Essensangebote in MünchenGuide zum Billigschlemmen

Essengehen in München ist teuer, doch es geht auch billig. Denn einige Restaurants bieten an bestimmten Tagen Pizza, Schnitzel oder Schweinsbraten zu Schnäppchenpreisen an. Die besten Angebote.

Essengehen in München ist teuer, doch es geht auch billig. Denn einige Restaurants bieten an bestimmten Tagen Pizza, Schnitzel oder Schweinsbraten zu Schnäppchenpreisen an. Die besten Angebote.

Sonntag, Montag: Egger

Das Egger ist ein Restaurant in Schwabing, innen vielleicht etwas beliebig, doch die schöne Außenterrasse überzeugt. Jeden Tag gibt es hier zwei Tagesgerichte, die etwas günstiger sind als die Speisen von der festen Karte. Und am Sonntag und Montag lohnt ein Besuch besonders: Dann gibt es bis 23 Uhr alle Burger für 4,90 Euro statt 6,50 Euro. Ob Bacon Cheese, mit Schweizer Käse oder die Latino-Version mit Guacamole und Salsa-Sauce. Wer will, kann - statt Rindfleisch oder Hühnchen - sich auch ein Gemüsepflanzerl zwischen die Brotscheiben stecken lassen. Pommes oder Salat gibt es zu einem Aufpreis von 2,90 Euro. Und wer Durst bekommt: Am Sonntag und Montag ist im Egger auch Cocktail-Happy-Hour. Die Jumbo-Getränke gibt es dann auch für nur 4,90 Euro.

Egger Schwabing, Friedrichstr. 27, 80801 München

Bild: sonn 16. November 2011, 11:072011-11-16 11:07:00 © sueddeutsche.de/Lisa Sonnabend