Kurzkritiken zu den Kinostarts der WochePhantastische Zeiten

Ein Mutter-Engel wacht über ein dickes Pärchen und Jesus und Krishna treten zum Duell an. Diese Kinowoche erzählt von Liebe, Feen, sechs verschiedenen Zeitzonen und noch ganz anderen phantastischen Dingen.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Cloud Atlas"

Die Filmstarts vom 15. November auf einen Blick - bewertet von den SZ-Kritikern. Rezensionen ausgewählter Filme.

Ein Mammutprojekt in jeder Beziehung, das sich über ein halbes Jahrtausend ausbreitet - die Verfilmung von David Mitchells Roman, die die Wachowski-Geschwister und Tom Tykwer abgeliefert haben, ist ein großes Filmepos, mit ein paar kleinen Macken und einer Menge ziemlich grandioser Einfälle. Die Hauptdarsteller, Tom Hanks, Halle Berry und Ben Wishaw, tauchen beispielsweise in sechs unterschiedlichen Zeitebenen immer wieder auf.

Susan Vahabzadeh

Die ausführliche SZ-Kinorezension lesen Sie hier

Im Bild: Tom Hanks als Zachry und Halle Berry als Meronym

Bild: dapd 15. November 2012, 09:542012-11-15 09:54:41 © SZ vom 15.11.2012/jufw