Kurzkritiken zu den Kinostarts der WocheTriumph durch Schmerz, oh weh

Naomi Watts zeigt oscarreifes Fleisch im Passions- und Eroberungsfilm "The Impossible", Arnold Schwarzenegger versucht vergeblich, an den Erfolg früherer Zeiten anzuknüpfen und David Sieveking bringt ein diskutablen Dokumentarfilm über Alzheimer ins Kino. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Corridor"

Die Filmstarts vom 31. Januar auf einen Blick - bewertet von den SZ-Kritikern. Rezensionen ausgewählter Filme.

"Corridor"

Schräger Hausflur-Thriller aus Schweden: Mit dem Stethoskop horcht Medizinstudent Frank auf der Leiter an der Decke - er hat sich in das Mädchen über ihm verknallt, nur scheint deren motoradfahrender Freund seine Aggressionen nicht ganz im Griff zu haben. Frank befürchtet, dass seine nette Nachbarin zerstückelt wird. Das Kinodebüt von Johan Lundborg und Johan Storm ist eine echte Abwechslung zur Stieg Larsson-Welt.

David Steinitz

Bild: East-West Distribution 31. Januar 2013, 11:132013-01-31 11:13:59 © SZ vom 31.01.2013/ihe/bavo