"Tatort"-Kommissare im Überblick Wer ermittelt wo mit welchen Tricks?

Das neue Berliner "Tatort"-Team ist da, Franken bekommt endlich eigene Kommissare und in Leipzig heißt es bald "Tschüssi". Alles, was Sie über die "Tatort"-Kommissare wissen müssen - in unserer interaktiven Grafik.

Von Carolin Gasteiger, Felicitas Kock und Jessy Asmus

Am Ostermontag ermitteln Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller noch einmal zusammen in einem Norddeutschland-Tatort. Aber Schmidt-Schaller verabschiedet sich demnächst - Franziska Weisz wird die Neue an Möhrings Seite. Til Schweiger ballert sich weiterhin als Nick Tschiller durch Hamburg und Franken bekommt endlich sein eigenes Team.

Vor Kurzem haben Meret Becker und Mark Waschke in Berlin die Tatort-Arbeit aufgenommen. In Leipzig stehen Simone Thomalla und Martin Wuttke kurz vor ihrem Abschied. Dafür sorgt Dresden für ein Novum in der Geschichte der ARD-Krimiserie. Tatort-Kommissare kommen und gehen, so schnell wie nie zuvor. Wer soll da noch den Überblick behalten?

Mit der SZ-Grafik erfahren Sie, wer beim Tatort mit wem in welcher Stadt ermittelt - und welche Macken die Kommissare haben.

Sehen Sie selbst in der Grafik oben.