SPD bei Rente mit 67 uneins

Sonnenbrillen mit weißem Rand, Leoparden-Optik und die Diddl-Maus - das Leben ist voll von angesagten Dingen, die in Wahrheit nur nerven: Was unsere User nicht mehr sehen wollen - wir haben nachgefragt. Ihr persönliches Hassobjekt ist nicht dabei? Dann schicken Sie uns doch Ihre Vorschläge an: leben@sueddeutsche.de! Die folgenden Beiträge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.

Als ob man ab der Rente nur noch grau tragen dürfte: Ältere Menschen greifen gerne zu auffällig unauffälligen Farben. Dabei machte sich Loriot schon in seinem Kinofilm Ödipussi über Mausgrau, Staubgrau, Aschgrau, Steingrau, Bleigrau und Zementgrau lustig. Und das war 1988.

Bild: dpa

3. September 2010, 09:38 2010-09-03 09:38:16  © sueddeutsche.de/bre

zur Startseite