Dario Fo wird 90 Der Clown und die Macht

Ihr da oben, wir hier unten: Dario Fo auf der Bühne.

(Foto: dpa)

Bezahlt wird nicht, dafür aber gelacht: Der italienische Literaturnobelpreisträger Dario Fo, das komödiantische Scharfmaul sozialistischer Volksfrömmigkeit, wird 90 Jahre alt.

Von Till Briegleb

Glücklich eine Nation, deren Jahrhundertgewissen so viel Humor hat. Auch wenn es bei Dario Fo rein numerisch noch nicht zu einem abgeschlossenen Jahrhundert reicht, so hat der italienische Theatermacher zumindest in der Hälfte des 20. Jahrhunderts, in der nachdenklicher Spott gefragt war, den Zuschauern das Gefühl vermittelt, er sei schon immer da gewesen. Und daran ist viel Wahres, denn die Traditon der Arlecchinos, der Volkskomödie und des derben Scherzes, mit der in Italien seit Jahrhunderten Herrschaftskritik im Scherz verborgen wird, ...