Tausende Besucher erwartet Gäste aus dem In- und Ausland

Luft- und Raumfahrtmesse Airtec kommt nach Hallbergmoos

Von Frankfurt nach Hallbergmoos umgezogen ist die Luft- und Raumfahrtmesse Airtec. Zum ersten Mal findet die Fachmesse vom 24. bis 26. Oktober im Munich Airport Business Park (MABP) direkt neben dem Münchner Flughafen statt. Die Airtec ist eine Fachmesse für Marktteilnehmer, Investoren und Hersteller rund um die Zulieferindustrie für Luft- und Raumfahrt.

Erwartet werden mehrere Tausend Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Zu den rund 80 Ausstellern gehören auch verschiedene Flugzeug- und Triebwerkhersteller wie Rolls Royce und Original Equipment Manufacturer (OEM). Die Airtec setzt sich aus drei Komponenten zusammen, der internationalen Fachmesse, B2B-Meetings sowie dem internationalen Kongress für Luftfahrt, Raumfahrt, unbemannte Flugsysteme und Helikopter. Wichtige Themen in diesem Jahr werden strombetriebene Flugzeuge und der Drohenflugverkehr sein. Wie eine Sprecherin von Airtec sagte, strebt man an, die Messe auch in Zukunft in Hallbergmoos abzuhalten.