Inning Rock-Legende im Spectacel

Es gibt nicht allzu viele Münchner Rock-Legenden, aber der Hanse Schoierer gehört definitiv dazu: ein bärtiges Relikt aus den Zeiten, da die Bands noch keine Eintagsfliegen waren und hinter ihren Hits keine Armada von Produzenten und Songschreibern stand. Neben seinen ziemlich originalen Coverversionen - Songs von den Beatles, Creedence Clearwater Revival, Jimi Hendrix oder AC/DC - hat der Sänger und Gitarrist auch eigene Stücke im Gepäck: das Lied vom "Haberfeldtreiber" etwa oder den im schönsten Denglisch verfassten "Lebakassemme-Blues". Der Münchner hatte Mitte der Siebzigerjahre die Kleinkunstszene in seiner Stadt entdeckt, bald gehörte er zu den Stammgästen auf den Bühnen von MUH, Robinson und Song Parnass. An diesem Freitag, 20 Uhr, ist Schoierer im Inninger Spectacel zu hören. Kartenbestellung unter 0152/22679936.