Ottobrunn Beim Spielen vom Glasdach gestürzt

Von kg, Ottobrunn

Beim Spiele hat sich ein achtjähriger Bub in Ottobrunn am Donnerstag-nachmittag schwer verletzt. Das Kind war auf ein Glasdach über einem Kellerabgang getreten. Dieses hielt dem Gewicht nicht stand und gab nach, sodass der Bub in die Tiefe stürzte. Dabei zog er sich, wie die Münchner Feuerwehr bekannt gab, schwerer Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Rettungsdienst und Kindernotarzt übernahmen die Versorgung des Jungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Kinderklinik gebracht.