Mindestens 10000 Euro Beute Einbrecher mit Sinn für Qualität

Diebe stehlen hochwertige Maschinen aus Lagerhalle - nicht zum ersten Mal

Einiges an Sachkenntnis und jede Menge kriminelle Energie bewiesen Unbekannte, die in der Nacht auf Mittwoch in eine Firma in der Moosstraße eingebrochen waren. Sie hebelten eine Seitentür einer Maschinenhalle auf und entwendeten daraus Motorsägen der Marke Stihl und andere Maschinen der Marke Makita, sowie Zubehörteile wie Akkus. Den Gesamtwert der Beute beziffert die Polizei auf mindestens 10 000 Euro und vermutet Serientäter am Werk. Die Ermittler gehen nämlich davon aus, dass es sich um die gleichen Diebe handelt, die am 9. April in die wenige hundert Meter entfernte Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens eingebrochen waren. Auch dort wurden hochwertige Maschinen gestohlen, der Schaden liegt hier bei 20 000 Euro. Die Polizei schließt darum nicht aus, dass die Täter auch zukünftig einsam gelegene Lager- und Maschinenhallen aufsuchen werden, um in diese einzubrechen und rät Besitzern solcher Hallen zur besonderen Wachsamkeit. Hinweise auf verdächtige Aktivitäten nimmt die Polizeiinspektion in Poing, Telefon (08121)9917-0, entgegen.