor dem Amerikahaus eine Mahnwache ab. "Die Todesstrafe ist kein Zeichen von Zivilisation. Mr. Präsident, schaffen Sie sie ab!", steht auf dem Plakat.

Bild: Robert Haas 7. November 2012, 10:452012-11-07 10:45:20 © Süddeutsche.de/afis